abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Handel mit Derivaten auf US-Basiswerte wird deutlich eingeschränkt

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 15
Registriert: 07.12.2014

Im neuen Jahr wird es wohl schwer, bzw. fast unmöglich US-Basiswerte noch mit Derivaten zu handeln. Wer weiß etwas Genaues wie BNP Consorsbank und andere Emittenten verfahren werden?
Mehr Info:

http://www.godmode-trader.de/artikel/handel-mit-derivaten-auf-us-basiswerte-wird-deutlich-eingeschra...

44 Antworten 44

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28.02.2015

Das habe ich heute auch gemerkt:

Bitte korrigieren Sie die folgenden Punkte:

  • Hinweis: Der Kauf dieses Papieres ist aufgrund einer Änderung der US-Steuergesetzgebung bis auf weiteres nicht möglich. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ihr persönliches Betreuungsteam.

Anscheinend sind generell alle Optionsscheine auf amerikanische Aktien betroffen, gibt es hier vielleicht eine Aussage von der Consorsbank ab wann der Handel wieder möglich sein sollte?

 

MFG


Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Liebe Community Mitglieder,

 

nach Rücksprache mit dem verantwortlichen Fachbereich, habe ich folgendes Feedback für Sie:

 

Die Berechnungsgrundlage für die Steuer ist aktuell nicht vollumfänglich veröffentlicht. Außerdem liegt für Deutschland noch keine endgültige Klärung zur gesetzeskonformen Umsetzung vor. Diese Tatsachen führen dazu, dass die korrekte Besteuerung derzeit nicht durchgeführt werden kann. Dies betrifft grundsätzlich alle Marktteilnehmer. Um nicht vorsätzlich gegen gesetzliche Vorschriften zu verstoßen, haben viele Emittenten und auch die Consorsbank die Entscheidung getroffen, den Kauf betroffener Finanzinstrumente ab dem 01. Januar 2017 vorübergehend nicht zuzulassen.

 

Aktuell wird im deutschen Bankenmarkt nach Möglichkeiten für eine Umsetzung zur korrekten Besteuerung gesucht. Ein genauer Termin kann aktuell noch nicht genannt werden.

 

Ich hoffe, das bringt für Sie etwas mehr Licht in den Sachverhalt.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 18.04.2017

Gibt es schon eine Prognose wie lange die Suche "nach Möglichkeiten für eine Umsetzung zur korrekten Besteuerung" noch dauern wird? Inzwichen haben wir immerhin Mitte April und der Handel mit Derivaten auf US-Basiswerten ist weiterhin nicht möglich.


Moderator
Beiträge: 934
Registriert: 13.09.2016

Hallo @iDrops,

vielen Dank für Ihre Nachfrage. 

Aktuell gibt es noch keine belastbaren Informationen zu diesem Thema. Es zeichnet sich gegenwärtig noch keine einheitliche Linie der Emittenten ab.
Wir gehen im Augenblick nicht von einer kurzfristigen Lösung aus, halten Sie aber auf dem laufenden.

Beste Grüße
Christina
Community Moderator

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28.02.2015

Hallo,

 

gibt es Informationen ob die Besteuerung auch bei amerikanischen ETN zu Problemen führt?

Den folgenden ETN kann ich aus dem selben Grund nicht kaufen: ETRACS Monthly Pay 2XLeveraged Mo.../  US90269A3023

 

Viele Grüße

 

0 Likes

Moderator
Beiträge: 304
Registriert: 29.06.2016

Hallo @Matophis,

 

vielen Dank für Ihre Nachfrage zu diesem Thema. 

 

Diese haben wir zum Anlass genommen und Ihr Anliegen an die verantwortlichen Kollegen weitergeleitet. Sobald uns die entsprechenden Informationen vorliegen, melden wir uns an dieser Stelle wieder bei Ihnen.

 

Wir bitten Sie bis dahin um Ihre Geduld.

 

Viele Grüße

 

CB_Mine
Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2017

Hallo,

selbst ein Wikifolio kann auch aktuell noch immer nicht gekauft werden. Wie sieht es denn mit einer Lösung aus?

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2017

Laut der Wikifolio Seite werden Dividenden von US-Aktien nicht mehr berücksichtigt. Daher sollte es also eigentlich kein Problem sein, diese zum Kauf bei Consors freizugeben. Siehe: https://www.wikifolio.com/de/de/wie-publizieren/fragen-trader/handeln/us-quellensteuer-dividenden

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4304
Registriert: 06.02.2015

@Matthias42, die ISIN DE000LS9LJN6 gibt es anscheinend nicht und bei Wikifolio.de wird auch kein Wikifolio mit der Wkn LS9LJN gefunden...

0 Likes
Antworten