abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Handel mit Derivaten auf US-Basiswerte wird deutlich eingeschränkt

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 07.12.2014

Im neuen Jahr wird es wohl schwer, bzw. fast unmöglich US-Basiswerte noch mit Derivaten zu handeln. Wer weiß etwas Genaues wie BNP Consorsbank und andere Emittenten verfahren werden?
Mehr Info:

http://www.godmode-trader.de/artikel/handel-mit-derivaten-auf-us-basiswerte-wird-deutlich-eingeschra...

44 Antworten 44

Moderator
Beiträge: 570
Registriert: 21.08.2017

Hallo @TomTom0707,

vielen Dank für Ihren Beitrag zum Betreff: Handel mit Derivaten auf US-Basiswerte wird deutlich eingeschränkt. 

Wir haben Ihre Anfrage zur weiteren Klärung nochmal an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren. 

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Susan
Community-Moderatorin

0 Likes

Moderator
Beiträge: 258
Registriert: 03.04.2018

Hallo @TomTom0707,

wir haben Ihr Anliegen bezüglich dem Handel mit US-Derivate mit der zuständigen Abteilung besprochen und können Ihnen nun Folgendes mitteilen:

Diese Thematik ist bekannt und es wird an einer praktikablen Umsetzung gearbeitet. Jedoch legen wir natürlich Wert auf eine gänzlich saubere und steuerlich abbildbare Lösung bevor wir unseren Kunden so einen Handel anbieten. 
Zu dem jetzigen Zeitpunkt kann ich Ihnen allerdings noch nicht mitteilen, wann es so weit sein wird.

Mit besten Grüßen
CB_Andy
Community Moderator

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 07.12.2014

Wirklich sehr traurig, dass man hier seit fast einem jahr fast immer die selbe Antwort erhält. Andere Banken sind da deutlich schneller. Ich überlege, mein altes Depot wieder zu reaktivieren. Diese Bank schafft es anscheinend schon seit einiger Zeit, eine rechtssichere Lösung umzusetzen. Das gilt im übrigen auch für andere Banken. Ich habe langsam den Verdacht, dass man diese Art des Tradings hier gar nicht will.


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 12
Registriert: 14.05.2018

Hallo,

 

seit heute (14.5.2018) kann man wieder keine US-Derivate handeln.

 

Wie lange dauert es bis es wieder möglich ist?

 

Letzten Freitag ging es ja noch und es gab seitdem keinen Monatswechsel, ich dachte solche Gesetzesänderungen kommen immer zum Monatswechsel.

 

Schöne Grüße,

maverick0815

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4438
Registriert: 06.02.2015
Welche Derivate auf welche US Werte konnte man denn bisher bei Consors kaufen? Anhand der Antworten hier ging ich davon aus, dass das bei Consors generell nicht möglich ist.
0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 07.12.2014

Meiner Kenntnis nach gab es keine Änderungen beim Handel mit Derivaten auf US-Werte. Was allerdings schon in den letzten Wochen möglich war (und weiterhin ist), waren NASDAQ-Titel, die keine Dividende ausschütten und eine ausländische Heimatbörse haben, also chinesische Internet-Aktien wie Alibaba, Weibo, Baidu etc.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2017

Wir schreiben heute den 11.02.2019 (in Worten zweitausendneunzehn).

 

Nachdem ich mühseelig die vermeintlich geeigneten Papiere gefunden habe, erscheint dann kurz vor dem Kauf regelmäßig: "Der Kauf dieses Papieres ist aufgrund einer Änderung der US-Steuergesetzgebung bis auf weiteres nicht möglich" . 

 

Gibt es da auch bei der Consorsbank endlich mal eine Lösung? Ein Fortschritt wäre ja schon, wenn die sowieso nicht handelbaren Papiere aussortiert werden und gar nicht erst erscheinen. Dazu sollte auch schon der Lehrling in der IT- Abteilung in der Lage sein und er würde vielen Kunden einen großen Gefallen tun.


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2018

Wenn Consors das in fast 3 Jahren nicht schafft, dann wird das auch nichts mehr... äußerst traurigSmiley (traurig)

 


Community Manager
Beiträge: 369
Registriert: 07.11.2018

Hallo @Bonaparte,

vielen Dank für Ihre Nachfrage und Anmerkungen zu den US-Derivaten. Ich habe es an die entsprechende Fachabteilung weitergegeben und werde Ihnen Rückmeldung dazu geben, sobald mir nähere Informationen vorliegen.

Viele Grüße

CB_Linda
Community-Moderatorin

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 369
Registriert: 07.11.2018

Hallo @Bonaparte,

ich habe Rückmeldung zu Ihrer Anfrage erhalten.

Es wird weiterhin versucht eine Lösung zu finden, damit die genannten Produkte wieder gehandelt werden können. Leider können wir noch keinen konkreten Termin nennen. Sobald die Sperren aufgehoben sind, werden wir unsere Kunden entsprechend informieren.

Viele Grüße

CB_Linda
Community-Moderatorin

0 Likes
Antworten