Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

647 ANTWORTEN 647

Routinierter Autor
Beiträge: 134
Registriert: 12.09.2016

@gokam, hallo, ich bin nicht zuständig für Test und ausprobieren von Watchlisten etc. das sollte eigentlich eine Bank vorher in einer sicheren Testumgebung machen und zwar, b e v o r alles in Prod geht. Das habe ich gestern übrigens auch einen Mitarbeiter im Chat erklärt, auch er kann das nicht nachvollziehen, was da abgeht. Ich frage, wenn er das nicht versteht, dann kann ich das als Kunde schon erst recht nicht. Zumindest hat er meinen Ärger zur Kenntnis genommen. Das war es dann aber auch. Sie sind an der Fehlerbehebung dran, blablabla.... 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 15.10.2014

An "tatsächlichen Fehlern" wird mit Hochdruck gearbeitet....

 

Bestimmt ist nur ein ganz geringer Teil aller geschilderten Missstände "tatsächlich" ??  Da wird nun vermutlich schon wieder nach eigenen CB - Ansichten sondiert? 

 

Manchmal wäre es besser, nichts mitzuteilen, als mit solchen Aussagen die sowieso schon angeheizte Stimmung in der Community nicht noch mehr zu befeuern! Toll, wie wir ernstgenommen werden...


Autorität
Beiträge: 3311
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @Gokarn ,

danke für die Erinnerung. Ich hatte den Umweg schon wieder vergessen und wollte den vorhandenen Eintrag beim Testen aus alter Routine markieren und überschreiben. Zudem ist meine zunächst absolut vorurteilsfreie Herangehensweise an die neue WL inzwischen einem gewissen "Kneifzangen-Gefühl" gewichen.

Danke auch für Deinen Hinweis, dass Konstruktives aktuell nicht durchdringt.

Hallo, @CB_Evelin :

Ich nehme meinen Einwand - mea culpa - zurück.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3311
Registriert: 21.07.2017

[off topic]

@Walle1 und ein paar andere:

Hört endlich auf, die Zugbegleiter(-innen) anzugehen, wenn der ICE aus technischen Gründen auf freier Strecke liegen geblieben ist.


Community Manager
Beiträge: 428
Registriert: 14.01.2014

Liebe Community,

 

ich möchte mich noch einmal für die vielen konstruktiven Beiträge bedanken. Die Watchlist ist ein wertvolles Instrument im Handel. Das ist uns bewusst. Nicht zuletzt deshalb ist es uns wichtig, euch eine modere und funktionale Watchlist anzubieten.

 

Situation

Mit dem neuen Design kamen neue Möglichkeiten die Watchlist zu konfigurieren. Und richtig, es gab auch Änderungen, die in der Nutzung zu Schwierigkeiten führen. Dabei beziehen sich viele Beiträge bzw. Fragen auf Funktionen, deren Handhabungen sich geändert haben, jedoch auch weiterhin vorhanden sind. An dieser Stelle weise ich gerne noch einmal auf die Tutorials und FAQ hin.

 

Wir haben euch zugesichert, dass wir mit dem Entwicklungsteam der Watchlist in einem engen Austausch stehen. Eure Beiträge, Beschwerden und Vorschläge werden von uns wahr- und ernstgenommen.

 

Handhabung

Wir haben uns alle Beiträge angesehen und zwischen Defects und Verbesserungsvorschlägen unterschieden. Daraus wurden Quick-Wins eruiert, die sich im Augenblick in Umsetzung befinden.

 

Folgende Anpassungen haben wir in den nächsten Tagen geplant:

  • Fixierung der Spaltenüberschriften beim Scrollen der Watchlist.
  • Die Standardeinstellung der „Ergebnisse pro Seite“ wird von 10 auf 50 erhöht.
  • Die Exportfunktion wird optimiert. Betrag und Währung werden in zwei separaten Spalten exportiert.
  • Der „Aktuelle Wert“ einer Position wird ohne aktualisieren der Seite korrekt angezeigt. (Wechsel der Handelswährung.)

 

Neben diesen kurzfristig angesetzten Anpassungen arbeiten wir auf Basis eurer Hinweise weiter an der Optimierung.  

 

Neues Forum

Thomas Plettner ist Mitentwickler der Watchlist. Er wird in den nächsten Tagen offene Fragen und evtl. entstandene Missverständnisse in einem separaten Forum aufgreifen, beantworten bzw. kommentieren. Näheres hierzu in Kürze.  

 

Eine Bitte

Es wurden bereits mehrere inhaltsgleiche Threads zu diesem Thema gestartet. Dies macht es der Community, sowie uns Moderatoren sehr schwer dem Thema bzw. der Diskussion zu folgen. Aus diesem Grund möchte ich euch bitten, eure Beiträge in diesem Thread zu platzieren. Vielen Dank.

 

Ich wünsche euch auch trotz der aktuellen Situation einen erfolgreichen Tag.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Michael Herbst   

Community Manager


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2019

Es ist schon eine Frechheit, das man einen erfolgreichen Tag wünscht,

zugleich zugibt das die Watchlist Schrott ist, zugleich schreibt,

das die Watchlist eine wichtige Grundlage zum arbeiten ist!!!!

 

Als Kunde der über 20 Jahre bei Consors ist, fühle

ich mich maximal für blöd verkauft!!!

 

Alleine das man diese sooo wichtige Arbeitsgrundlage 

zum Jahresende einstellt, die Kunden maximal schikaniert

damit, so das sie nicht mehr arbeiten können, zeigt, was

Consors von seinen Kunden hält, wie weit man bei Consors denkt!!


Routinierter Autor
Beiträge: 134
Registriert: 12.09.2016

Hallo zusammen, 

ich denke, dass der Unmut bei der Consorsbank inzwischen ganz gut angekommen ist und wir so langsam wieder damit aufhören sollten. Vielleicht denkt hier mal einer drüber nach, ob es nicht sinnvoll wäre, jetzt mal abzuwarten was noch für Überraschungen kommen. Viele Grüße an alle.


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2019

ich glaube nicht, das dies bei den Verantwortlichen angekommen ist!!

Sonst würde man sofort eine Kehrtwende machen, wenn man Rückgrat hätte,

kundenfreundlich wäre. Man will eine maximal unfähige Watchlist unbedingt

durchbringen, mit der kein Trader arbeiten kann!!

 

Die einzig logische Schlussfolgerung wäre, wenn man Hirn hat, die alte Watchliste

wieder einstellen, es ist eine klare Lüge, wenn die Auskunft kommt,

das dies nicht möglich ist, eine reine Schutzbehauptung um von Versagen

auf allen Ebenen abzulenken. 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 15.10.2014

Hallo miteinander,

so sehe ich das auch: Mal abwarten und denen eine Chance geben zu reagieren.

Laut Hotline sollen bis Ende Januar alle Fehler behoben sein. Welche es nun auch sein mögen..

Wer dann noch unzufrieden ist, kann ja wechseln oder zähneknirschend mit der dann gebotenen Lösung leben. Eine andere Wahl gibt es wohl nicht. 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2019

Bis Ende Januar die Fehler behoben, lach.. irre!!!

 

Das sind Fachleute, ein haus bauen, planlos, die Mieter ziehen ein, 

dann stellt man fest, man hat das Fundament vergessen !!

Das wird dann ein jahr später nachgebessert !!

 

Da sieht man, wie unfähig man arbeitet, Fehler hat man vorher zu erkennen,

man hat die Seite auf Herz und Nieren zu prüfen, bevor man es online stellt.

bei Consors wird sinnfrei was programmiert, dann zum unpassensten Zeitpunkt im Jahr 

eingestellt, dann gibt man zu, das die Seite fehlerhaft ist, unfähig würde es besser treffen,

und dann ein paar Wochen später ändert man die Schrott Watchliste.

Nachdem massive finanzielle Schäden verursacht wurden, mit VORSATZ !!!

ist das jetzt typisch für die Ecke, der CSU Ruinator kommt ja auch aus der Ecke.. frage für einen Freund.

Antworten