Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

652 ANTWORTEN 652

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 23.12.2021

Jetzt bin ich fast wunschlos glücklich mit der neuen Watchlist.

 

Eine Sache ist mir jedoch aufgefallen:

 

Wenn ich die Watchlist in meinem Tizen-Browser aufrufe, sind die Text- und Zahleneinträge ("Watchlist", "Entwicklung intraday", ... , "Gesamtwert") im wolkig-himmelblauen Kopfbereich nicht sichtbar. Auf allen anderen Consors-Unterseiten (z. B. Depotübersicht) sind Text und Zahlen im entsprechenden blauen Bereich sichtbar. Es wäre schön, wenn Consors mal prüfen könnte, worin sich die Textdarstellung im blauen Kopffeld der Watchlist von der auf den anderen Seiten (z. B. Depotübersicht) unterscheidet.


Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2020

Kann man denn noch damit rechnen, dass man wieder für eine Aktie die Stückzahl und den Gesamtpreis (Summe aller Kaufpreise und Gebühren) eingibt und damit wird der Durchschnittskurs errechnet ?

 

Ist sinnvoller, als wenn man für jeden Trade die Kaufpreise und Verkaufspreise incl. Gebühren addieren muss, die aktuelle Stückzahl eingibt und damit wird der Durchschnittskurs errechnet. Ist einfach ein x-facher Aufwand im Vergleich zur bewährten Vorgehensweise. Auch ist das Fehlerrisiko durch Berechnungsfehler mit der alten Verfahrensweise deutlich niedriger.

0 Likes

Moderator
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 43
Registriert: 08.02.2019

Hallo @U121278 , hallo Community,

 

nein, die Logik zur Berechnung des Kaufbetrages wird sich in dem Menü "Wert bearbeiten" nicht verändern. Das ist dadurch bedingt, dass sich die Berechnungen des Menüs "Wert bearbeiten"  und der "Kaufordermaske" für das neue Musterdepot sehr stark ähneln.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Plettner

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2022

Hallo Herr Plettner, hallo Community,

 

das kann nicht sein, dass hier über komplizierte Berechnungsverfahren ein sogenannter "fiktiver" Kaufwert, womöglich auch noch unter Berücksichtigung von steuerlichen Gegebenheiten zum jeweiligen Jahresanfang berücksichtigt werden.

Ich als Käufer von Kapitalanteilen interessiere mich dafür, wie die Wertentwicklung über Laufzeiten von mehreren Jahren aussieht mit dem einzig und allein von mir geleisteten Kaufbetrag. Dieses auch vor dem Hintergrund des Kaufes mit einem Sparplan, der meistens monatliche feste Beträge vorsieht.,

Mit anderen Worten: Ich kenne genau die Beträge, die ich eingezahlt habe und möchte diese auch selbst beim Kaufbetrag aktualisieren können! Weiterhin sind nicht alle Anlagen (Spareinlagen/Aktien/Fonds) bei der Consorsbank angelegt und ich betrachte es als ein Komfortfunktion, wenn die Consorsbank mir die Möglichkeit gibt, diese in der/den Watch/-listen mit aufzunehmen. Als Anleger will ich schliesslich wissen, wieviel, woher, worin und zu welchem Zweck (separate Watchliste) meine Gelder angelegt sind. Im alten Watchlisten-System war dieses alles möglich.

Bei anderen Online-Brokern ist dieses manchmal so geregelt, dass die Watchlist komplett aus einem Export des Aktien/Fonds-Depots erstellt wird. Wichtig dabei ist aber immer, dass ausschliesslich die eingezahlten Beträge als Summe zu jeder Aktie/Fond ausgewiesen werden. Nur so kann die Wertentwicklung beurteilt werden.


Moderator
Beiträge: 297
Registriert: 29.06.2016

Hallo @MSS,

vielen Dank für Ihren Hinweis, den wir bereits an die zuständigen Kollegen im Haus weitergeleitet haben.

Ihre Angaben zur Ansicht im Tizen -Browser werden nun geprüft und sofern möglich baldmöglichst angepasst. Allerdings können wir Ihnen zur Behebung der fehlerhaften Ansicht aktuell keinen verbindlichen Zeitraum bennen. Daher bitten wir Sie zunächst um Ihre Geduld.

Vielen Dank und eine schöne Restwoche!

CB_Mine
Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2020

@CB_Thomas: GAUWKO hat mit seinen Worten sehr genau das wiederholt das ich bereits beschrieben habe. Und die Likes zeigen, dass wir beide nicht allein mit der Problematik da stehen. Wie bereits geschrieben, in der Vergangenheit hat es ja auch funktioniert. Seit der neuen Watchlist habe ich bei Consors in meinem existierenden Depot keine bestehende Position mehr verändert und auch keine Position mehr hinzugefügt. Mittlerweile ist eine hohe fünfstellige Summe in einem anderen Depot gelandet. Der Gewinn aus einem Immobilienverkauf im Mai landet sicherlich auch nicht im Consors-Aktiendepot. Meinen beiden Kindern, die nun anfangen sich endlich mal mit Geldanlagen zu beschäftigen, denen rate ich ebenfalls von Consors ab. Und die wirklich dumme Idee einer neuen Watchlist und den negativen Auswirkungen für Consors, sollte den Consors-Managern mal endlich zu denken geben.

Noch zögere ich meine Aktien durch meine Hausbank bei Consors einziehen zu lassen.

Viele Grüße

U121278

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2021
Liebes Consors Team,

Ich bin jetzt seit längerem mal wieder unterwegs und habe aktuell nur über mein iPhone Zugriff auf die Watchlist. Ich möchte euch gerne mal dazu einladen sich das mal bei mir anzuschauen. Ich verspreche euch, dass euch da vermutlich sehr warm ums Herz werden wird. Es ist ein Erlebnis.

Bitte kontaktiert mich oder gebt mir eine Möglichkeit mich bei euch zu melden. Es ist ein Erlebnis das man auf keinen Fall verpassen sollte.

Vielen Dank und viele Grüße,

EP

Autorität
Beiträge: 4149
Registriert: 06.02.2015

@Eispickel 

Bei mir wird die Watchlist oben rechts als Button angezeigt. Liegt die Breite des Fensters allerdings unter 767 Pixel, wird der Button nicht mehr angezeigt. Alternativ kommt man über diesen Link zur Watchlist.

 

Nicht weitersagen: Consors kann man auch per Telefon kontaktieren, die Nummern findest Du hier.

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2021
Danke für den Hinweis. Versuch Du es doch auch mal und Berichte gern 😉 ... die Telefonanlage bei Consors funktioniert nämlich genauso gut wie die Watchlist. Kommunikation ist da nur schwer möglich. Consors prüft aktuell ....ich bin gespannt.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 14.09.2014

hallo, 

 

bei consors interessiert sich niemand wirklich für unsere probleme. an der zerstörten watchlist arbeiten sie seit fast einem halben jahr und sie ist immer noch nicht perfekt oder fertig. die tun nur so, als würden sie sich wirklich um zeitnahe lösungen bemühen. der sprung von 50 auf 100 hat eine ewigkeit gedauert...ich habs schon aufgegeben und mache meine watchlisten bei anderen brokern die es besser können. ich ziehe auch mein geld sukzessive ab....mir wurde bei einigen telefonaten bestätigt, dass man über die abschaffung der alten watchlist " auch sehr unglücklich sei und vor allem wie das gelaufen sei "...professionalitaet ist was anderes...

chakaro

Antworten