Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Das Banking von morgen: Wie kann es aussehen?

Produkte bewerten, Preise und Leistungen vergleichen, Communities um Rat fragen. Im Internet ist dies alltäglich. Bei Ihrer Bank jedoch nicht. Oder haben Sie sich bereits ausführlich mit unserer Community zum Thema Altersvorsorge ausgetauscht?

Wir möchten Ihnen Funktionen und Services bieten, die Sie auf anderen Webseiten finden und alltäglich nutzen. Die Bewertungsfunktion für unsere Produkte ist bereits ein Anfang.

Welche weiteren Funktionen helfen Ihnen Bankprodukte transparent darzustellen und vergleichbar zu machen? Wie können wir Sie dabei unterstützen sich mit Ihrem finanziellen Alltag intensiver auseinanderzusetzen?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Hallo, ich bin ein freudiger Nutzer der Consorsaktien- und ETF-Sparpläne, deren Angebot von der Consorsbank seit meiner Registrierung auch erheblich erweitert wird. Das vergrößerte Angebot führte auch dazu, dass ich die Anzahl meiner Sparpläne gravierend vergrößert habe und fast schon den Überblick verloren habe, wann welcher meiner Sparpläne ausgeführt wird oder pausiert ist. Hier würde es sich anbieten in der Sparplänübersicht anzeigen zu lassen, wann der Sparplan das nächste Mal ausgeführt wird. So kenne ich dies auch von anderen Online-Anbietern. Es würde mich freuen, wenn Sie diese Änderung in der nächsten Zeit implementieren könnten. Vielen Dank!

Will man mehrere oder alle Sparpläne ändern (pausieren, Betrag ändern, vom 1. auf 15. wechseln) muss man jeden Sparplan einzeln anklicken, danach auf ändern, danach Änderungen eingeben, danach Tan eingeben. Viele neue Seiten werden geladen bis man wieder zurück zur Sparplanübersicht kommt und zum nächsten Sparplan gehen kann. Das ist zweitaufwändig. Es wäre schön, wenn man die Sparpläne in einer Tabelle organisieren könnte. Eine Spalte für pausieren/nicht pausieren, eine Spalte für Betrag (gibts ja schon aber nicht änderbar), eine Spalte für Ausführungstag. Man sollte in einer Tabelle auf einer Seite alle Felder einzeln bearbeiten können und am Ende übernehmen klicken, wo man dann zur Tan-Eingabe kommt.

Status: Duplikat

Beim Orderzusatz Trailing Stop Buy (Limit ) fehlt die Möglichkeit eine Auslöseschwelle zu setzen. Das könnte z.B. mit "Order on Event der Frankfurter Börse" dargestellt werden. Consors bietet den Orderzusatz aber aktuell nicht an und lieber wäre es mit ohnehin bei Tradegate.

 

Scenario z.B.:

Aktueller Kurs  von "TolleAktie" ist 110 EUR.

Ich erwarte einen Kurssturz auf unter 100 EUR und will dann kaufen, sobald sich der Kurs nach dem Sturz um mehr als 3% erholt.

Oder wäre dann

Order on event: if "Tolle Aktie < 100EUR" then order "TolleAktie TRS Stop Buy 103EUR, Abstand 3%, Toleranz XY"

 

One den "Order on Event" Zusatz ist das mit Trailing Stop Buy nicht darstellbar. Ich müsste eine Kauforder mit 3% Abstand eingeben, und die würde auch auslösen, wenn der Kurs vor dem Absturz auf unter 100 EUR zuerst auf 113,3EUR stiege.

Ich würde also potentiell eine Aktei über dem akteullen Preis kaufen, obwohl ich einen baldigen Kurssturz erwarte.

 

So wie man bei EC/Visa Zahlungen unter 25 Euro / 50 Euro keine Pin braucht, könnte man doch bei Überweisungen unter 25 Euro an vorher genau dafür registrierte Kontonummern auch auf die TAN verzichten. z.b. mal den Eltern 3,49 Euro für das Auslegen eines Einkaufs beim Bäcker überweisen ohne lang zwischen Secureapp und Kontoapp hin und her springen zu müssen.  Das wäre fein.

Ich habe mehrere Tagesgeldkonten angelegt, damit ich für meine unterschiedlichen Sparziele entsprechend jeden Monat eingehende Gelder aufsplitten kann. Jedoch ist es schwer diese nur über die Nummern zu unterscheiden. Es wäre eine große Erleichterung wenn ich für jedes Tagesgeldkonto einen Namen / Zweck / Bezeichnung vergeben könnte und diese mir dazu immer mit angezeigt werden, z. B. "Ausbildung", "Jahresurlaub" oder "Investments".

Bei anderen Banken (N26, Ingdiba) ist das bereits möglich. Leider hier nicht. Es wäre wirklich super wenn man das implementieren könnte!

count down Zähler einfügen

Status: Zur Diskussion
von am ‎09.04.2020 10:04

Hallo Consorsbank,
Wie waere es mit einem Countdown-Zaehler, der einem anzeigt, wie lange man noch online ist.

Dieser Zaehler sollte auch beim herunter scrollen sichtbar sein, damit man die Zeit kontrollieren, egal wo man sich auf der Seite befindet.

SecurePlus: TAN wird zu oft abgefragt

Status: Idee live!
von am ‎20.09.2019 11:20

Für jeden Login ist eine TAN-Eingabe notwendig. PSD2 erfordert das so gar nicht und die Vorgehensweise macht die Nutzung von Drittanbieter-Apps unnötig unkomfortabel. TAN-Abfrage für reines Login/Umsatzabfrage sollte deutlich reduziert werden. Evtl. besteht auch die Möglichkeit Geräte/Apps als vertrauenswürdig zu deklarieren und hier auf TAN-Abfrage zum Login zu verzichten.

Status: Idee live!

Hallo, wir nutzten sehr gerne Sparpläne.

Eine Funktion würden wir uns aber wünschen:  Die Möglichkeit bei einem Sparplanauftrag die Option anzuwählen, dass die jeweils nächste Ausführung immer so  aufgerundet , wird, dass danach nur ganze Stücke im Depot sind.  Das bedeutet, dass bei Anwahl der Option      wenn im Depot bisher noch keine oder nur ganze Stücke liegen, nur ganze Stücke gekauft werden  Sparplanausführung vom Wert her entsprechend aufstocken      wenn im Depot bisher bereits Bruchstücke liegen, die nächste Sparplanausführung so aufgestockt wird, dass anschließend nur noch ganze Stücke im Depot liegen.    Mir ist natürlich klar, dass diese Option nicht bei allen Wertpapieren sinnvoll ist. Der Auftragswert des Sparplans muss natürlich in einem gewissen Verhältnis zum Aktienkurs liegen, aber das sollte in vielen Fällen gegeben sein. Steht beides im Missverhältnis, können Sie ja eine Warnung ausgeben  oder man begrenzt das Aufrunden betragsmäßig .    Für den Broker hat das den Vorteil, dass bei Nutzung dieser Funktion durch die Kunden in der Masse und über die Zeit vermutlich den Umsatz mit Aktiensparplänen durch die Option leicht steigern können.  Da aber meines Wissens nach kein anderer Sparplananbieter eine solche Option anbietet, ist das ggf. auch ein weiteres Argument Ihr Sparplanangebot dem Wettbewerb vorzuziehen.