Community

Antworten
fbjoern
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2014
Nachricht 1 von 89 (3.868 Ansichten)

Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

Guten Abend,

 

ich habe am Sonntag direkt nach dem Start der neuen Consorsbank-Webseite ein Girokonto bei Ihnen abgeschlossen. Ich war bereits Depotkunde bei Ihnen, sodass Post-Ident usw. nicht mehr notwendig waren.

 

Ich habe extra auf den "Neustart" gewartet, damit ich keine veralteten Bankkarten usw. erhalte. Aber dem ist nicht so. Da habe ich mich kräftig getäuscht.

 

Ich habe soeben die Girocard bekommen mit einem alten Logo. In dem neuen consorsbank-Schreiben steht extra drin:

"Ihre Bankkarte zeigt noch das Cortal Consors Logo, ist technisch jedoch auf den neuesten Stand. Sie erhalten diese, da wir aus Gründen der Nachhaltigkeit den Bestand an gedruckten Karten weiter nutzen."

 

Das hat mich ehrlich gesagt sehr enttäuscht und verärgert. Zum einen werben Sie auf Ihrer Webseite mit neuen "hübschen" Designs. Zum anderen würde ich gegenüber Neukunden mich nicht gerade von der geizigen Seite zeigen! Zudem ist die Karte total häßlich. Sie ist einfach komplett weiß, man könnte denken ich habe sie mir selbst gedruckt! :-/

 

Dass Sie mit falschen Karten werben, zeugt zumindest auch nicht gerade für Vertrauen, wenn man dann doch was anderes bekommt.

 

Zudem wird auf der Karte als ausstellende Bank "Cortal Consors S.A." genannt, die gibt es ja nun schon seit 01.11.2014 nicht mehr. Da hätte ja wenigstens schon "BNP Paribas S.A." stehen können.

 

Ehrlich gesagt trübt das die Freude am neuen Girokonto! Klar, ist es nur eine Karte. Aber unwichtig finde ich sie nunmal nicht. Wie die Visa-Karte aussehen wird, kann ich mir schon vorstellen :-/

 

Hiermit möchte ich andere warnen, ggf. zu warten, falls sowas nicht gewünscht ist. Eine Vorwarnung gibt es nämlich nicht.

elusive1904
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 2 von 89 (3.814 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Davon hatte ich bereits im heutigen Tagesverlauf gelesen, nachdem ich heute morgen ebenfalls ein Konto beantragt habe.

 

Ich finde die Entscheidung veraltete Karten an Neukunden auszugeben ebenfalls höchst verärgerlich - verstärkt dadurch, dass es die auf den veralteten Karten abgedruckte Marke so nicht mehr gibt.

 

Ein Austauschprogramm - sobald die neuen Karten gedruckt sind - wäre das Mindeste.

Spanky
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 3 von 89 (3.808 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Ja, mir ist es genau so ergangen; habe am Montag mein Girokonto eröffnet und war total überrascht, eine alte Cortal Consors Karte zu erhalten. Auch ich finde es sehr ärgerlich, vor allem, da diese Karte nun vier Jahre Gültigkeit hat.... 

EagleOne
Routinierter Autor
Beiträge: 111
Registriert: 07.04.2014
Nachricht 4 von 89 (3.745 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Bei diesem Thema sind Neu- und Bestandskunden im Leid vereint.

Laut Auskunft der Kundenbetreuung können in einigen Monaten alle Kunden auf Wunsch neue Karten erhalten, gegen eine Gebühr von 20,00 €.

0 Likes
fondstar
Routinierter Autor
Beiträge: 120
Registriert: 17.03.2014
Nachricht 5 von 89 (3.735 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Ich denke auch, man sollte die alten Karten nicht mehr ausgeben, zumal sie dann 4 Jahre gültig sind! Wenn man sich für einen Neustart, Namenswechsel und neues Design entscheidet, dann möchte ich das als Kunde meiner Bank auch so nach außen zeigen. Mir ist es schon desöfteren passiert, das mich Verkäufer auf Cortal Consors ansprachen, weil sie die Bank garnicht kannten. Denen kann ich jetzt sagen, das es die Bank auch garnicht mehr gibt. ;-)

kt007
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 12
Registriert: 11.12.2014
Nachricht 6 von 89 (3.721 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Hier wird leider aus meiner Sicht am falschen Ende gespart.

 

Auch ich war gestern sehr überrascht, als ich den Brief mit der Girocard geöffnet habe. Im Brief war immer die Rede von der "Consorsbank Girocard". Die lag aber ganz offensichtlich nicht bei. 

 

Da wird viel Geld für ein Rebranding und die dazu gehörige Werbekampagne ausgegeben und die Neukunden, die das tatsächlich als Grund zum Umsteigen nehmen, werden dann mit alten Karten abgestraft. 

 

Schlechte Strategie. Der erste positive Eindruck ist jedenfalls direkt wieder getrübt. Schade eigentlich.

EagleOne
Routinierter Autor
Beiträge: 111
Registriert: 07.04.2014
Nachricht 7 von 89 (3.662 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Da die neuen Karten noch nicht gedruckt werden, schlage ich aufgrund der Verwirrung um den Banknamen eine klare Kennzeichnung des Kartenherausgebers vor.

Denn wie hier ausführlich diskutiert, existiert eine "Consorsbank" nicht und hat keinerlei Rechtspersönlichkeit.

 

Vorschlag für die neuen Karten:

 

Consorsbank-V-PAY-Card.jpg

 

 

elusive1904
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 8 von 89 (3.627 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Auch wenn Ihr Vorschlag mutmaßlich leider keinen Eingang in das kommende Kartendesign haben wird, möchte ich festhalten, dass ihr Vorschlag sehr gelungen aussieht!
0 Likes
kt007
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 12
Registriert: 11.12.2014
Nachricht 9 von 89 (3.612 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

Einfach die aktuelle nahezu unbedruckte Karte behalten.

 

In vier Jahren ist der Name "Cortal Consors" vielleicht wieder aktuell. ;-)

Jimi_HendrixRip
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 10 von 89 (3.604 Ansichten)

Betreff: Giro-Neukunden erhalten alte Cortal Consors-Bankkarte

[ Bearbeitet ]

Wirklich sehr ärgerlich diese Angelegenheit mit den Karten, obwohl ich sagen muss die alte schwarze Visa Karte mit dem guten alten Cortal Consors Schriftzug sieht sehr edel aus.
Das ändert nichts daran, dass bei einem Markenrelaunch auch entsprechend neue Karten mit neuem Logo an die Kunden auszugeben sind...sehr enttäuschend.
Jetzt werden die Moderatoren wieder mit Nachhaltigkeit kommen, aber was ist mit den Tonnen an neuem Merchandise wie Tassen, Schilder, Pullover, Blöcke, Kugelschreiber, Flyer, Poster etc. da wurden doch bestimmt auch die ganzen alten Sachen mit Cortal Consors Logo entsorgt bzw. ausgetauscht. Denke die Verantwortlichen verstricken sich hier ganz schön in Widersprüche.

@EagleOnesehr schöner Vorschlag mit der Karte wie ich finde. Das Design finde ich astrein
Hoffe die Verantwortlichen lassen sich davon inspirieren, Co-Creation soll ja ab jetzt richtig groß geschrieben werden hier bei BNP Paribas Smiley (zwinkernd)

0 Likes