Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Depotübersicht: Was sollte sie können und welche Details wünschen Sie sich?

Bestand, Wertentwicklung, Rating, Kaufen, Verkaufen, Zeichnen, Orderinfo und vieles mehr. Ihre Depotübersicht bietet zahlreiche Ansichten und Funktionen.

Um diese zu optimieren und Ihren Wünschen anzupassen, möchten wir von Ihnen gerne erfahren, wie Sie Ihre Depotansicht nutzen: Welche Funktion nutzen Sie am meisten, und warum? Welche zusätzlichen Funktionen würden Sie sich wünschen? Welche Informationen sind Ihnen wichtig?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Chart für den Kontostand

Status: Zur Diskussion
von BeerIng am ‎13.07.2018 19:18

Ich würde mir ein Chart für den (Giro)Kontostand wünschen. So hätte man die Kontobewegungen gut im Blick. Mit einem Klick auf den Chart sollte man zu den Kontoauszügen aus der Zeit gelangen. 

Bei der DAB gab es ein hervorragendes Reporting mit dessen Hilfe sich jederzeit die Wertentwicklung des Portfolios gg. Jahresanfang (oder auch einen anderen frei wählbaren Zeitpunkt) ermitteln ließ. Das Einzige, was jetzt noch angezeigt wird ist die G/V auf bestehende Positionen. Realisierte Gewinne und Verluste sind nirgends abzufragen, auch Ertragszahlungen (Dividenden / Zinsen) nicht. Schade. Es gibt eigentlich gar kein Tool zur Analyse des Anlageerfolgs. Selbst zum Jahresende erhält man nur den Depotauszug auf dem noch nicht mal Stückzinsen mit aufgeführt sind. Will man am Jahresende den Anlagerfolg selbst ermitteln ist das extrem mühsam. Man muss alle Anlagewerte (Wertpapiere, Konten, Stückzinsen) per Stand Jahresanfang und Jahresende zusammensuchen und alle Zu- und Abgänge manuell ermitteln. Hier besteht dringender Handlungsbedarf!!!

Status: Duplikat

Hallo @Alfbaer,

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag bezüglich des Reportings.

Aufgrund einer internen Prozessumstellung können wir erst jetzt auf Ihren Beitrag reagieren.

Unser Mitglied "cl" hatte bereits eine ähnliche Idee, weswegen ich Ihre als Duplikat kennzeichne.

Unter diesem Link können Sie den Status der originalen Idee einsehen, voten und kommentieren.

Mit besten Grüßen

CB_Andy
Community Moderator

Ich suche eine Angabe zu meinen Aktien mit der Gesamtrendite, das heißt, daß sowohl Nachkäufe und ev. Verkäufe aber insbesondere auch Dividendenzahlungen in dieser Angabe berücksichtigt werden. Dies könnte z.B. im "PERSONAL INVESTMENT REPORT" sein. Ist das möglich ?

Status: Duplikat

Hallo @zeitgeist,

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag bezüglich des Personal Investment Reports.

Aufgrund einer internen Prozessumstellung können wir erst jetzt auf Ihren Beitrag reagieren.

Unser Mitglied "cl" hatte bereits eine ähnliche Idee, weswegen ich Ihre als Duplikat kennzeichne.

Unter diesem Link können Sie den Status der originalen Idee einsehen, voten und kommentieren.

Mit besten Grüßen

CB_Andy
Community Moderator

Transaktionsergebnisse

Status: Duplikat
von MacGordon am ‎07.04.2018 14:16

Hallo!

Früher, bei der DAB, gab es die Möglichkeit sich seine Transaktionsergebnisse (realisierte Gewinne/Verluste (absolut, prozentual) anzuzeigen.

 

Das habe ich hier auf der (leider auch nicht sehr übersichtlichen Website) noch nicht in vergleichbar simpler Form gefunden. Ideal wäre auch diese Daten für die eigene Weiterverarbeitung als csv/xls exoptieren zu können.

 

Das ist m.E. eine essentiell wichtige Auswertung (idealerweise noch als geld- und zeitgewichtete Rendite), die dem Anleger Aussage zu seiner Anlage-/Handestätigkeit gibt.

Über Themen wie risiko-gewichteter oder VaR-Darstellung will ich garnicht sprechen, mir würde in einem Schritt die o.a. Auswertung schon sehr weiterhelfen... ich glaube, da bin ich nicht allein.

 

Sollte ich eine vorhandene Funktion übersehen haben, bitte ich um Nachsicht und Hinweis wo ich das finden kann.

 

Danke.

 

VIele Grüße MS

Status: Duplikat

Hallo @MacGordon,

 

vielen Dank für Ihre Idee bezüglich der Auswertung der Transaktionsergebnisse. .

 

Aufgrund einer internen Prozessumstellung können wir erst jetzt auf Ihren Beitrag reagieren.

 

Unser Mitglied "cl" hatte bereits eine ähnliche Idee, weswegen ich Ihre als Duplikat kennzeichne.

 

Unter diesem Link können Sie den Status der originalen Idee einsehen, voten und kommentieren.

 

Mit besten Grüßen

 

CB_Andy

Community Moderator

Das Reporting/Auswertungen zu Konto und Depot der DAB Bank ist sehr benutzerfreundlich und vor allem kann eine Übersicht zu einem beliebigen Zeitpunkt und Zeitraum der Vergagngenheit erstellt werden. Dies war auch mit einer der Hauptgründe, weshalb ich zur DAB wechselte. Die Performanceübersicht, in der ichim personalierten Zeitraum alles zugegangenes KApital und abgegangenes performanceneutrale Kapital sehen kann und zusätzlich die Wrtentwicklung, möchte ich auf keinen Fall missen. Ich hoffe sehr, dass diese zur Consorsbank mitumzieht.

Status: Zur Diskussion

Dividenden Kalender/Vorschau

Status: Zur Diskussion
von coaler29 am ‎13.03.2018 19:30

Hallo,

 

ich hätte gerne einen Dividendenkalender, der mir ex-dividend Daten anzeigt und gleichzeitig auch die zukünftigen voraussichtlichen Zahlungen für den nächsten Monat. Ich habe mir selber so etwas in Excel erstellt, aber das könnte die Bank an sich auch selber bieten, s. hier:

https://seekingalpha.com/article/4134274-keep-track-ex-dividend-dates-expected-payments-projected-di...

 

LG

Stefan

Depotsicht wie DAB

Status: Duplikat
von Pepi0410 am ‎25.10.2017 18:13

Übernehmen Sie einfach die Depotübersicht der damaligen Direktanlagebank - da war alles wichtige drin!!!

Status: Duplikat

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

ich habe soeben mit einem Betreuer vom Kundendienst gechattet (telefonieren ging leider nicht, da ich mich beruflich für längere Zeit im Ausland befinde, was im folgenden die Grundlage meiner Idee begründet). 

Ich habe folgendes Problem: 

 

Ich wollte amerikanische Aktien, konkret Lockheed Martin, welche in den USA/Kanada gelagert sind, verkaufen. Bei der Ausführung habe ich jedoch die folgende Meldung bekommen: 

Ihre Order konnte nicht angelegt werden. Der Verkauf an der gewählten Börse ist erst nach einer kostenpflichtigen Bestandsumlegung möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihr persönliches Betreuungsteam. 

Dies geht angeblich nur telefonisch, was für mich zum einen ein Problem darstellt, da ich zur Zeit nicht anrufen kann, weil ich mich im Ausland befinde und nur eine nationale Simkarte der USA besitze. Daraufhin habe ich mich erkundigt und mir wurde gesagt eine E-Mail mit unterschriebenen gescannten Antrag wäre auch möglich. Dies ist zwar eine Option, hat aber im Vergleich zu einer Online Order einen  erheblichen zeitlichen Verzug. 

 

Weiterhin ist mir aufgefallen, dass die Aufschlüsselung der Gebühren für die Bestandsumlegung nirgends in der Preisübersicht zu finden sind. 

 

Konkret ist meine konstruktive Kritik: 

Ich würde mir eine Art Online Möglichkeit zum Verkauf an ausländischen Börsen gelagerten Börsen wünschen, um schnellere Verkäufe zu ermöglichen. In Zeiten des schnellen Internethandels erscheint mir die aktuelle Umsetzung etwas umständlich und langsam. 

Außerdem wäre eine Vermerk in der Preisübersicht sehr hilfreich um etwas besser planen zu können, bzw. besser informiert zu sein. 

 

Als 99,9% zufriedener Kunde hoffe ich, dass sie meine Kritik an irgendeiner Stelle berücksichtigen können und hoffe auf ein positives Feedback ihrerseits. 

 

Mit freundlichen Grüßen, 

 

Dietz Sebastian