Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 38
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

656 ANTWORTEN 656

Autorität
Beiträge: 1579
Registriert: 31.10.2016

@Flux 

 

Die Wahrheit über das Chaos bei Consors ist unerwünscht. Deshalb werden die Beiträge ruckzuck zensiert. Wird mit diesem hier sicher auch so kommen.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2021

Ich bin ja nun ausgesprochen kritisch mit Consors und habe auch schon genüsslich selbst das Wort Zensur verwendet aber es ist nun mal so, dass in den Posts direkt aufgezeigt wurde wie es besser geht und deswegen wurden die Beiträge gelöscht. Offenbar liegen bei Consors inzwischen die Nerven blank. Anstatt etwas zu tun tut man nichts bzw. löscht Beiträge. Sehr Progressives Geschäftsgebaren. Ich habe den Inhalt gelesen und wer mehr erfahren will nutzt halt PN. 

 

Die Aussagen, dass es hochpeinlich ist was Consors hier anbietet stören bei Consors niemanden bzw. ziehen auch keinerlei Verbesserungen nach sich. Bei dem Thema ist seit 4 Wochen nichts passiert. Selbst die angekündigte Änderung bei der Anzahl der angezeigten Treffer auf max umzustellen ist nicht erfolgt. Ich formuliere es mal wohlwollend für Consors, man möchte es einfach nicht und hat auch nicht den Schneid es seinen Kunden ehrlich mitzuteilen. Was hier von Consors kommuniziert wird ist eine Farce. Es hilft leider nur zu wechseln und sich nicht weiter darüber zu ärgern.


Moderator
Beiträge: 2
Registriert: 09.04.2015

Hallo, 

 

Das Verschieben des Beitrags war ein Fehler. Die Beträge sind nun wieder sichtbar.

 

Bitte um Entschuldigung!

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 14.09.2014

na ja, das ist ja das problem ! bei consors weiss man nicht mehr was ist wahrheit und was ist absicht und was ein versehen. die konzentration lässt immer mehr nach. consors ist wie die vergangenheit zeigt einfach alles zuzutrauen...

nicht die "  beträge sind wieder sichtbar sondern die beiträge..." ein kleiner unterschied. da liest keiner mehr genau oder korrektur. es wird einfach vor sich hingeplappert. keiner nimmt sich mehr die zeit den geschriebenen satz einfach nochmal zu lesen , bevor er abgeschickt wird. nicht mal grundschulniveau. nur niveaulos, leider.

chakaro


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2021

@CB_Marina Danke für die Wiederherstellung, jetzt bin ich informiert 😉 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 15.03.2016

Gestern gab´s hier noch ein Artikel von "Joe13" (18.02.22, 16:48 Uhr).
Heute ist er weg. Ich konnte ihn aber noch rechtzeitig lesen und kann Joe13 nur zustimmen.
Es gibt echte und bessere Alternativen im Netz als die CB;  man muss sich nur umsehen.

Falls sich hier nicht bald etwas zum Besseren wendet, werde den gleichen Weg einschlagen, wie Joe13.
Die Zeit, sich mit der Ignoranz und der Unprofessionalität einer CB rumzuschlagen, ist einfach zu schade.


Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2020

An Alle,

 

es ist echt ein Trauma, was man mittlerweile mit CB und der NEUEN Watchlist (WL) erlebt. Vor allem wenn man 1995 zum Pionier des CortalConsors gehörte, und die ALTE WL mitgestalten konnte. Man kann einfach nicht fassen, wie viele Fehler die NEUE WL jetzt hat, abgesehen von dem schlechten Layout.

Logischerweise hat man sich auf der Suche nach vernünftigen Alternativen gemacht. Ich denke, dass ich bei einer anderen Bank fündig wurde. Einmal registriert und man bekommt dort das, was man bei der NEUEN CB Watchlist vermisst. Man kann 10 Depots und 10 WL anlegen. Anmerkung: in den DEPOTS kann man mehr Informationen hinterlegen als in Watchlisten.  Außerdem lassen sich ECHTE Depots anderer Banken mit dieser Bank verknüpfen, und die Kursdaten von den Echtgeld-Depots werden automatisch aktualisiert. Damit bekommt man einen Gesamtüberblick über die eigene Finanzsituation. Von ALL den Depots kann man sich die DETAILS, REALTIMEKURSE, CHARTS, RISIKONALYSEN, STATISTIK, HISTORIE, NEWS und STEUER sehr übersichtlich anzeigen lassen. Ein CSV Export funktioniert einwandfrei, und man bekommt in der Excel Tabelle ECHTE ZAHLEN und Werte, die man in eigenen Tabellen sofort nutzen und weiter verarbeiten kann. Bei CB bekommt man dagegen nach dem Export nur TEXTE mit denen man nichts anfangen kann!

 

Schlussbemerkung: mit Registrierung bei der anderen Bank hat man auf jeden fall eine sehr starke Finanzseite mit unendlich vielen Informationen, die zum täglichen 'Werkzeug' eines Börsianers gehörten sollte... 

 

Und jetzt noch ein Bonbon dazu:

Bei der anderen Bank ZERO kann man ein kostenloses Depot eröffnen und einen KOSTENLOSEN WERTPAPIERHANDEL tätigen 😀


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 27.02.2015

Hallo, @cb Thomas

 

die letzten 2 Wochen ist schon wieder nichts passiert - zumindest habe ich keine "Verbesserungen" bemerkt.

Ist es zu viel verlangt, wenn doch vermeintlich einfache Dinge jetzt mal endlich "schnellstmöglichst" = im Sinne weniger Tage korrigiert werden ?

Wenn man schon nicht mehr wie früher damit arbeiten kann für eine aktuelle Verfolgung der Vorgänge innerhalb des Tages,

dann sollten doch grundlegende Dinge wie Abweichung des Gesamt in Wert und % sowie zum Vortag, die Sortierung der Rangfolge der Watchlisten, Anzahl der Positionen u.a.  .... für eine tagesaktuelle Betrachtung endlich einmal richtig und arbeitsfähig dargestellt werden -

... und asap sollten auch die anderen vielfachbeschriebenen Probleme gelöst werden.

 

damit ist es nicht getan:

""Meine Moderatoren-Kollegen und ich lesen alle Beiträge aufmerksam durch und bemühen uns, schnelle und korrekte Lösungen zu allgemeinen Themen zu liefern. ""   

.. wie  ist doch die Deutung bei Zeugnissen, wenn darin steht "bemühte sich" ....

damit stellt sich CB selbst ein entsprechendes Zeugnis aus - wie man auch seit Monaten beobachten kann.

 

Wird überhaupt daran gearbeitet - wie sieht der Zeitplan aus ?

Ich denke, dass die Kunden schon ein Anrecht darauf haben zu erfahren, ob und wie es weitergehen wird.

 

Bitte um Ihre Stellungnahme !!

 

 

 


Moderator
Beiträge: 505
Registriert: 05.10.2021

Hallo liebe Community,

vielen Dank für die weiterhin zahlreichen Nachrichten zur Watchlist.

Einen Zeitplan zur Umsetzung von Veränderungen kann ich Ihnen leider nicht nennen. Was ich jedoch nach wie vor bestätigen kann: es wird weiterhin an Verbesserungen gearbeitet, über die hier in der Community und auf dieser Webseite informiert werden.


Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Anerkannter Autor
Beiträge: 51
Registriert: 01.10.2019

Hahaha, das ist ja niedlich hier.

Antworten