Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

649 ANTWORTEN 649

Moderator
Beiträge: 422
Registriert: 05.10.2021

Hallo @Eispickel,

haben Sie Ansichtsprobleme in der App, oder anderweitige technische Herausforderungen? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Technischen Support der Kundenbetreuung. Die Kollegen erreichen Sie werktags von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter 0911 369 3000 oder per E-Mail unter Kundenbetreuung@consorsbank.de

Selbstverständlich ist es immer hilfreich direkt einen oder ggf. auch mehrere Screenshots der Anwendung sowie einer entsprechenden Fehlerbeschreibung einzusenden. Für einen Rückruf vermerken Sie in Ihrer E-Mail gerne Ihre aktuelle Rufnummer.

Eventuell helfen Ihnen auch die FAQ zur Watchlist weiter. Zu finden unter folgendem Link.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir als Community-Moderatoren keinen 1:1 Support für Sie übernehmen können.

Vielen Dank und eine schöne Restwoche!

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2020

Kann es sein, dass die Funktion mit der man die Spalten verwaltet hat ausser Betrieb genommen wurde ?

Oder wurde sie gut versteckt ?

Ich kann die gewünschten Spalten nicht mehr verändern >>> löschen, hinzufügen, Reihenfolge ändern.

Ein weiterer ein Minuspunkt für Consors.

Aber der grösste Minuspunkt ist weiterhin, dass ich im realen Onlinebanking die Watchlist  meiner User-Id nicht importieren kann.

0 Likes

Moderator
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 43
Registriert: 08.02.2019

Hallo @U121278 , hallo Community,

 

Die Verwaltung der Ansichten wurde nicht geändert.

Es sind 3 Standard-Ansichten (Kompakt, Kompakt mit Beständen, Erweitert) vorgegeben, diese können nicht verändert werden. Ist eine dieser Ansichten ausgewählt, ist der Stift-Button zur Bearbeitung der Ansichten grau und inaktiv.

Sobald Sie eine eigene Ansicht nutzen, können Sie diese Ansicht jederzeit über den blauen aktiven Stift-Button umbenennen, bearbeiten (Spaltenkonfiguration) oder löschen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Thomas Plettner

0 Likes

Moderator
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 43
Registriert: 08.02.2019

Hallo @GAUWKO , hallo @U121278 , hallo Community,

 

ich möchte an dieser Stelle noch einmal auf die Erweiterung der Watchlist um die neue Musterdepotfunktion verweisen. Diese Erweiterung wird in gut zwei Monaten für Sie verfügbar sein. 

 

Der Unterschied wird dann folgender sein:

 

In einer Watchlist pflegen Sie manuell Bestände und Kontostände. Alle Daten müssen nach jeder Transaktion gepflegt werden, Bestände müssen angepasst werden, bei Teilverkäufen müssen Einstandskurs, Restbestände neu berechnet werden und auch der Kontostand muss nach jeder Transaktion gepflegt werden.

 

Im Musterdepot möchten wir Ihnen das manuelle Pflegen der Bestands- und Einstandsdaten erleichtern, in dem Sie nur noch Ihre Transaktionen nachbuchen.

Im Musterdepot führen Sie ein Cash-Konto. Eine Aufnahme eines Wertes in ein Musterdepot erfolgt über eine virtuelle Kaufordermaske. Durch den Kauf ergibt sich eine Transaktion, eine Kontobuchung und eine Einbuchung in Ihr Musterdepot. In Ihrem Musterdepot sehen Sie alle Teilkäufe zu einer Wertpapierposition, sie können also jede einzelne Transaktion rückwirkend einsehen, Gewinne und Verluste werden nach der FiFo-Methode berechnet. Verkäufe tätigen Sie über eine virtuelle Verkaufsordermaske. Auch hier wird eine Transaktion angelegt, die eine Kontobuchung auslöst, den Bestand im Musterdepot reduziert und Ihnen noch die Gewinne und Verluste anzeigt. 

 

Selbstverständlich können Sie aber auch nach wie vor Ihre Bestände in der Watchlist pflegen.

 

Ich hoffe, dass erklärt erst einmal, warum die Parameter bei der Eingabe in dem Menü "Wert bearbeiten" so sind, wie sie sind. Die Berechnungen funktionieren im Menü "Wert bearbeiten" und in den neuen virtuellen Ordermasken gleich. 

 

Bei der Erfassung zum Beispiel einer Sparplanorder in das neue Musterdepot wird jede Sparplanausführung ganz einfach als neue Kauforder erfasst, Eingabe von Stückzahl und Ausführungskurs, der Betrag wird automatisch errechnet und nach Bestätigung des Kaufs wird eine Transaktion angelegt, die Buchung dazu durchgeführt und der neue Gesamtbestand mit neuem Einstandskurs und neuem investieren Kapitel automatisch im Musterdepot berechnet.

 

Ich hoffe, ich konnte mit dieser Antwort ein paar Fragen klären und einen Ausblick auf das Musterdepot geben.

 

viele Grüße aus Nürnberg

Thomas Plettner

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2020

@Thomas

 

Die Verwaltung der Ansichten wurde nicht geändert.

 

Ich hatte vor der neuen Watchlist die alte Watchlist für meine U121278 angelegt und in mein reales Konto importiert. Mit der neuen Watchlist hatte ich die Ansicht definiert und die für mich wichtigen Spalten markiert und sortiert. Irgendwann war anscheinend diese Ansicht nicht mehr der Standard und daher der Stift ausgegraut. Da ich weiterhin auf Erbarmen durch Einsicht des Fachbereichs und der Entwickler hoffe, dass man als Kunde die Watchlist seiner User-Id in das echte Bankleben importieren kann, habe ich mich wegen Frustration nicht mehr um die Watchlist meines Bankkontos gekümmert. Und nun war in allen Watchlisten der Stift ausgegraut.

Habe nun neue Ansichten anlegen und definieren können. Der Move-Up-Button ist gewöhnungsbedürftig, da der Mauszeiger nicht wie bei anderen Softwareherstellern mitwandert bzw. der Bildschirm nicht automatisch scrollt und man beim zweiten Mausklick den ersten wieder rückgängig macht.

0 Likes

Moderator
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 43
Registriert: 08.02.2019

Hallo @U121278, hallo Community,

 

Ok, verstanden.

Technisch gesehen ist das korrekt, denn es sind zwei verschiedene User, einmal der User als "Mitglied" und einmal der User als "Kunde". Daher kennt der eine User die Ansichten des anderen Users nicht. In Ihrem Fall war der eine User noch ohne eigene Ansichten und hatte lediglich die unveränderbaren Standardansichten der Consorsbank, daher der graue Stift-Button.

Wir werden die Import-Funktion im Team besprechen. Hier gibt es einige Für, aber auch einige Wider, somit kann ich per heute noch kein genaueres Statement dazu geben.

 

Das Ändern der Reihenfolge ist noch nicht optimal, da gebe ich Ihnen recht. Es soll längerfristig per Drag&Drop möglich sein, dass ist allerdings aufwendiger in der Umsetzung, da das Auswahlmenü der Spalten eine Scroll-Leiste enthält und hier das exakte Verschieben und gezielte Platzieren per Drag&Drop sauber und ruckelfrei funktionieren soll.

 

Danke und viele Grüße

Thomas Plettner

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 23.12.2021

Mir ist ein eigenartiger Anzeigefehler aufgefallen. Gebt mal unter Kontostand Watchlist 4.590,61 ein. Nach Übernahme wird 4.590,60 angezeigt. Bei der Berechnung des Gesamtwerts wird der bei der Anzeige fehlende 1 cent jedoch korrekt berücksichtigt. Dahingegen wird  z. B. Kontostand 1,61 richtig angezeigt.

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 428
Registriert: 14.01.2014

Liebe Community,

 

das neue MUSTERDEPOT kommt und ihr seid ganz vorne mir dabei. 

Thomas Plettner lädt zur einer Sneak Preview – exklusiv für Community Mitglieder.

 

Das Musterdepot ist eine Erweiterung der Watchlist und richtet sich an alle Kunden, die Bestände in der bisherigen Watchlist pflegen oder Strategien ausprobieren möchten. Werft am Dienstag, den 31. Mai den ersten Blick auf die kommenden Features.

 

Alle Informationen zur Preview und zur Anmeldung haben wir hier für euch zusammengestellt. 

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Michael, Community Manager und Thomas Plettner

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2020

Klickt man aus der Watchlist heraus auf einen Aktienwert, so hat man die Möglichkeit im Reiter "Times & Sales" sich die Trades für jede Stunde anzusehen.

Bei Aktien, die nicht wirklich oft gehandelt werden, ist es sehr mühsam sich die Trades der letzten Stunden anzusehen.

Auswahl des Börsenplatzes, danach Auswahl des stündlichen Zeitrahmens.

Hier wäre es wünschenswert, dass die Trades in einer zweiten und damit anderen Ansicht z.B. die letzten 200 Trades des aktuellen Tages anzusehen.

Wenn es weniger Trades gab, dann sogar für alle Börsenplätze gleichzeitig. Sortierung nach Uhrzeit ohne Filter des Börsenplatzes und ohne Zeitrahmen von z.B. 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 24.01.2016

okay, es wurde schon 1000x erwähnt aber wie man aber wie man die Spalte Name WKN so Monster mäßig aufführt ist mir echt unbegreiflich ... was soll's -  here we go ;-))

 

0 Likes
Antworten