abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Umwandlung ADR in russische Originalaktien | Wann wird Consors aktiv?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2016

Jeder der aktuell ADRs im Depot hat, kennt die Problematik. Die russische Regierung hat ein neues Gesetz erlassen, das es ausländischen Investoren erlaubt, American Depositary Receipts (ADRs) in Aktien umzuwandeln. Die SdK hat bereits eine Leitfaden rausgegeben. Andere Broker sind bereits aktiv und wandeln die ADRs um. Nur Consors wird stellt sich bisher stur und wird nicht aktiv.

 

Gern füge ich hier für alle den Leitfaden der SdK bei

https://sdk.org/assets/Klageverfahren/Russland/Russische-Wertpapiere-2.pdf

 

Hat hier jemand von Consors schon eine positive Rückmeldung erhalten bzw. eine Meldung wie hier vorgegangen wird. 

 

Ich freue mich über zahlreiche Rückmeldungen!

 

 

 

 

 

789 Antworten 789

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2024

Ich konnte durch eine Rechtsanwaltskanzlei Rosneft DRs von einer Fremdbank auf Gazprom übertragen. Weiter wurden auch Lukoil umgewandelt von Fremdbank auf einen russischen Broker. Die Umwandlung von NMLK DRs konnte noch nicht durchgeführt werden, da wohl Clearstream die Unterlagen nicht weiterreicht.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 29
Registriert: 19.12.2017

Ich konnte Rosneft und Novolipetskiy umwandeln (Lagerstelle Clearstream Luxemburg). Obwohl ich die gleiche BIC für den Umtausch von Lukoil verwendet habe wurde der Umtausch von der Lagerstelle Clearstream Frankfurt abgelehnt, mit der Begründung die BIC sei falsch. Anscheinend wird zwischen Clearstream Luxemburg und Clearstream Frankfurt mit unterschiedlichen Augenmaß gearbeitet. Nach dem Motto, je höher der Schaden für den Anleger desto besser….

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 66
Registriert: 02.03.2016

Zur Info, seit 30 Tagen sind die Bücher für den Umtausch von Phosagro GDRs erstmals seit 2022 geöffnet. Leider verweigert die Consorsbank mal wieder den Umtausch. Das ist bei Phosagro besonders ärgerlich, weil die Dividenden enorm erhöht wurden konnten und die Consorsbank auch die Möglichkeiten zur Auszahlung der Dividenden verweigert. Seit den Sanktionen gab es pro GDR 747 Rubel an Dividenden, das sind etwa 7,50€.


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 29
Registriert: 19.12.2017

Hallo tt7, kannst du mir sagen, wie ich an die Dividenden zu den in Russland liegenden Originalaktien komme, was ich da alles erfüllen muß, und ob ich auch Dividenden aus der Vergangenheit einfordern kann. Im übrigen finde ich es gut, dass du die Info, dass Bücher geöffnet sind, kommuniziert!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 66
Registriert: 02.03.2016

Für Nachzahlungen verlangt Phosagro
-ein ausgefülltes Formular
-eine Passkopie
-Depotbestandsbestätigungen vom Broker für die Dividendenstichtage
-die Lagerkette
-eine Ansässigkeitsbescheinigung

 

Die Dokumente muss man dann ins russische übersetzen lassen.

 

steht hier nochmal genauer:
https://www.phosagro.com/investors/capital/to-gdr-holders/

 

Die Knackpunkte sind die Depotbestandsbestätigungen und die Lagerkette, weil da der Broker kooperieren muss.
Die Nachforderung wird einfacher wenn man die GDRs bereits umgewandelt hat. Dass Phosagro vor der Umwandlung eine Auszahlung ermöglicht ist ein Sonderfall, weil hier das DR-Programm nicht aufgekündigt wurde. Bei anderen ADRs/GDRs ist die Umwandlung in Originalaktien immer eine Voraussetzung für die Nachzahlung soweit ich weiß.

 

Phosagro bietet auch an die Dividenden zum Zahltag auf ein angegebenes Konto zu überweisen. Dazu muss der Broker vor dem Dividendenstichtag per Weisung eine russische Kontoverbindung übermitteln.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 29.11.2022

Hallo tt7,

ich habe ebenfalls PJSC Phosagro -Blockiertes Reg S im Depot, genau gesagt 1977 Stk. Laut Auskunft meines Anwaltes ginge es, die Dividende auszahlen zu lassen und zwar auf ein Konto bei der Alpha-Bank in Russland, wobei dann aber das Konto gesperrt wäre. Klartext: ich könnte nicht über die Dividende verfügen. Laut Citibank ist die Stornierung der GDRs offen, d.h. man könnte tauschen. Die Lagerstelle für die GDRs ist Verwahrart Wertpapierrechnung  CBL, Account 62126. ich werde alternativ versuchen, den GDR-Tausch anzustoßen und dann die Aktien, also 659 Stück auf mein Depot in Armenien zu verlagern. Wenn es nicht klappt, dann habe ich es wenigsten versucht und kann später der Schaden zivilrechtlich einklagen. Im übrigen gibt es eine telegram-Gruppe, die ganz produktiv die Prozesse vorbereitet, wenn Du und andere real Interessierte wollt, dann werdet doch Mitglied: Russische ADR 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 17.04.2024

Ich konnte an dem Umtauschverfahren, das von Consors im Dezember 2023 (?) vorgeschlagen wurde, nicht teilnehmen, da ich kein Bankkonto bei einer russischen Bank angeben konnte, auf das die ADRs übertragen werden können. Daher plane ich nun nach Kaliningrad zum fahren und dort persönlich in einer Filiale der Gazprombank ein Depotkonto einzurichten (accounts type “C” for non-residents of the Russian Federation). Kann jemand dazu Empfehlungen geben?

Gibt es aktuelle Neuigkeiten zu den Umtauschmöglichkeiten der ADRs in Aktien?

Braucht man außer dem Pass und dem PA (Nachweis des Wohnsitzes) noch weitere Unterlagen für die Kontoeröffnung?

Muss man Unterlagen, z.B. den Pass, ins Russische übersetzen lassen?

Da für die Einbuchungen und zukünftige Transaktionen evtl. Gebühren anfallen, ist es vermutlich auch empfehlenswert in dem Depotkonto eine kleine Einzahlung zu machen oder kann man später Überweisungen auf das Konto in der Russischen Föderation machen?

Kann man dann in dem C-Depot-Konto außer Gazpromaktien auch in Aktien umgetauschte ADRs von Lukoil, Tatneft und Rosneft einbuchen?        

Vielen Dank für Infos und Erfahrungen bei der Kontoeinrichtung!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 29
Registriert: 19.12.2017

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Dividenden zu Rosneft Aktien? Kann jemand mir Tips geben was ich machen muß? 

Habe im Feb. ADRs zu Rosneft in Originalaktien umgetauscht. Jetzt würde ich gerne die entgangenen Dividenden einfordern. Allerdings ist die Informationslage recht unklar. Wäre schön wenn ich detaillierte Infos erhalten könnte. 
L.G.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2024

Hat es jemand von euch zwischenzeitlich geschafft, Consors z.B. für einen Umtausch von Phosagro oder anderen Werten zu bewegen? Im Moment sind ja einige Bücher offen, sodass man den ein oder anderen Wert tauschen könnte. Wenn ja, mit welcher Vorgehensweise hat es geklappt? Danke.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 29
Registriert: 19.12.2017
Bei Rosneft und Novolipeskiy hat es bei mir geklappt, bei Lukoil nicht. Für welche ADRs sind die Bücher geöffnet? Welche Infoquelle hast du?
0 Likes
Antworten