Community

Antworten
Koelle
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 04.03.2017
Nachricht 21 von 25 (726 Ansichten)

Betreff: Apple statt Google Pay! Was soll das?

Oh Mann Adolfo,
wenn man wirklich gar keine Ahnung hat, dann muss man das doch nicht so zur Schau stellen.
Antworten
0 Likes
Highlighted
DuanDee
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 7
Registriert: 19.11.2016
Nachricht 22 von 25 (495 Ansichten)

Betreff: Apple statt Google Pay! Was soll das?

sehr richtig wer sieht das denn schon? Maximale Datenverbreitung und das mit sensieblen Daten bei Fremdfirmen, Wozu?
Antworten
0 Likes
Chondaux
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 59
Registriert: 14.03.2018
Nachricht 23 von 25 (250 Ansichten)

Betreff: Apple statt Google Pay! Was soll das?

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

Als Apple und Android Nutzer möchte ich mich auch kurz zu Wort melden.

 

Zuerst einmal freue ich mich auf den Tag wenn ApplePay unsterstützt wird. Aber für die anderen User freue ich mich wenn die Consorsbank GPay oder eine eigene Lösung anbietet. Da mein Hauptkonto bei einer anderen Bank liegt nutze ich die dortige Lösung für Android.

 

Ich vermute mal das die Consorsbank ihre App so umbauen wird das NFC Zahlungen mit Android Geräten möglich ist.

 

Aus meiner Sicht hat der Start von GPay Apple unter Druck gesetz, aber gut ich lass immer noch Apple Pay über eine andere Bank laufen.

 

Hier wird immer in den Raum geworfen das Apple Produkte überteuert sind, betrachtet man das man gut 4-5 Jahre Betriebssystem update bekommt, das man einen Support anrufen kann der hilft und wenn das Gespräch auch mal eine Stunde dauert.

 

Der Marktanteil von Android ist hoch aber nur weil es eine Betriessystem H..... ist die mit jedem Herstellter ins B.... steigt. Wenn schon dann ein Vergleich zwischen iOS und Stock Android oder Samsugs Android oder Huaweis Android usw.

 

Datenschutz: Ja da hab ich schon die witzigsten Sachen auf Handys erlebt, man Meckert (typisch deusch) wegen dem Datenschutz aber bei einigen laufen Facebook, FB Massenger, Snapchat, Insta ach und was es alles noch gibt.

PayPal wurde auch angesprochen mit wiederholbaren Zahlungen ohne erneute Autorisierung, also die Händlerabbuchung. Diese muss man einmal Autorisierungen und bei erneutem Einauf ist alles Automatisch, besonders praktisch für Abos, Kauf über Apps wie Lieferando oder Lieferheld aber auch für Gamer in Game kaufe. Ach unter Händlerabbuchung kann man diese Autorisation löschen.

 

Frohe Ostern und möger Apple und Android Nutzer ihr Pay bekommen.

Antworten
0 Likes
mkubik
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 29.10.2015
Nachricht 24 von 25 (172 Ansichten)

Re: Betreff: Apple statt Google Pay! Was soll das?

Ich werde mir das 2019 noch anschauen. Danach werden mir weitere mobilie Bezahlverfahren bei einer anderen Bank zur Verfügung gestellt werden. Meinen genaueren Zeitplan werdet ihr dann schon mitbekommen.

 

Absolut lächerlich sich auf ein Nischenprodukt wie Apple zu konzentrieren (wie schon im ersten post: 70% Marktanteil.). Ich seh schon, irh versteht Euer Handwerk ...

 

Antworten
0 Likes
mxs
mxs
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2014
Nachricht 25 von 25 (98 Ansichten)

Betreff: Apple statt Google Pay! Was soll das?

auch ich bin sehr enttäuscht, daß Consors mit Apple pay startet. Auf NAchfrage gab es noch nicht mal einen Termin für dei Android Alternative. Für mich ein Grund über eine Alternative der Bankverbindung nachzudenken, da ich barloses Bezahen mit dem Smartphone unbedingt ausprobieren und nutzen möchte. 

Oder bietet Consors ein kostenloses Apple phone an? Wäre ein denkbare Alternative.  denn wenn schon markenbezogene Lösungen, dann bitte auch als Komplettangebot!

Antworten
0 Likes