Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Novavac

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 13.04.2021

Ist bei einem Kurs von 162 Euro für Novavac noch eine Kurs möglich?

0 Likes
2 Antworten 2

Autorität
Beiträge: 3400
Registriert: 21.07.2017

Wenn Du Novavax meinst: Schau Dir den Jahreschart an. Der bietet zwischen 1 und 275 Euro alles an, hat also eine glänzende Zukunft hinter sich. 


Enthusiast
Beiträge: 297
Registriert: 07.10.2019

Hallo @ridante, hallo @stocksour,

 

die wesentliche Frage ist wie lange Du Dich schon mit Aktien beschäftigst und was das

Anlagemotiv hinter dieser Transaktion ist.

 

Zuerst einmal lohnt sich ein Blick an die Nachrichtenfront. Dort steht

Etwas von Produktionsverzögerung und der Impfstoff wäre noch nicht zugelassen.

 

https://amp2.wiwo.de/unternehmen/industrie/corona-vakzin-versorgungsengpaesse-bremsen-novavax-bei-im...

 

 

Insofern ist jedes Investment ein noch nicht vollständig gedeckter Wechsel auf die Zukunft. Auf der Plus-Seite könnte stehen, dass jedes Jahr eine Teilmenge der Bevölkerung nachgeimpft wird. Wenn dies aber so ist, dann gibt es zig Anbieter.

 

Als Nicht-Mediziner ist es fast unmöglich das Richtige zu finden. Zumal es irgendwann

auch wirksame Behandlungen geben wird für ein Virus, das in einer Urform schon 2003

die Nachrichten stürmte.

 

Deshalb sehe ich das Investment als rein spekulativ an. Dennoch hat mein Beitrag einen Nutzwert: Sehr Dich mal nach was @stocksour bei den "dividendenstarke Werte" geschrieben hat. Fast schon eine Blaupause für ein Dividebdendepot bzw. eine Bedienungsanleitung für ein Depot. Inkl. Werten von großen Pharmafirmen mit vielen Produktlinien.

 

Ich probiere mal den Link zu dem Beitrag einzubauen:

 

https://wissen.consorsbank.de/t5/Wertpapierhandel/Welche-Dividende-starken-Aktien-sind-im-Moment-int... 

 

Liebe Grüße

 

Gluecksdrache

Antworten