Community

Antworten
Highlighted
vibou
Enthusiast
Beiträge: 472
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 101 von 134 (286 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

Hallo @onra   [...] +++ 07:32 Trump soll Militärschlag gegen Irans Nuklearanlagen erwogen haben +++[...] Tja, der friedliebende GröPaZ. Er war nur mit Mühe davon abzubringen. Ich wiederhol mich gerne: Der Typ ist eine Gefahr.

0 Likes
Highlighted
Gluecksdrache
Enthusiast
Beiträge: 167
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 102 von 134 (274 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

[ Bearbeitet ]

Hallo @vibou, hallo @onra,

liebe Community, 

 

im Gegenzug dazu kann aber das, was der noch nicht rechtskräftig ernannte Gegenkandidat tut, ebenso problematisch sein:

 

Eine Variante der wirtschaftspolitischen super und genial durchdachten Strategien wie sie bei einer von niemandem gewählten Privatiniative aus Davos nachzulesen ist.

 

Der "Green Deal" von JB wird zu erheblichen Verschiebungen der Wertschöpfung zwischen Branchen und Ländern sein.

 

Das Ende des Verbrennungsmotors führt zu Massenarbeitslosigkeit. 😕

 

Und wenn alle nur noch Obst aus der Region essen dürfen, verhungert der Anbauer in Chile.

 

Das haben der Amtsinhaber und mein Lieblings-Fernsehsender leider nicht rüber gebracht. 

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

 

 

Highlighted
onra
Autorität
Beiträge: 1073
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 103 von 134 (242 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

[ Bearbeitet ]

Hallo @Gluecksdrache ,

...alles wohl etwas zu flach argumentiert; vielleicht hilft hier etwas von Ratiopharm....Smiley (zwinkernd).

"Gute Argumente, guter Durchblick und bei Risiken und Nebenwirkungen lesen sie etwas über den Tellerrand und dem Mainstream hinaus......"

 

https://www.euractiv.de/section/energie-und-umwelt/news/die-wichtigsten-punkte-des-neuen-green-deal/

 

https://www.aktiv-online.de/news/elektroautos-brauchen-weniger-teile-was-heisst-das-fuer-die-arbeits...

 

https://www.tagesspiegel.de/politik/die-politik-verschlaeft-die-zukunft-deutschlands-autoindustrie-r...

 

ist zwar von 2009, gibt aber sehr gute Einblicke........; ist so wie ältere Weinjahrgänge, die mehrfach ihren Reiz haben können....

 

https://www.weltagrarbericht.de/fileadmin/files/weltagrarbericht/87943_Studie%20Oekolandbau%20Fairer...

 

Viel Spaß damit

LG+

onra

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1945
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 104 von 134 (199 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

Hallo, @Gluecksdrache ,

dem zukünftigen Ex liegt wenig am chilenischen Obstbauern und noch weniger an dessen Tagelöhnern.

 

Die "erheblichen Verschiebungen der Wertschöpfung zwischen Branchen und Ländern" sind spätestens seit Beginn der Industrialisierung Triebfeder jeglicher wirtschaftlichen Weiterentwicklung.

 

Und wenn ausgerechnet das WEF im Januar 2020 erstmals einen leichten Schwenk vom Kapitalismus zu rudimentären Ansätzen einer sozialen Marktwirtschaft vollzieht, wird das handfeste Gründe haben:

Nicht "Green Deal" war das Motto, sondern "Big Reset".

 

Menschen und ihre Ansichten und Einstellungen können sich über die Jahrzehnte wandeln - in die eine oder eine andere Richtung.

 

@onra , dazu für Dich kein link, sondern ein Rätsel:

 

Ein Verein einer Dir herkunftstechnisch vertrauten Stadt verleiht alljährlich einen Friedenspreis. Ob die Geehrte von 1990, die sozusagen "von Paula zur Saula" wurde,

heute noch preiswürdig erschiene?

 

P.S.: Antworten brauchst Du mir nicht; ich weiss, dass Du die Lösung mit 2 Recherchezügen hast.

Highlighted
Gluecksdrache
Enthusiast
Beiträge: 167
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 105 von 134 (175 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

Hallo @onra,

 

erst einmal vielen ❤️lichen Dank für die interessanten Links.

 

Um auf das Thema Trump und die Medien zurückzukommen und es etwas überspitzt darzustellen:  Vielleicht haben der amtierende Präsident und @Gluecksdrache doch etwas gemeinsam:

 

Beide können sich eine Welt ohne Verbrennungsmotor nicht vorstellen. 🆗

 

Vielleicht oder ganz sicher sehe ich die Umstellungsrisiken für viele Kleinbetriebe bis hin zu Branchenriesen. Vielleicht sehe ich das verzerrt?

 

Genau deshalb fasse ich die Aktien dieser Branche momentan nicht an, bis das Bild für mich deutlicher wird.

 

Sollte tatsächlich eine Vereidigung des neuen Amtsinhabers am 20. Januar stattfinden, dann wird es sicher drumherum so einiges interessantes zu lesen geben. Vielleicht legen die ultralinken Spender der Lame Stream Medien 😁 (das wäre Kampagnen-Sprache der MAGA-Kampagne) aehhhhh... CNN und ähnliche Sender ja so was wie eine Green Deal-Kampagne auf? Bleibt auf alle Fälle spannend.

 

Passt auf Euch auf und verzeiht mir, wenn ich nix zum Auto-Sektor schreibe. Das könnt Ihr viel besser..... 

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

0 Likes
Highlighted
onra
Autorität
Beiträge: 1073
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 106 von 134 (160 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

[ Bearbeitet ]

Hallo @stocksour ,

bekommst trotzdem eine [off topic -Antwort] dazu; hab das Kleingedruckte erst später gelesen......Smiley (zwinkernd).....

....dann kannst du ja nur die Geschiche mit Vera Wollenberger (Lengsfeld) zum Aachener Friedenspreis 1990 meinen.

...hab mal den ganzen Kram dazu verlinkt....

 

https://www.aachener-friedenspreis.de/taxonomy_preistraeger/1990/

 

Heute, bzw. so ab 2013, da hast du vollkommen recht, hat sie eine Drall-Transformation in die AFD-Richtung vollzogen, so nach der Devise..."Was interessiert mich mein Geschwätz von damals...?"

Preis 1990 volkommen ok.

Preis 2013 - 2020 natürlich no.

vielleicht einen Dekaden-Preis für Meinungen und Ansichten im Wandel der Zeit ......., ja.

 

LG++

onra

 

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1945
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 107 von 134 (128 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

Chapeau, @onra , besonders auch dafür, die recherchebedingten "Unterwegs-links" ganz weit links liegen gelassen zu haben.

 

Bleib gesund und AHA, auch wenn bald etwas besseres auf den Markt kommt. 

Highlighted
onra
Autorität
Beiträge: 1073
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 108 von 134 (119 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

Hallo @stocksour ,

[...give a little bit off topic]

....die Geschichte mit AHA fing eigentlich schon in den 1970er Jahren an.

Da gab es einen Titel von KC&The Sunshine Band mit ..." That's the way - aha - aha- I like it...."

Da geht natürlich noch mehr, wie die norwegische Gruppe "a-ha" aus den 1980er Jahren....

Und nach etwas gründlicherer Recherche kommt folgendes heraus:

Aha steht für:


Aha ist der Name folgender Orte:


AHA steht als Abkürzung für:

LG++

onra

 

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1945
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 109 von 134 (108 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

Hallo, @onra ,

ich lege mir das alles auf Wiedervorlage, um sukzessive zu prüfen, ob Jens beim BMG etwas in den Etat eingestellt hat von wegen Verletzung der Namensrechte.

Highlighted
Gluecksdrache
Enthusiast
Beiträge: 167
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 110 von 134 (75 Ansichten)

Betreff: Trump und die Medien

Hallo @stocksour, @onra,

liebe Community, 

 

zum Start ins Wochenende empfehle ich einen kurzen Blick in die Nachrichten, beispielsweise im Angebot von Welt.de.

 

Dort ist zu finden, dass Donald Trump gegen die "absurd hohen" Medikamentenpreise von "Big Pharma" vorgehen würde. 

 

https://amp.welt.de/politik/ausland/article220689822/Donald-Trump-US-Praesident-startet-mit-bizarrem... 

 

Ich finde es gut, dass der Präsident den gesamten Zeitraum der Amtszeit nutzt. 👍

 

Für Aktionäre könnte dies aber dennoch bedeuten, dass wir uns noch mehr als bisher die Pharma Werte ansehen. 

 

Der von den Medien bereits vorzeitig ausgerufene Nachfolger wird zudem andere Schwerpunkte setzen. 

 

Abgesehen davon werden die marktwirtschaftlichen Strukturen wohl erhalten bleiben. 😊

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache