Ihre Ideen. Ihre Bank.

Endlich mal die Online Kontoauszüge nicht auf 90 Tage beschränken!!!

Status: Idee in Prüfung
von Freigeist am ‎08.12.2014 17:08

Seit jeher erregt es meinen Zorn dass Kontoauszüge online nur 90 Tage abrufbar sind. Und das bei online Banken mit online Konten und wir schreiben das Jahr 2014! Und die fadenscheinigen Argumente es mangle an dem dafür nötigen Speicherplatz sind geradezu lächerlich wie provokant für Storage Cluster. Also muss der Kunde selbst in die Bresche springen und mittels eigener Software im 90 Tage Zeitfenster regelmäßig die Daten abrufen und speichern.

Status: Idee in Prüfung

Hallo @Freigeist,

 

vielen Dank für Ihre Idee!

 

Sie können Ihre Umsätze bereits bis zu 180 Tage rückwirkend einsehen. Hierfür müssen die Konten im Rahmen des Finanzplaners aktiviert werden. Gehen Sie hierzu auf die Gesamtübersicht und wählen den Tab „Auswertung“ aus. Danach können Sie unter den Einstellungen den Finanzplaner aktivieren.

Ihr Wunsch, die Kontoauszüge auch über den Zeitraum von 90 Tagen hinweg abrufen zu können, wird  aktuell geprüft. Wir halten Sie daher weiterhin auf dem Laufenden und bitten Sie noch um ein wenig Geduld.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

CB_Jasmin

Community Moderator

Kommentare
von
am ‎16.07.2018 12:29

@sk76

Dann solltest Du aber vorher prüfen, was alles bei der neuen Bank per HBCI machbar bzw. verfügbar ist...

von jh42
am ‎10.05.2019 16:40

Bei der Sparkasse kann man z.B. das gesamte letzte Jahr als CSV-Datei abrufen. Z.B. für die Steuererklärung wahnsinnig hilfreich. Seltsam, dass gerade eine Online-Bank das nicht schafft.

von
am ‎10.05.2019 20:29

@Freigeist 

Kann man dort auch alle Daten des letzten Jahres per HBCI abrufen? Und darum geht es in dieser Idee (siehe Kommentaren auf der 1. Seite).

Man kann auch bei Consors die Kontobewegungen der letzten 2 Jahre per CSV abrufen, wenn man entsprechend Anfang letzten Jahres den Finanzplaner aktiviert hat.

 

von EinfacherKunde
am ‎25.05.2019 14:00
@immermalanders Als ganz normaler Kunde möchte ich einfach in der _normalen_ Umsatzanzeige mehr als ein Jahr Umsätze durchsuchen können. Und das ohne irgendeinen "Finanzplaner" zu aktivieren, Sonderfunktionen zu nutzen, Dateien abzurufen oder sonst was zu machen! Und diesem einfachen Wunsch kommt Consors offensichtlich seit Jahren nicht nach. Das diese Unfähigkeit - gefunden durch die Consors-Suche nach "Umsatzzeitraum" - schon seit 5 Jahren hier dokumentiert ist, ist ja wohl der schlagende Beweis dafür das Consors an Kundenvorschlägen gar nicht interessiert ist.
von MartinZ
gestern

Hallo Consorsbank !

Hier könnten Sie mit einer kleinen Änderung Ihrer Konfiguration vielen Kunden helfen.

Besonders ärgerlich, daß man keinerlei Hinweis auf die Beschränkung bekommt, wenn man als eigenen Zeitraum das letzte Jahr angibt.

Ziemlich unverschämt, gar nicht zu reagieren ...