Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 18
Registriert: 30.01.2016

Hallo allerseits,

würde gerne im Moment dividendenstarke Aktien kaufen, auch um den Wert meines Aktiondepots bei der Consorsbank, das leider auf Grund der Lage etwas unter 6000,- Euro gerutscht ist, auszugleichen.

Könnt ihr mir was Solides, am besten BlueChip, empfehlen?

Danke und Gruß

Kessy

 

1.753 ANTWORTEN 1.753

Autorität
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2016

Da bringe ich gerne wieder das Fernheizwerk Neukölln ins Spiel (WKN 576790). Dividendenrendite von 3,5 Prozent und der Kursverlauf ist weit weniger nervös als bei den Kanadiern.


Autorität
Beiträge: 1093
Registriert: 06.01.2017

Neukölln, Berlin?? Wer kassiert dort ab, die wohlbekannten Clans ? Benutzen die die Öfen zum Einschmelzen? Astreine Geschäftsidee, kurze Wege und warm ist es auch noch!! Große Räume, kann noch der befreundete Rapper auftreten, win-win-win-Situation.😂


Autorität
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2016

@dead-head 

 

Nein, da kassiert Vattenfall, die halten 80,80 Prozent der Aktien. Und als das Unternehmen 1911 gegründet wurde, haben die Clans noch in ihren Sandkästen gebuddelt (besser gesagt die Vorfahren). Bei mir seit 32 Jahren im Depot und sicher eines Tages ein Erbstück!


Autorität
Beiträge: 2962
Registriert: 21.07.2017

AEGON, die ich seit 08.07.21 "gegen die Allianz laufen ließ", habe ich heute zu 4,30.- zum 6. Mal verkauft.

Das Rennen hat sie mit 27% Vorsprung gewonnen, weil die Allianz immer noch bei 203.- in der Startbox rumzickt; Aegon nahm sich zwischendurch sogar noch die Zeit, 8 ct. Dividendennachschlag abzusetzen. Braves Mädchen!

 

(frei nach Addi Furler)

Antworten