Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

652 ANTWORTEN 652

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 30.11.2016

Ob die Watchlist  funktioniert, oder der AT ist für mich erst mal zweitrangig.

Zuerst sollte doch die Homepage mal soweit richtig funktionieren und zwar auf allen System.

Unabhängig ob ich vom Desktop-PC, Notebook, Tablett oder Smartphone darauf zugreife.


Autorität
Beiträge: 1579
Registriert: 31.10.2016

@Totti 

 

100 Punkte! Wobei ich den Namen verkürzt habe. Oder es waren die zwei Leerzeichen. Danke!

 

@CB_Thomas 

 

Böses Foul. Kommt einem vor, als wenn man wieder mit 8-stelligen Dateinamen wie bei Windows 95 arbeiten muss. Haben Sie wirklich solche Pfeifen in der IT?


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2019

Wenn ein Thomas Plettner, laut Consors beteiligt an der neuen unübersichtlichen Watchliste,

wo man einen Sportwagen machen wollte, aber aufgrund massiver Fehler nicht

über ein E-Bike hinaus gekommen ist, erklären will, dann fragt man sich, wer bei Consors

was kapiert hat.

 

Einmal die Alte und die neue Watchliste nebeneinander, dann sieht man SOFORT was

die Kunden meinen, von wegen unübersichtlich. Nur ein betriebsblinder Programmierer,

Entwickler lässt sowas auf die Kunden los.

 

Eine Woche sinnlos die Zeit, die Nerven von 99,99 % der Kunden vergeudet, einen maximalen

finanziellen Schaden angerichtet, bei den Kunden, und auch bei Cornsors..

da kann man nur den Hut ziehen, beim Broker Nr. 1, ihr habt es geschafft, das man

99,99 % der Kunden mit einer sinnfreien, maximal unübersichtlichen Watchlist die Kunden verärgert.

 

Und dann noch die Mails, es ist nur eine Geschmacksfrage, so einen Blödsinn verschickt man an

sinnfrei an alle Kunden!!! Statt zu kapieren um was es dem Kunden wirklich geht, doktern die

selben Pseudofachleute weiter rum.. 

Die Watchliste ist derzeit einfach nur Schrott, mit einen fähigen Programmierer wäre

es innerhalb von einen Tag möglich, die Übersicht wieder herzustellen!!!

 

Nächste Woche gehen meine schriftlichen massiven Beschwerden per Brief

an sämtliche Vorstandsmitglieder raus, sollte meine Mailbeschwerde nicht da ankommen.

die Namen der Vorstandschaft findet man im Impressum, sollten die diese dämliche

Watchliste decken, dann kann mann nur noch die Bank wechseln, mit so einer unübersichtlichen

Watchliste kann kein Kunde was anfangen.. ich bin stinksauer, eine Woche und das

noch am Jahresende wo man keinerlei Überblick über seinen Aktienbestand hat, 

nicht arbeiten kann!!!


Autorität
Beiträge: 3320
Registriert: 21.07.2017

@don6969 :

Ich habe, wie die meisten Kunden, im Gegensatz zu Dir auch ohne Watchlist einen sehr guten Überblick über meinen Wertpapierbestand. Das Jahresende spielt für mich allenfalls in steuerlicher Hinsicht eine Rolle; dabei leistet mir weder die neue noch die alte Watchlist einen Dienst.

Wenn Dir wieder einmal etwas Neues zum Thema einfällt: es reicht, nur das Neue zu posten.

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 13.12.2021
Liebe CB Moderatoren und CB_Thomas

Ich glaube, ihr habt es immer noch nicht wirklich verstanden.

Programmierung an einem Livesystem ist ein absolutes NoGo ! Wie lang wollt ihr eure Kunden mit der unbrauchbaren Watchlist jetzt hier weiter wurschteln lassen ? Das ist der gern genommene Weg "Produkt reift beim Kunden" Das mag bei Microsoft vielleicht funktionieren aber hier gibt es genügend Alternativen und ein Depot ist schnell umgezogen.

Wenn ich die Aussagen von cb_Thomas höre, die GV Performance wird im Rahmen eines Musterdepot Sevice integriert. Wie lange sollen wir darauf warten ? Kann man alles machen, so lang das bisherige System weiter nutzbar ist.

Darum nochmal, stellt die alte Watchlist unverzüglich wieder her, damit wir alle wieder vernünftig arbeiten können.

Und anschließend unbedingt einen Betatest der neuen WL anbieten, damit sich dieses Desaster nicht wiederholt.

Ich mache mein Verbleib bei Consors von dieser Maßnahme abhängig. Ist die alte WL bis zum Jahreswechsel nicht wieder online, werde ich den Depotwechsel einleiten.

Es reicht mittlerweile wirklich mit diesen kundenfeindlichen Änderungen.

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 06.03.2015

Ich kann mich voll und ganz den bisherigen nicht erfreulichen Kommentaren anschliessen.

Was ich noch zusätzlich anbringen möchte und wirklich eine klare Verbesserung bzw Aenderung im positiven Sinne wäre:

Bis vor ca 4-5 Jahre hatte Consors ein Super-Tool, das sogenannte interaktives Chart-Tool.

Das wurde dann nicht mehr weiter aktualisiert und konnte von den meisten nicht mehr benutzt werden. Allerdings hatte ich bis vor kurzem (also bis zu der neuen Watchlist-Änderungen) die Möglichkeit gefunden, dies mit Windows 7 und Internet Explorer mit altem Java trotzdem weiterhin zu nutzen.

Jetzt ist dies natürlich absolut nicht mehr möglich.

Deshalb wäre es natürlich eine gute Verbesserung, wenn man dieses Modul wieder mit einführt und zwar welches mit allen Betriebssystemen (also auch Windows10) und allen  Browsern (Google Chrome,Firefox usw)betrieben werden kann.

Hoffe , dass diese Anregung bei den verantwortlichen Personen ankommt und dass sich in dieser Weise sich etwas tut.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2016

Also über die neue WL sind alle des Lobes voll! Aber wir wollen die CB nicht überfordern, darum sollten wir uns andere Möglichkeiten suchen um anderen Ortes neue WL aufzubauen, wer hat gute Vorschläge? Denn mit CB wird das nichts mehr werden. Ich freue mich wenn hier Alternativen kommen. Danke


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 26
Registriert: 10.09.2019

Für mich ist das auch ganz klarer Vorsatz. Ich unterstelle mal jemdem intelligentem Anwender das man sowas eigentlich sieht.

 

DAs ist wirklich so stümperhaft und Laienhaft gemacht, das es fast schon zu offensichtlich ist um Kunden zu vergraulen.

Naja bei mir haben Sie es dann auch geschafft ich werde mir was anderes suchen.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 20
Registriert: 18.02.2017

Wo sind die versprochenen Verbesserungen? Ich sehe nichts ! 

Ganz wichtig wäre die zur Laufzeit aktualisierte Tagesperformance und Gesamtperformance.

Außerdem muß die Uhrzeit bei den (aktuellen) Kursen eingeblendet werden.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 15.03.2016

Ich hatte ja im Stillen gehofft, dass wir heute Morgen mit der alten Watchlist positiv überrascht werden.

Ein "Weihnachtsgeschenk" so zusagen.

Wenigstens hätte ich mir aber ein starkes Signal in Richtung Verbesserung der "neuen WL" erwartet.

Wie im Vorkommentar schon angeklungen, unterstelle ich nun der CB auch die volle Absicht, mit dem Segen der Vorstandsetage.

Anders ist dieses Festhalten an diesem Murks der Neuen WL nicht zu deuten.

 

Naja, vielleicht merkens die Bosse ja bei der nächsten Boni-Zahlung.

Antworten