Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Depotübersicht: Was sollte sie können und welche Details wünschen Sie sich?

Bestand, Wertentwicklung, Rating, Kaufen, Verkaufen, Zeichnen, Orderinfo und vieles mehr. Ihre Depotübersicht bietet zahlreiche Ansichten und Funktionen.

Um diese zu optimieren und Ihren Wünschen anzupassen, möchten wir von Ihnen gerne erfahren, wie Sie Ihre Depotansicht nutzen: Welche Funktion nutzen Sie am meisten, und warum? Welche zusätzlichen Funktionen würden Sie sich wünschen? Welche Informationen sind Ihnen wichtig?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Zunächst mal vielen Dank, dass so viele Titel für das Investieren über Sparpläne angeboten werden. Ich möchte anregen, die Ausführungszeit der Käufe anzupassen. Denn bei der Ausführung um 8.00 Uhr morgens kann es zu ungewünschten, unüblichen Ausführungskursen kommen. Daher bitte ich, das zu überprüfen und möglichst auf eine liquide Marktzeit zu verglegen, z. B. 15 Uhr. Das wäre echt super. Vielen Dank!

Status: Idee live!

Ich vermisse sehr die Möglichkeit einen individuellen Performancebericht zur Wertentwicklung des Depots zu erstellen (wie bei DAB).

 

Insbesondere das Aufzeigen von performanceneutralen Zu- und Abgängen, Zinsen und Dividenden, sowie durchschnittlich eingesetztem Kapital ... war stets sehr informativ!!!

Status: Keine Umsetzung

Hallo @PMD,

 

vielen Dank für Ihren interessanten Vorschlag!

 

Leider ist aktuell die Umsetzung eines individuellen Performanceberichts nicht geplant. Dennoch können wir Ihren Wunsch nachvollziehen und informieren Sie gern an dieser Stelle über mögliche zukünftige Entwicklungen.

 

Auch wenn diese Idee nicht umgesetzt werden konnte, freuen wir uns auf weitere Vorschläge von Ihnen!

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Jennifer

Community Moderator

Hallo Consorsteam,

 

ich bespare einige Aktien und finde es störend das die Gebühren im Einstandswert und in der Entwicklung mit verwurstet sind.

Wäre es denkbar, auch wenn es nur eine erweiterte Auswahl der Spalten ist, die Gebühren extra Anzuzeigen und den Einstand sowie die Entwicklung bereinigt von den Gebühren anzuzeigen?

Für mich wäre das wirklich eine Erleichterung und würde mir mehr Tranzparenz geben.

 

Viele Grüße

Stefan

Bei der DAB gab es ein hervorragendes Reporting mit dessen Hilfe sich jederzeit die Wertentwicklung des Portfolios gg. Jahresanfang (oder auch einen anderen frei wählbaren Zeitpunkt) ermitteln ließ. Das Einzige, was jetzt noch angezeigt wird ist die G/V auf bestehende Positionen. Realisierte Gewinne und Verluste sind nirgends abzufragen, auch Ertragszahlungen (Dividenden / Zinsen) nicht. Schade. Es gibt eigentlich gar kein Tool zur Analyse des Anlageerfolgs. Selbst zum Jahresende erhält man nur den Depotauszug auf dem noch nicht mal Stückzinsen mit aufgeführt sind. Will man am Jahresende den Anlagerfolg selbst ermitteln ist das extrem mühsam. Man muss alle Anlagewerte (Wertpapiere, Konten, Stückzinsen) per Stand Jahresanfang und Jahresende zusammensuchen und alle Zu- und Abgänge manuell ermitteln. Hier besteht dringender Handlungsbedarf!!!

Status: Duplikat

Hallo @Alfbaer,

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag bezüglich des Reportings.

Aufgrund einer internen Prozessumstellung können wir erst jetzt auf Ihren Beitrag reagieren.

Unser Mitglied "cl" hatte bereits eine ähnliche Idee, weswegen ich Ihre als Duplikat kennzeichne.

Unter diesem Link können Sie den Status der originalen Idee einsehen, voten und kommentieren.

Mit besten Grüßen

CB_Andy
Community Moderator

Für das eigene Depot wünsche ich mir eine Anzeige des Termins/der Termine der nächsten Dividendenzahlungen im laufenden Jahr sowie deren Höhe pro Anteilsschein und total, sobald diese bekanntgegeben wird.

Status: Idee live!

Hallo @pk2010,

 

es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass im Rahmen der Überarbeitung unseres Depots, die von Ihnen gewünschte Funktion mit live gegangen ist.

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Hallo @Consorsbank,

 

bei der Anlage von mehrenen Sparplänen wird es irgendwann schwer die Übersicht zu behalten, da auf dem ersten Blick nicht ersichtlich, welche Ausführung/en demnächst anstehen und auch die Liste sehr lang wird.

 

Aus meiner Sicht ist es besser, wenn ich einen Sparplan aufsetze, bei dem ich eine Investitionssumme x festlege.

Diesem Sparplan kann ich denn die gewünschten Aktien/ ETF´s,.. hinzufügen und anschließend prozentual oder absolut festlegen, wie viel Geld ich von meinem Gesamtwert hier anlegen will. Die Mindestsumme von 25€ je Aktie/ ETF,.. muss dabei eingehalten werden. Dem Sparplan kann ich denn z.B. nach einem Thema oder nach dem Zeitpunkt der Ausführung benennen.

 

Vielen Dank und Grüße

Philip

Diese Idee wird seit vielen Jahren geäußert, aber nicht von Ihnen umgesetzt. Sie könnten wenigstens in einer Watchlist ein Spalte Ausschüttungen einbauen, damit man die seit Kauf angefallenen Erträge selbst eintragen kann.

Ich suche eine Angabe zu meinen Aktien mit der Gesamtrendite, das heißt, daß sowohl Nachkäufe und ev. Verkäufe aber insbesondere auch Dividendenzahlungen in dieser Angabe berücksichtigt werden. Dies könnte z.B. im "PERSONAL INVESTMENT REPORT" sein. Ist das möglich ?

Status: Duplikat

Hallo @zeitgeist,

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag bezüglich des Personal Investment Reports.

Aufgrund einer internen Prozessumstellung können wir erst jetzt auf Ihren Beitrag reagieren.

Unser Mitglied "cl" hatte bereits eine ähnliche Idee, weswegen ich Ihre als Duplikat kennzeichne.

Unter diesem Link können Sie den Status der originalen Idee einsehen, voten und kommentieren.

Mit besten Grüßen

CB_Andy
Community Moderator