Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Liebe Community Mitglieder,

 

wir haben verschiedene Elemente der Depotübersicht überarbeitet und vereinfacht, so auch die Möglichkeiten Ihre Depot-Ansicht zu konfigurieren:

 

  • Einstellungen sind jetzt viel schneller über die „erweiterte Ansicht“ zu finden
  • Es gibt nur noch die Informationsspalten, die sich unsere Nutzer (in verschiedenen User-Tests) am meisten gewünscht haben

 

Ein wichtiger Hinweis dazu:

Bitte beachten Sie aber, dass die von Ihnen abgespeicherten Konfigurationen in der bisherigen Version (vor 25.06.2016) leider nicht übernommen werden können.

 

Falls Sie bis jetzt eine selbstkonfigurierte Depotansicht genutzt haben, bitten wir Sie Ihre Einstellungen erneut (im neuen System zu) vorzunehmen. Sie werden bestimmt schnell feststellen, dass sich die Spalten nun viel einfacher per Drag & Drop sortieren lassen.

 

Herzliche Grüße,

Sonja

Community Moderator

 

0 Likes
481 ANTWORTEN 481

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Anerkannter Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 37
Registriert: 14.11.2016

Dass uns ehemaligen DABlern Consors bei den Gebühren entgegen kommt, da mache ich mir nicht die geringste Hoffnung.
Für jeden von uns haben die bereits 590 € auf den Tisch geblättert, bevor sie einen Cent an uns verdient haben.
Das kostet Überwindung, diesen teuer eingekauften Kunden auch noch Vergünstigungen in den Rachen zu werfen.

Dieses undankbare Volk soll gefälligst erst mal das Geld wieder reinbringen, das es gekostet hat.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 41
Registriert: 26.10.2016
Genau das ist es. Ein total schwachsinniger Werbespruch. Der Werbefuzzi bekam dafür viel Geld. Welcher c-Manager das genehmigt hat, sie dahingestellt. Genauso schwachsinnig. Es bleibt nichts beim alten, alles wird anders. Schlechter. Wenn consors die Kontoschließung vorschlägt -ein starkes Stück, aber ein sinnvoller Rat. Ich habe es gemacht. Depot bei Mitbewerber, Wertpapiere werden übertragen, Depot bleibt damit ich die Chartanalysen nutzen kann bis ich weiß, ob Mitbewerber das genauso gut macht. Consors freut sich, dass Kunde blieb, merkt aber nicht, dass nichts mehr da ist und nicht gebührenpflichtig getradet wird.
Trauerspiel von einem hochbezahlten Management. Und community-Moderatoren forsten heftig, ob ein Mitbewerber namentlich erwähnt wird und löschen.
0 Likes

Community Manager
Beiträge: 428
Registriert: 14.01.2014

Guten Tag @ILLERTALER,

 

zu einigen,in Ihrem Beitrag, mich betreffende Punkte, beziehe ich gerne Stellung. Ich arbeite generell nicht mit Textbausteinen. Diesen Vorwurf weise ich deutlich von mir. Sicherlich wiederholt sich in meinen Beiträgen die Wortwahl und auch der Stil bleibt meistens gleich; denn, es bin immer ich der diese Kommentare verfasst.

 

Wie bereits versichert, gebe ich gerne die Informationen weiter, die zum einen gesichert sind und zum anderen solche, zu welchen ich autorisiert bin. 

 

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen; ich kann die hier angeführten Punkte aus Ihrer Sicht gut nachvollziehen. In Bezug auf das geltende Preis- und Leistungsverzeichnis, verweise ich auf die Dokumente, welche allen Kunden der DAB Bank ab 05. September 2016, entweder über die Postbox oder per Post, zugegangen sind. (Anschreiben AGB Änderung, Beiblatt zur AGB Änderung, vertragsrelevante Dokumente inkl. Preis- und Leistungsverzeichnis)

 

Sobald dem Community Team zu weiteren Punkten in diesem Thread Informationen vorliegen, und auch hier wiederhole ich mich, werden wir die Community gerne darüber in Kenntnis setzen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Michael Herbst

Community Manager

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 428
Registriert: 14.01.2014

Liebe Community,

liebe ehemaligen Kunden der DAB Bank,

 

in vielen Ihrer Beiträge, auch in diesem Thread, wird die, durch die Migration, erfolge Handhabung in Bezug auf Einstandskurse kritisiert. Ihre Beiträge haben wir zur Klärung der Situation an unsere internen Kollegen weitergegeben. Es freut mich Ihnen heute mitteilen zu können, dass eine Lösung gefunden und die technische Umsetzung bereits initiiert wurde.

 

Einzelheiten hierzu lesen Sie in diesem Beitrag.

 

Ich hoffe, dass wir Ihnen hiermit eine Lösung in Ihrem Sinne anbieten können. Sobald dem Community Team zu weiteren, von Ihnen, vorgebrachten Punkte Informationen vorliegen, teilen wir auch diese gerne mit Ihnen.

 

Ich wünsche Ihnen ein tolles Wochenende

Viele Grüße
Michael Herbst
Community Manager

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2016

@CB_Michael Ich bin etwas verwirrt. In dem Beitrag ihres Kollegen von vor einem Monat hat sich das etwas anders angehört. Ich zitiere:

 

"Im Dezember soll dann ein Release für unsere Webseite durchgeführt werden, in dessen Rahmen nach gegenwärtigem Stand auch die Depotansicht wiederhergestellt wird. "

 

Ich habe leider keine Ahnung, was "Depotansicht wiederhergestellt wird" bedeuten soll und wüsste nun vor allem sehr gerne, was genau im Dezember passiert oder passieren soll. Was meinte Ihr Kollege? An welchen konkreten Features arbeitet Ihre IT-Abteilung? Ist für Dezember ein Release geplant? Liegen Ihnen dazu nun Informationen vor oder nicht?

0 Likes

Moderator
Beiträge: 21
Registriert: 16.11.2016

Hallo @emiruyunka,
 

danke für Ihre Rückmeldung.
 

Bei der Antwort meines Kollegen @CB_Michael handelt es sich um Feedback bzgl. der Übertragung von Einstandskursen nach der Migration von ehemaligen DAB Kunden zur Consorsbank.
 

Diese hat also nichts mit der von Ihnen verlinkten Antwort von CB_Ben zu tun.

Die von Ihnen verlinkte Antwort meines Kollegen CB_Ben bezieht sich auf die fehlende Darstellung der Tagesperformance in der Depotübersicht (tägliche Tagesentwicklung).

Ich hoffe ich konnte Ihre Frage klären. Sollten Ihrerseits weitere Fragen entstehen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Viele Grüße.
 

Patrick

Community Moderator

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2016

Hallo @CB_Patrick

 

Ich bezog mich in meinem Kommentar auf den vorletzen Beitrag von CB_Michael, in dem es heißt:

 

"Wie bereits versichert, gebe ich gerne die Informationen weiter, die zum einen gesichert sind und zum anderen solche, zu welchen ich autorisiert bin. "

 

"Sobald dem Community Team zu weiteren Punkten in diesem Thread Informationen vorliegen, und auch hier wiederhole ich mich, werden wir die Community gerne darüber in Kenntnis setzen."

 

Im Beitrag von von CB_Ben hingegen hieß es:

 

"Im Dezember soll dann ein Release für unsere Webseite durchgeführt werden, in dessen Rahmen nach gegenwärtigem Stand auch die Depotansicht wiederhergestellt wird. "

 

Also meine Frage: Liegen nun Informationen vor oder nicht? Ist im Dezember ein Release oder nicht oder vielleicht oder was? Und wenn ja: Welche Funktionen wird das Release "wiederherstellen" (was auch immer das bedeutet)?


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 77
Registriert: 04.05.2015

Sehr schöne Beschreibung  unser Problems .

 

Die CB s  geben unterschiedliche Auskünfte welches Problem wann gelöst werden soll.

 

Das ist maximal unprofessionell.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 41
Registriert: 16.11.2016

Ja, deshalb wird ja eigentlich nichts substanzielles geschrieben.

 

Hier wird mal auf ne FAQ verlinkt oder dort eine email Adresse für die Kundenbetreuung bekannt gegeben. Und dazu bissl schön Wetter das der Kunde sich auch immer schön verstanden fühlt. Befugnisse und echtes Wissen haben die auch nicht.

Verstehe ich auch, ist ja ein Social Media Team mit Löschbefugnis für Mitbewerber. 😄

 

In echt ist es dem Social Media Team völlig Wurst ob hier jemand sich beschwert oder nicht.

Eigentlich könnten die auch alle Threads dicht machen.

 

Wäre vielleicht kommunikationstechnisch für die Bank schlauer.

So ein Forum kann schon mal nach hinten los gehen.

0 Likes

Moderator
Beiträge: 21
Registriert: 16.11.2016

Guten Tag @emiruyunka,
 

leider hat das Community Team diesbezüglich noch keine Informationen der zuständigen Kollegen in der Fachabteilung erhalten, welche die Fragestellung klären können.

Wie CB_Michael bereits erwähnte kann ich Ihnen allerdings mitteilen, dass wir die Community darüber in Kenntnis setzen, sobald uns hierzu gesicherte Informationen vorliegen.
 

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Viele Grüße
 

Patrick

Community Moderator

0 Likes
Antworten