Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2019

Leider auch bei mir. Schön wäre eine proaktive Info.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2017

Dem kann ich nur zustimmen. Der Workaround über die App funktioniert auch nur, wenn man keine Sparpläne o.Ä. bearbeiten will.

 

@Consorsbank Bitte um dringende Info, wenn das Problem mit dem QR Code lesen (App beendet sich automatisch, wenn sie den QR Code sieht...) behoben ist!!!


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 04.12.2016
Ich habe die Information von Consors bekommen, dass morgen ein Update der Secure App durchgeführt werden soll!
Darüber hinaus kann ich nur allen Usern zustimmen! Die Informationspolitik ist eine Katastrophe!

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2019

Ja, geht bei mir auch nicht

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2019

Hallo Consorsbank,

 

das ist eine absolute Frechheit! Jede Bank ist von Überweisungen und Trades abhängig.

Dank ihrer Unfähigkeit, können seit 2 Tagen keine Q-Codes mehr gelesen werden und die App stützt bei Scan sofort ab.

Die Überweisungen sind zeitkritisch, wer übernimmt die Mahngebühren? Ich hoffe hier haben Sie sich schon etwas überlegt.

 

 


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2019

Ja bei mir funktioniert auch keine normale Überweisung nicht mehr. Nach 16 Minuten Wartezeit auf der Hotline und keine Antwort, habe ich eine E-Mail geschrieben. Mal sehen, wann sie das Problem beheben....

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2019

Und warum werden die Kunden dann nicht mal informiert, sondern müssen sich mühsam bis zu diesem Post durchsuchen?

Wenn das Problem bekannt ist und seit mehreren Tagen besteht, würde ich erwarten, wenn ein Hinweis beim Login erscheint.
Kundenorientierung sieht für mich anders aus...

 


Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2019

Hallo,

 

ist Consorsbank denn überhaupt klar, dass Sie mit den neuen Sicherheitsrichtlinien weit über das Ziel hinaus geschossen sind? Keine andere meiner Banken verlangt schon beim Login in das Onlinebanking eine TAN, die man jetzt nur noch per App erzeugen kann.

 

Hinzu kommt, wenn ich gerade eine Überweisung mit dem Handy mache und die TAN eingebe, kann nicht mehr in die App zurückwechseln. Es wird dann immer eine komplett neue TAN generiert. Ich muss mir also 8 Zahlen merken oder ein Bildschirmfoto davon machen. Das ist für mich als Kunde überaus nutzerunfreundlich.

 

Es kann doch nicht sein, dass das Onlinebanking im Zuge der Digitalisierung nutzerunfreundlicher statt besser wird!

 

Das derzeitige Problem ist anscheinend so banal, dass ich mir überlege die Bank zu wechseln. Offenbar ist das neue Update schlecht programmiert worden und deshalb funktioniert die Erzeugung der TAN mit dem QR Code nicht mehr mit der derzeitigen iOS Version. Kurz gesagt, ist wohl eine Handvoll Programmierer schuld, dass Tausende iOS Nutzer keinen Cent mehr überweisen können. Und bis die Programmieren denn die App endlich sauber programmieren, müssen alle Nutzer eben warten. Das passt nicht in die heutige Zeit. Die Kollegen hätten das Wochende 24 Stunden durchprogrammieren müssen, um das Problem zu fixen. Gibt es denn nun ein Datum für das Update?

 

Ich bin enttäuscht!

 

Viele Grüße

Ein unzufriedener Kunde

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2019
Vielen Dank auch von mir an mannimal, so funktioniert es zumindest eine Überweisung zu tätigen. Dass man den Tipp von Usern bekommen muss ist toll aber leider auch verschämend für das Personal der Consorsbank. Das gehört als wichtige Not-Information auf die Startseite.

Enthusiast
Beiträge: 277
Registriert: 17.10.2019

Bei dem letzten App-Update vom 13.11.19 ist wohl einiges schiefgelaufen!

Da ja im Dezember ein größeres Release herauskommt, habe ich nicht verstanden, warum jetzt ein kleiners Update losgetreten wurde, das nun zum Chaos geführt hat.

Ich bin nicht davon betroffen, da ich nie ein Girokonto bei der CB hatte.

Ohne HBCI kann man die Website auch nicht manuell umgehen und ist damit handlungsunfähig.

Einen größeren Gau kann man sich als Bankkunde nicht vorstellen.

Da kann man nur hoffen, dass das morgen behoben wird.

 

 

 

0 Likes
Antworten