Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autorität
Beiträge: 1437
Registriert: 12.12.2016

Beim dritten Mal hat es bei Ping AN geklappt , sogar besser als geplant zum Tagestief 8,70€😊

Meinen Teilverkauf in General Mills werde ich in PG oder Ahold investieren.


Autorität
Beiträge: 1437
Registriert: 12.12.2016

Bei Kursen um 114 bin ich jetzt 2x bei Walmart eingestiegen. WMT und Ahold, das passt.

 

Interessant bleiben PG und Merck . Letztere betreibt am 04.06 . einen Spin off, der den Kurs nochweiter verbilligen wird.

Vielleicht kann ich dann noch mal günstiger kaufen.

Und Merck bekommt einen neuen CEO, der als Finanzchef das Unternehmen gut kennt.

 

 Fresenius ist als unterbewertete Aktie intereressant, die in letzter Zeit einen guten Lauf hat.

Ich bin auf diesen Trend bei kurzzeitiger Schwäche aufgesprungen.

 

Liefert GE bessere Zahlen und Dividenden , werde ich auch  auf diesen Trend aufspringen. Ich traue dem neuen CEO zu, dass er die Wette gewinnt und den Konzern wieder in die richtige Spur bringt. GE war mal das beste und höchst bewunderte Unternehmen.

 

 


Enthusiast
Beiträge: 955
Registriert: 06.01.2017

Momentan weiß ich auch nicht so recht, daher lese ich etwas, dümmer werde ich nicht:

 

https://broker-test.de/trading-news/bank-versicherung-rechenzentrum-das-sind-die-5-besten-dividenden...

 

Senkrecht bleiben....und immer nicht dafür! 😀


Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Kommentator
Beiträge: 32
Registriert: 09.09.2019

 

Iberdrola und Verizone. Deutsche Post im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung ebenfalls, jedoch sind die schon sehr stark gelaufen.

 

Mit etwas Risiko: Lang + Schwarz.

 


Enthusiast
Beiträge: 955
Registriert: 06.01.2017

ENI spa. (in D, in €), kann man sich x angucken und.......Sicherheit (gibt es nicht), kann man à la long vielleicht nix verkehrt machen. 

 Momentan werden die von Analzysten schlecht geschrieben. Aber was hat das schon zu bedeuten, ENI ist rund ums Mittelmeer aktiv, eben "röm. Reich", besonders Libyen, natürlich mit den dazugehörigen Risiken! No risk - no fun! Die Dividendenzahlungen gehen regelmäßig ein, aber was ist schon sicher? 

Ich bleibe drin und kaufe bei Schwächen natürlich zu. Forza ENI!! Donna Fugata und >  auch nicht zu verachten! Macht es einfach besser, ist ganz leicht.

 

Antworten