Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Depotübersicht: Was sollte sie können und welche Details wünschen Sie sich?

Bestand, Wertentwicklung, Rating, Kaufen, Verkaufen, Zeichnen, Orderinfo und vieles mehr. Ihre Depotübersicht bietet zahlreiche Ansichten und Funktionen.

Um diese zu optimieren und Ihren Wünschen anzupassen, möchten wir von Ihnen gerne erfahren, wie Sie Ihre Depotansicht nutzen: Welche Funktion nutzen Sie am meisten, und warum? Welche zusätzlichen Funktionen würden Sie sich wünschen? Welche Informationen sind Ihnen wichtig?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Derzeit kann man nach einer Orderabgabe zur Orderinfo, zur Kontoübersicht oder eine weitere Order abgeben. So ist das zumindest in der App.

 

Ich wünsche mir, dass man nach einer auchOrderabgabe auch direkt wieder zum Depot/Portfolio gehen kann.

 

Ich rätsle immer wieder an dieser Stelle, wie ich wieder zum Depot gelange, bis mir wieder einfällt, dass es bei Consorsbank gar nicht geht.

 

 

0 Likes

Hallo @Consorsbank,

 

bei der Anlage von mehrenen Sparplänen wird es irgendwann schwer die Übersicht zu behalten, da auf dem ersten Blick nicht ersichtlich, welche Ausführung/en demnächst anstehen und auch die Liste sehr lang wird.

 

Aus meiner Sicht ist es besser, wenn ich einen Sparplan aufsetze, bei dem ich eine Investitionssumme x festlege.

Diesem Sparplan kann ich denn die gewünschten Aktien/ ETF´s,.. hinzufügen und anschließend prozentual oder absolut festlegen, wie viel Geld ich von meinem Gesamtwert hier anlegen will. Die Mindestsumme von 25€ je Aktie/ ETF,.. muss dabei eingehalten werden. Dem Sparplan kann ich denn z.B. nach einem Thema oder nach dem Zeitpunkt der Ausführung benennen.

 

Vielen Dank und Grüße

Philip

0 Likes

Asien - Chancen bei Aktien nutzen

Status: Zur Diskussion
von am ‎16.06.2020 17:41

Hallo @Consorsbank,

 

in Asien entwickeln sich interessante Unternehmen, die auf lange Sicht ein hohes Potenzial bieten. Daher bitte ich euch bei der nächsten Erweiterung eures Sparplanangebots auch in diese Richtung zu schauen und in dieser Hinsicht eurer Angebot auszubauen.

 

Vielen Dank und VG

Philip

0 Likes

Sparpläne auf Aktien einrichten

Status: Zur Diskussion
von am ‎09.06.2020 18:26

Hallo liebes Consors-Team,

 

eure Auswahl an sparplanfähigen Aktien ist nur auf als pdf-Datei abrufbar und dadurch etwas unpraktisch bzw. "altbacken".

 

Mein Vorschlag ist, dass ihr die Übersicht in eure Webiste einbettet, sodass die Optik der Übersicht sich an der Depotübersicht orientiert. Hierbei müssten denn nur mehr Informationen bereitgestellt werden, als die Entwicklung der Tagesperformance.

Dadurch spart man sich die Extrasuche über das Suchfeld. Zudem könnt ihr ja in der Übersicht auch ein Feld / einen Button einbauen, worüber der Sparplan eröffnet werden kann.

 

Vielen Dank und Grüße

Philip

0 Likes

Hallo!  Ich würde gerne die Entwicklung meines Depots detailliert tracken. Dazu möchte ich täglich den aktuellen Stand exportieren und in eine MS Access Datenbank einlesen.

 

Die derzeitige Export-Funktion erlaubt dies leider nicht, weil der Tabelle mit den Werten noch einige Zeilen vorangestellt sind. MS Access geht davon aus, dass sich auf einem Arbeitsblatt nur eine Tabelle befindet, deren Spaltenüberschriften in der ersten Zeile stehen.

 

Ich möchte Sie bitten, entweder die aktuelle Export-Funktion dahingehend zu ändern oder eine weitere Funktion anzubieten, die nur die reine Daten-Tabelle exportiert.

 

Falls notwendig, kann ich das gerne näher erläutern und/oder an einem Beispiel aufzeigen. 

 

Mit freundlichem Gruß

Werner Beck

0 Likes

DIvidendenauswertung

Status: Zur Diskussion
von am ‎03.06.2020 14:41

Hallo,

 

ich hätte gerne eine Dividendenauswertung meiner Depotpositionen, die auch folgende Informationen bereithält:

  • gezahlte Stückdividende (brutto), jeweils in Euro und ausländischer Währung
  • gezahlte Stückdividende (brutto) des aktuellen Jahres (year to date), jeweils in Euro und ausländischer Währung
  • erwartete Stückdividende des aktuellen gesamtjahres und der 2 Folgejahre , jeweils in Euro und ausländischer Währung
  • historische Stückdividende der letzten 3 Jahre, jeweils in Euro und ausländischer Währung
  • vereinnahmte Dividendensumme (netto = Kontogutschrift)
  • aktueller Kurs des Wertpapiers in Euro
  • durchschnittlicher Einstandskurs des Wertpapiers incl. Nebenkosten in Euro
  • Einstandswert des Wertpapiers in Euro
  • erwartete Dividendenrendite (brutto) bezogen auf das aktuelle Gesamtjahr sowie der zwei Folgejahre und den durchschnittlichen Einstandskurs des Wertpapiers, bezogen auf Euro
  • Die Auswertung sollte nach Excel / csv exportierbar sein

Ich weiß, dass einige Informationen bereits in diversen Auswertungen zur Verfügung stehen. Für mich, als dividenenorientierter Investor, wäre jedoch eine zusammende Aufstellung, wie oben beschrieben eine enorme Erleichterung und ein erheblicher Mehrwert.

 

Vielen Dank

0 Likes

Kategoriesierung der Depotübersicht

Status: Duplikat
von am ‎02.06.2020 11:08

Eine Möglichkeit die Depotübersicht nach bestimmten Kriterien zu gruppiren und sortieren. Idealerweise sollten auch manuell gesetzte Kategorien möglcih sein.

Z.B. "Tradinposten" "Langfristposten" "Kleinkram" "Anleihen" "Fonds" "Aktien" "Deutschland" Ausland" oder was auch immer man sich ausdenkt.

 

Dass sollte dann in der Ansicht gruppierbar sein und auch der Wert der Gruppe angezeigt werden.

 

(ich habe z.B. zwanzig Posten, die zu klein zum Verkaufen sind und das komplette Depot zumüllen; waren das Ergebnis der Griechenbondaufsplittung - die würde ich gerne unter der Gruppe "Griechenbond" zusammenfassen)

Status: Duplikat
0 Likes

Signale setzen

Status: Zur Diskussion
von am ‎27.05.2020 19:45

Neben den Signalen für Erreichen eines Oberen und unteren Schwellenwertes soll es auch solche geben, die ein Ausbrechen aus dem Trend der letzten n Jahre, wobei ne frei wählbar sein sollte- Die Signale sollen additiv eingesetzt werden können. Automatisch sollen Aktien vor Aktionärsversammlungen intensiver auf Veränderungen der Analystenmeinungen und news untersucht werden. Ungewöhnlichen Direktors deals sollen Signale sein.