Community

Antworten
Ano_Nymer
Regelmäßiger Autor
  • Anerkannter Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 45
Registriert: 25.07.2019
Nachricht 101 von 412 (1.180 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

[ Bearbeitet ]

Nein, ich habe hier keinen Zweit-Account. Ich wüsste auch gar nicht, ob das so ohne Weiteres geht, ich melde mich immer mit meiner Kontonummer an (klar, wenn ich zwei Konten hätte ...).
Den Rest lasse ich mal so stehen, hat ja keinen konkreten Inhalt.

 

Was ich aber nicht verstehe, dass meine Vergleiche hier offenbar auf soviel Resonanz stoßen!

Hey, es sind nur ein paar schnell improvisierte Vergleiche!

Wenn mir ein Vergleich nicht gefällt oder ich nichts damit anfangen kann, dann lasse ich ihn halt einfach links liegen, aber ich ergötze mich nicht daran, das irgendwie zu zerlegen (was wie gesagt kein Kunststück ist; ich könnte auch meine eigenen Vergleiche selbst in der Luft zerreißen - aber, wie gesagt, das geht an der Intention eines Vergleichs vorbei).

 

Und was hier auch missverstanden wird, ich habe eigentlich auch gar kein Interesse, an meinen Vergleichen festzuhalten, von dem blöden Euro-DM-Vergleich habe ich mich ja schon offiziell distanziert.

 

Ihr könnt meine Vergleiche gerne alle abhaken und für 0 und nichtig erklären, das ändert aber nichts an der Sache (die hier ursprünglich mal diskutiert wurde) selbst.

Aber dazu wurde auch schon (mehrfach) alles geschrieben.

 

Ich mag's nur nicht, wenn man mich in o.g. Weise (ca. drei Beiträge höher) angeht, denn das ginge auch alles in etwas neutralerem Ton, ohne Bissigkeit, ohne (absichtlich?) falsche Zusammenhänge und vermeintliche Widersprüche zu konstruieren ...

 

PS:

@Sebastian256:
Sorry, von meiner Seite her! Am besten wäre es wohl, ein Moderator würde diesen vermüllten Thread schließen und du oder jemand anders würde evtl. nochmal einen neuen aufmachen.
Dort werde ich mich auch nicht mehr äußern, denn wie hier schon angemerkt wurde. Ich bin hier ja im Grunde fertig.

Antworten
0 Likes
CB_Stephan
Moderator
Beiträge: 146
Registriert: 23.05.2018
Nachricht 102 von 412 (1.125 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Hallo @community,

vielen Dank für die vielen wertvolle Beiträge zu den neuen Tan Verfahren.

Wir freuen uns über die rege und diverse Diskussion hierzu., stellen dabei aber zunehmend fest, dass die Diskussion sich vom eigentlichen Thema entfernt.

Für die Community steht immer der Mehrwert der Beiträge im Fokus, Fakten und Fragen klären wir sehr gerne.

Fakten lassen sich nicht ändern, dennoch obliegt es jedem diese zu Interpretieren, bzw, entsprechend zu handeln.

Wir möchten, auch auf Bitten einiger Mitglieder, darum bitten den Fokus dieser Diskussion wieder auf das Thema des Threads zu konzentrieren.

 

Ich hoffe, wir können mit diesem Beitrag die wichtigsten Fragen klären. Natürlich werden wir auch weiterhin die Diskussionen rund um das Thema aufmerksam verfolgen und offene Themen weitergeben.

 

An dieser Stelle verweise ich gerne noch einmal auf unsere Informationsseite zum SecurePlus (https://www.consorsbank.de/ev/Service-Beratung/secureplus) Verfahren. Neben einer grafischen Schritt-für-Schritt-Anleitung werden auch die hier gegebenen FAQs regelmäßig erweitert.

 

Vielen Dank.

Freundliche Grüße

CB_Stephan

Community Moderator

Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 161
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 103 von 412 (1.115 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Hallo @CB_Stephan,

ich hoffe auch, dass das Geplänkel zwischen diversen Mitgliedern aufhört oder sich in den Bereich privater Nachrichten verlagert.

Ich möchte allerdings nochmals auf meinen gestrigen Beitrag und die Fragen zum neuen TAN-Generator hinweisen und bitte auch im Interesse anderer Community-Mitglieder um die Beantwortung der Fragen.
CB_Nico
Community Manager
Beiträge: 148
Registriert: 04.09.2018
Nachricht 104 von 412 (965 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

[ Bearbeitet ]

Hallo @Sebastian256,
liebe Community,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Dieser Thread soll einen Mehrwert für die gesamte Community bieten und somit ausschließlich die Thematik des neuen SecurePlus Verfahrens behandeln. Ich möchte im Rahmen dieses Beitrags gerne die noch offenen Fragen von @Hawkwind aufgreifen und beantworten.

Wie groß ist das Gerät? Passt es in einen normalen Briefkasten?
Der SecurePlus Generator (95mm x 61mm x 14,4mm) weist ein Gewicht von 62g (inkl. Batterien 24g) auf.
Der SecurePlus Generator wird beim Standardversand innerhalb Deutschlands als Großbrief mit den Maßen 223 mm x 160 mm x 18 mm über die Deutsche Post versendet und passt damit in einen standardmäßigen Briefkasten.

Welche Batterie(n) benötigt das Gerät? Wie lange halten die Batterien?
Der SecurePlus Generator wird bei Lieferungen innerhalb von Deutschland mit zwei Batterien vom Typ "AAA" (Micro) geliefert. Die Batterien können bei Bedarf gewechselt werden. Auch die Verwendung von Akkus ist möglich.
Die Batterien können je nach Nutzungsfrequenz bis zu mehreren Jahren halten. Durchschnittlich können ca. 6.000 TANs pro Satz Batterien erzeugt werden.

Oder handelt es sich etwa wie beim alten TAN Generator um eine Wegwerflösung, die ca. 4 - 5 Jahre hält?
Der SecurePlus Generator bietet dem Nutzer die Möglichkeit, die Batterien manuell auszutauschen, bzw. auf die Verwendung eines Akkus zurückzugreifen. Es handelt sich demnach um keine Wegwerflösung.

Wer ist verantwortlich bei Problemen: Consorsbank oder der Vertragspartner Kobil Systems?
Der SecurePlus Generator wird über das Online-Portal der Firma Kobil bestellt und ausgeliefert. Die Firma Kobil steht dafür ein, dass die verkauften Produkte frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Sollte das Gerät einen technischen Defekt aufweisen, können Sie Kobil per E-Mail kontaktieren (cb@kobilshop.com). Diese Frage wird in der Überarbeitung der FAQs nochmals konkret aufgegriffen werden.

Wie erfolgt die erstmalige Aktivierung des SecurePlus Generators, wenn man vorher mTAN genutzt hat?
Der SecurePlus Generators kann ab dem 09.09.2019 unter Mein Konto & Depot > Verwaltung > Sicherheit aktiviert werden. Für die Aktivierung wird das bisherige TAN-Verfahren zur Verfügung stehen, um eine TAN zur Bestätigung zu erzeugen. Ihr SecurePlus Generator wird damit sofort freigeschaltet.

Überblick und FAQs
Ich möchte an dieser Stelle nochmal auf unsere Informationsseite zum SecurePlus Verfahren verweisen (https://www.consorsbank.de/ev/Service-Beratung/secureplus). Neben einer grafischen Schritt-für-Schritt-Anleitung werden auch die hier gegebenen FAQs regelmäßig erweitert.

Viele Grüße aus Nürnberg


CB_Nico
Community Manager

Mirko1985
Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2018
Nachricht 105 von 412 (1.608 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Zitat von @Ano_Nymer : "Sorry, von meiner Seite her! Am besten wäre es wohl, ein Moderator würde diesen vermüllten Thread schließen und du oder jemand anders würde evtl. nochmal einen neuen aufmachen.
Dort werde ich mich auch nicht mehr äußern, denn wie hier schon angemerkt wurde. Ich bin hier ja im Grunde fertig."

 

Sachste so, nachdem du das letzte Wort gehabt hast. Ach, herrlich. Smiley (überglücklich)

 

Zurück zum Topic:

 

Für mich ist die Frage zur TAN-Eingabe bei Banking Apps nicht korrekt beantwortet worden. Die Antwort bezieht sich lediglich auf Abfragen via PSD2-Schnittstelle, der User hatte aber eher nach der Abfrage via HBCI/FinTS gefragt. Banking4 und Outbank erhalten ja gar keinen Kontozugriff. Ein holländischer Marktbegleiter möchte bei Abfrage via HBCI/FinTS den Intervall auf das Minimum, sprich alle 90 Tage reduzieren. Während im Browser jedes mal eine TAN zum login benötigt wird. Wie wird das bei der Consorsbank gehandhabt werden?

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2920
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 106 von 412 (1.570 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

@Mirko1985, laut der Antwort von @CB_Michael wird bei jedem Login eine TAN abgefragt.

 

Mirko1985
Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2018
Nachricht 107 von 412 (1.550 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Okay danke. Den aktuellen Beitrag dazu habe ich nicht gelesen. Das benatwortet meine Frage.

 

Diese kundenunfreundliche Umsetzung der PSD2 durch die Banken ist mir unbegreiflich. Warum bei jedem Login eine TAN abfragen wenn die PSD2 lediglich alle 90 tage vorschreibt? Damit auch ja jeder die App nutzen muss um seine Umsätze abzufragen? Das erschwert einem unnötiger Weise das Banking wenn man mehrere Karten, Konten und Depots hat.

Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 161
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 108 von 412 (1.541 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Ich danke @CB_Nico für die Antworten zum SecurePlus TAN Generator. Damit kann ich meine Entscheidung für dieses Gerät treffen.

Antworten
0 Likes
Sebastian256
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 09.10.2015
Nachricht 109 von 412 (1.534 Ansichten)

Re: Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

@Mirko1985 "Diese kundenunfreundliche Umsetzung der PSD2 durch die Banken ist mir unbegreiflich. Warum bei jedem Login eine TAN abfragen wenn die PSD2 lediglich alle 90 tage vorschreibt?"

 

Ich tippe drauf, dass das zwei Gründe hat. Der eine ist ganz banal: Es ist einfacher, jedes Mal zu fragen. Dann muss man keinen Mechanismus einbauen, der mitzählt, wie lange die letzte Abfrage schon zurück liegt. Das Gesetz ist zwar schon ewig beschlossen, aber wie immer (siehe zuletzt das DSGVO Debakel bei vielen Firmen) wird alles auf den allerletzten Drücker gemacht. Da bleibt dann keine Zeit mehr, für eine vernünftige Lösung. Eine andere Bank schaltet HBCI einfach komplett ab, weil die es nicht mehr rechtzeitig hinbekommen haben, ihr System anzupassen. Schlimmer geht also immer.

Gestützt wird das vom zweiten Grund: Als Bank bringt es einem ja eher Nachteile, wenn die Kunden Multibanking Programme verwenden. Auf der eigenen Website und in der eigenen App können Banken Angebote unterbringen (Depot, Tagesgeld, Kredit, wasauchimmmer). Wenn ich mit meiner Bank nur über die HBCI-Schnittstelle kommuniziere, erreichen mich solche Anzeigen nicht und ich habe auch keinerlei Bindung an die Bank. Die Umsätze verwalte ich sonstwo und nach einem Bankwechsel ist alles noch so wie davor, nur die IBAN ist halt anders. Die Bank will doch, dass man sich an die eigene Benutzungsoberfläche gewöhnt, damit man nicht leichtfertig wechselt. Schau dir zum Beispiel den Finanzplaner der Consorsbank an. Das ist ein einfaches Instrument der Kundenbindung. Wer das nutzt, wird die Bank nicht mehr so einfach wechseln.

In der eigenen App kann die Bank es super komfortabel gestaltet: Das Gerät deckt den Besitz-Faktor ab und der Fingerabdruck die Inhärenz. Da dauert für mich der Login nur eine Sekunde. Wenn ich jedoch eine Multibanking App verwenden will, dann muss ich beim Abfragen der Umsätze aus der App raus, rein in die SecurePlus App, mir dort die TAN merken, zurück in die Multibanking App und die gemerkte TAN eingeben. Viel umständlicher. Hier ist ganz klar das hauseigene Produkt (App der Consorsbank) im Vorteil und man kann die Benachteiligung der Konkurenz ganz leicht mit der PSD2 begründen. Das ist der Punkt, der mich an der PSD2 Richtlinie am meisten nervt. Da war sicherlich eine Lobby mit am Werk, bei der Banken und Finanzdienstleister mit Abo-Produkten profitieren. Die PSD2-Schnittstelle ist ja eben kein Ersatz für HBCI und wird sich wohl nur mit Abo-Produkten nutzen lassen (oder wenn der Anbieter meine kompletten Finanzdaten nimmt und daraus Geld erwirtschaftet - auch keine gute Vorstellung).

5CeZ8
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2019
Nachricht 110 von 412 (1.343 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Hallo

 

Kann ich auch eine alternativ 2FA App nutzen oder muss es die App von Consor sein ?

Mit google, Amazon & Co klappt das 2FA mit alternativ 2FA App ohne Probleme.

 

Danke

Gruss

Antworten
0 Likes