Community

Antworten
Bergfan
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 54
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 51 von 89 (1.937 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

edit

 

 

 

0 Likes
Spanky
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 52 von 89 (1.934 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Umsonst im Sinne von "ohne Zusatzkosten", also kostenlos ;-)

0 Likes
EagleOne
Routinierter Autor
Beiträge: 139
Registriert: 07.04.2014
Nachricht 53 von 89 (1.889 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Und was ist mit den Altkunden?

 

Vielleicht könnte hier insgesamt ein klares Statement von der Bank oder von der Marke kommen.

0 Likes
Highlighted
winny
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2014
Nachricht 54 von 89 (1.885 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Ihre Probleme möchte ich wahrlich NICHT haben.

Meine Güte!

Bergfan
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 54
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 55 von 89 (1.866 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

edit

EagleOne
Routinierter Autor
Beiträge: 139
Registriert: 07.04.2014
Nachricht 56 von 89 (1.683 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Ich bin ja mal gesprannt, ob noch in diesem Jahr eine Antwort von den Moderatoren kommt.
0 Likes
Bergfan
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 54
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 57 von 89 (1.638 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

edit

0 Likes
zardi77
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 26.12.2014
Nachricht 58 von 89 (1.573 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

Leute, echt, ihr habt Sorgen. Ich lese hier etwas von "ärgerlich" und "enttäuscht". Also ärgerlich fände ich, wenn eine Karte nicht funktioniert und enttäuscht wäre ich, wenn die Karte nach vier Wochen kaputt gehen würde.

 

Das ist eine Bank, keine Kunstgallerie. Wozu sind denn diese Plastikdinger da? Dass sie funktionieren, oder? Das Aussehen ist doch vollkommen unerheblich. Meinetwegen könnten sie Schäfchen oder Hafergrütze drauf drucken, solange die Karte das tut, was sie soll.

 

Und ob da jetzt das neue oder alte Logo drauf ist, interessiert doch keine Sau. Es gibt m.E. für uns Kunden wichtigere Themen, die eine Verbesserung des Nutzwertes zum Inhalt haben, als die Frage, mit welchen Farbklecksen ein Stück Plastik bedruckt wird.

Bergfan
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 54
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 59 von 89 (1.568 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

edit

0 Likes
Larynx
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 9
Registriert: 13.12.2014
Nachricht 60 von 89 (1.502 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

Da haben wir das eigentliche Problem. Ich sehe in der gesamten Diskussion 2 Personen, welche auf diesem absolut unrelevanten Thema herumhacken.
Warum wegen 2 Personen (in Relation zu den zufriedenen Bankkunden - bzw. denen, welche zumindest bei dieser Sache kein Problem sehen - ist das verschwindend gering) gleich der halbe Bankvorstand für Ihre Probleme stramm stehen soll, das ist mir rätselhaft.
Damit will ich nicht sagen, das Minderheiten keine Meinungsfreiheit haben, oder auch auf Fragen keine Antworten bekommen sollten! Eher, das es mir als Moderator/Mitarbeiter es auch gehörig vergehen würde, bei einem solchen Verhalten noch eine ansatzweise freundliche Antwort zu schreiben.