Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 38
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

662 ANTWORTEN 662

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2021

Für mich ist die Lösung, die Anzeige der Aktie jetzt mit dem Standardwert auf 50 Werte zu setzen, leider auch keine Lösung die mir weiterhilft. Wenn ihr Euch auf Kunden mit Depots kleiner als 50 Werte ausrichten möchtet bitte. Dann bin ich aber leider raus.

 

Es sind jetzt 2 Wochen nach dem grandiosen Dezember Highlight Go-Live der neuen Watchlist vergangen und einfach immer noch so viele Basis-Fehler in der Watchlist das ich einfach nur noch am verzweifeln bin. 

 

Bitte versteht doch endlich, dass sehr viele User hier die Watchlist dazu nutzen ihre Depots zu überwachen weil die Depotauswertung dafür einfach nicht geeignet ist. Die Funktionen der alten Watchlist waren und sind einfach unheimlich WICHTIG für EURE KUNDEN.

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 20
Registriert: 18.02.2017
Die Überarbeitung der Watchlists in der mobil Version hat jede Information verloren. War bisher ein schneller Überblick über den Browser möglich, zeigt Consors nur noch eine Spalte an. Und die ist Null Aussage fähig.

Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Anerkannter Autor
Beiträge: 51
Registriert: 01.10.2019

Moin,

da scheint sich ja ein richtiger Besserwisser/Klugsch... bei Consors in der Digitalisierung/IT festgesaugt zu haben, so wie das läuft.

Mobil >Smartphone ist anders als Mobil>Notebook!

- Erst der Login-Skandal, dann der Chart-Schr... und nun die Watchlist, wer weiß was demnächst noch?

Ich habe meine Tätigkeiten erstmal zu Finanztreff umgezogen, diese hier lass ich erstmal einfach nur stehen.

Nach Fertigmeldung dieser WL durch Consors werde ich es mir nochmals ansehen und evt. auf Gebrauchsfähigkeit untersuchen.

- Vielleicht gibt es demnächst auch einen Verbraucher-Test der Tools und Watchlisten des Marktes, z. B. durch Focus/Money oder andere.

Wir werden sehen 😉

Meine Eindruck: Investiert hier nicht zu viel Zeit, es wird sich nicht lohnen (siehe Besserwisser oben)

VG

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 54
Registriert: 10.12.2014

ich möchte bitte die alte WL zurück!!

 

Nicht mehr und nicht weniger.

 

Und wenn die alte WL zurück ist: Hände weg davon die nächsten 30 Jahre!!

 

VG


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2021
Seit die neue Watchlist online ist, ist meine Tradingaktivität wie auch meine allgemeine Aktivität im Depot bzw. täglihe Zwischenchecks der Watchlist im Grunde auf Null heruntergefahren. Für einige Wochen mag das notgedrungen angehen, eine Perspektive hat es auf Dauer natürlich nicht. Falls man bei der Consorsbank auf diese Weise gewollt Serverkapazität sparen will ist das keine Option. Wenn sich in den nächsten Wochen keine erheblichen Änderungen in Hinsicht auf die gewohnte Usabilität einstellen. sehe auch ich mich gezwungen, die Bank zu wechseln. Die Chance gebe ich auch nur deshalb, weil ich bis vor Kurzem (vor den letzten beiden Überarbeitungen der Watchlist) zufrieden war - auch wenn andere Banken schon günstigere Konditionen hatten. Für mich derzeit an erster Stelle der zu bereinigenden Fehler: 1. intraday-Veränderungen der Watchlist absolut und prozenual ergänzen 2. Chart-Funktionen an bewährte Version vom letzten Jahr anpassen! Chartinstellngen will man bei JEDEM Chart behalten, können ruhig erst mal alle gleich engestellt sein (siehe frühere Version), können nicht jedesmal neu eingeben werden, das ist Wahnsinn 3. Kaufen/Verkaufen Button wieder in Watchlist einstellen 4. Refresh der Watchlist ermöglichen bei Voillbildansicht

Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2019

auch ich habe seit 13.12.2021 mein traden eingestellt..

mit so einer unübersichtlichen dämlichen Watchliste kann

keiner arbeiten..

 

Beschwerden per Mail an die Führungsetage werden vom Beschwerdemanagment

abgefangen.. also am besten per Brief an die Vorstandschaft, die Namen

stehen im Impressum. 

Seit 13.12.2021 ist trotz 99,99 % negativer Einträge, Mails an Consors nichts

sichtbares sinnvolles passiert, auch wenn die Evelyn dies behauptet!

Man sieht das man bei Consors nicht kapiert um was es uns KUNDEN geht,

heisst, den Vorstand informieren, damit sinnvolle Bewegung rein kommt,

oder die Bank wechseln!!


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 25
Registriert: 06.06.2017

Ich habe meine Watchlist jetzt bei finanztreff eingerichtet. Es war zwar 2 Stunden Arbeit erforderlich, aber wenigstens gibt es beim Exportieren eine definierte Sortierung und die aktuellen Kurse sind Zahlen und nicht Text.


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 25
Registriert: 06.06.2017

Die aufdringliche Werbung bei finanztreff nervt aber schon.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Anerkannter Autor
Beiträge: 51
Registriert: 01.10.2019

Alternative oder Aussitzen?

Was wird getan?


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 15.10.2014

Ja - das mit der Serverkapazität scheint tatsächlich bei CB ein Problem darzustellen: In den letzten 2 Jahren wurden generell, nicht nur an den Watchlisten, diverse Änderungen vorgenommen, die diesen Eindruck erwecken lassen. Habe auch verschiedentlich telefonisch und schriftlich bei diversen Gelegenheiten mit diesem Argument reklamiert. Es wurde jeweils versichert, die Kritik sei nachvollziehbar und wird an die Fachabteilung weitergegeben und - ich würde ein Feedback bekommen. Vermutlich sitzt aber die Fachabteilung mit Aloisius auf Wolke 13 und daher: Kein Anschluss unter dieser Nummer! 

Wenn das alles nicht zum Vorstand des Unternehmens kommt, ist organisatorisch in der CB etwas ganz miserabel geregelt - und zwar von ganz oben!!! Und man muss sich fragen, wenn es schon bei den Häuptlingen nicht stimmt - was erwartet man bei den Indianern?   

Antworten