Ihre Ideen. Ihre Bank.

Dividendenzahlungen in den Depotinformationen darstellen

Status: Idee in Prüfung
von Cello am ‎19.01.2015 23:05

Guten Abend,

neben der prozentualen Entwicklung einer Position wäre es für die Erfolgskontrolle hilfreich zu wissen, wieviel Dividenden / Ausschüttungen man durch die jeweilige Position bereits verdient hat. Dies würde einen besseren Vergleich zwischen thesaurierenden / ausschüttenden Fonds oder zwischen Growth- und Valuetiteln ermöglichen etc. Bisher tauchen die Ausschüttungen lediglich im Verrechnungskonto auf. Hier wäre eine Verbesserung wünschenswert.

Viele Grüße

Cello 

 

Status: Idee in Prüfung

Hallo Cello,

 

vielen Dank für Ihren interessanten Vorschlag! Tolle Idee, wir haben uns sehr darüber gefreut!

Wir nehmen diese für das Jahr 2016 sehr gerne mit auf die Agenda auf und versuchen Ihre Idee umzusetzen. Ob und wann mit einer Realisierung gerechnet werden kann, können wir Ihnen zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nicht sagen.

 

Wir halten Sie aber gerne an dieser Stelle auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator

Kommentare
von CB_Nina
am ‎19.01.2015 23:45
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von fm111
am ‎20.01.2015 00:12

Sehr gute Idee.

Wer sich nicht die Mühe einer selbstverwalteten Buchführung macht, bei dem plumsen Dividenden und Zinsen mehr oder weniger unbeachtet auf's Verrechnungskonto. Es wäre schön, wenn uns mal jmd. diese Mühe abnimmt.

von Niesy
am ‎20.01.2015 06:43

Ich kann das Ansinnen zwar gut nachvollziehen, denke aber, dass man diese Darstellung über eine eigene Aufzeichnung festhalten sollte. Ich führe meine Depots seit Jahren über WISO Mein Geld Professional und da werden die hier gewünschten Informationen Dargestellt. Im Depot direkt benötige ich das nicht.

von
am ‎21.01.2015 11:48

Ich würde so eine Funktion auch schätzen. Man könnte es ja vielleicht über die Funktion „Meine konfigurierbare Ansicht“ umsetzten. 

von EURYNOMOS
am ‎20.02.2015 13:51
Klasse Idee, kommt eine technische Realisierung für CC in naher Zukunft in Betracht oder müssen wir in diesem Jahrtausend noch mit Abakus, Excel und WISO-Software weiter arbeiten?
von
am ‎18.08.2015 13:45
Status geändert in: Idee in Prüfung

Hallo Cello,

 

vielen Dank für Ihren interessanten Vorschlag! Tolle Idee, wir haben uns sehr darüber gefreut!

Wir nehmen diese für das Jahr 2016 sehr gerne mit auf die Agenda auf und versuchen Ihre Idee umzusetzen. Ob und wann mit einer Realisierung gerechnet werden kann, können wir Ihnen zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nicht sagen.

 

Wir halten Sie aber gerne an dieser Stelle auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator

von Erik2706
am ‎10.08.2016 20:12

Hallo zusammen,

 

den gleichen Vorschlag habe ich gestern per Tefefon gemacht. Ich halte das auch für eine extrem hilfreiche Funktion und würde mich daher sehr freuen, wenn diese Ergänzung bald zur Verfügung stünde. Wie ist denn hier der Stand?

 

herzliche Grüße und einen schönen Abend!

von
am ‎23.08.2016 09:55

Hallo @Erik2706,

 

schön, dass Sie mit dieser Idee zu uns gefunden haben!

Die Kollegen prüfen derzeit noch die Umsetzung. Aufgrund der aktuellen Projektsituation sind die Ressourcen leider etwas knapp, daher müssen wir Sie leider noch um etwas Geduld bitten.

 

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden, sobald es Neues zu berichten gibt!

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

von Haystack
am ‎09.09.2016 16:24

Einen ähnlichen Vorschlag habe ich am 10.08. hier gemacht, aber ich schließe mich auch hier gerne an. Wie lange wird die Integration der Kollegen von der DAB denn dauern, damit die Ressourcen nicht mehr so knapp sind...?  Smiley (fröhlich)

 

 

Spoiler
 

 

von TinaAndy
am ‎07.01.2017 09:34
Das wäre ein echt wichtiges und nützliches Feature. Wir würden gerne alle Ausschüttungen sehen (also nicht nur Dividenden). Wir möchten das Thema für 2017 nochmal auf der Agenda hoch-voten.