Ihre Ideen. Ihre Bank.

Aktiensparpläne

Status: Idee in Prüfung
von Dada16 am ‎01.02.2016 22:04

Liebes Consors Team,

 

die Aktiensparpläne, die Sie anbieten sind wirklich sehr gut. Vorallem die Kosten von 1,5% des Handelsvolumen . Top ! Vielen Dank, dass es so günstig angeboten wird.

Ich habe aber eines negativ zu bewerten.

Undzwar ist es der Transaktionszeitpunkt. Um 8 Uhr morgens sind die Spreads von US Aktien sehr hoch, da die Kurse erst gestellt werden müssen und es außerhalb der Handelszeit der US Börsen ist. Das frisst natürlich die Performence, sodass es sogar in manchen Aktien mit einer Wertentwicklung von -3% startet.(Spread und 1,5% Gebühr) Und das ist bei den meisten US Werten so. Langfristig frisst dies eine Menge an Performence. 

Mein Vorschlag: Zwischen 15:30-17:30 Uhr sollten die Aktiensparpläne eingebucht werden. Somit wäre der Spread Effekt weg und es kommt zu einer besseren Wertentwicklung.

Ich hoffe das es in Zukunft möglicherweise machtbar ist diesen Vorschlag einzulösen.

Herzlichen Dank. Ein zufriedener Kunde Smiley (fröhlich)

Kommentare
von
am ‎17.10.2017 10:15
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von KKr
am ‎23.11.2017 10:41

Der Thread ist nun bald 1 Jahr alt und es scheint sich immer noch nichts geändert zu haben.(korrigiert mich gerne wenn ich falsch liege)

Wann gedenkt die ConsorsBank denn dieses Problem zu lösen?

So bin ich gezwungen die amerikanischen Aktien über andere Broker zu besparen.
Die Konkurrenz ist in diesem Punkt deutlich kundenfreundlicher.

von Guwa
am ‎24.11.2017 07:35

Börsen und Makler zahlen Millionen Euro dafür, dass Banken ihnen die Wertpapieraufträge ihrer Kunden zuschanzen. Das Nachsehen hat der Anleger, er bekommt oft schlechtere Kurse.

Ich erwarte immer noch von unserem Consors Team eine Stellungnahme wie sich das bei den Aktiensparplänen der Consorsbank und der Börse München verhält.

Bei fehlender Transparenz sollte man sich generell einen anderen Anbieter suchen.  

von FloHa
am ‎16.04.2018 18:19 - zuletzt bearbeitet am ‎16.04.2018 21:37 von

Hallo zusammen. Auch mir sind die schlechten Ausführungszeiten nun deutlich aufgefallen.

Ich verstehe das nicht, warum wird hier nichts geändert? Ich wette, dass die Consorsbank jede Menge neue Kunden gewinnen würde. 

Bei der anderen Bank werden die Sparpläne genau um 15:36 ausgeführt. Der Zeitpunkt ist ideal für den Kunden.

 

Ich überlege nun ob ich meine gesamten Sparpläne beenden soll.

von ccpower
am ‎16.04.2018 19:30

Naja, es ändert sich eben schon etwas - leider nur bei der Konkurrenz.

Ich habe jetzt auch schon knapp über die Hälfte meiner Sparpläne (aktuell 37) zum Konkurrenten "rübergeschoben" ... es werden immer mehr Titel, die dort bespart werden können. Muss man halt noch warten, und immer mal wieder einen rüberschieben, wenn er angeboten wird, denn hier wird sich glaub ich nix mehr ändern - da mache ich mir absolut keine Hoffnungen mehr.

 

Sehr schade, da das Angebot top ist im Markt bei der CB.

von Guwa
am ‎16.04.2018 19:55

Da die Consorsbank das Thema aussitzt, habe ich zwischenzeitlich meine kompletten Aktien-Sparpläne zur Konkurrenz verschoben.

Schmerzen dürfte die Consorsbank aber eher die Fondsbestände, mal schauen wann es die nächste Prämienaktion für einen Depotübertrag gibt. 

von SilverStar
am ‎16.04.2018 21:10

Schön dass wir uns alle mal gemeinsam in diesem wunderschönen Portal über CB aufregen dürfen. Ja, da scheint sich wohl wenig bis nichts zu tun. Anscheinend hat CB es nicht mehr nötig um auf seine Kunden zu hören - na ja, jeder wie er will. Ich werde auf jedenfall auch wechseln. Gibts neben Comdirekt noch was, was man empfehlen könnte?

von Guwa
am ‎17.04.2018 19:55

Hallo Silverstar,

 

wie sehen denn deine typischen Tradinggewohnheiten aus, was ist für Dich wichtig ?

 

 

von
am ‎26.03.2019 10:54

Hallo @Dada16,

 

vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Thema Aktiensparpläne.

 

Die verantwortliche Abteilung arbeitet hier bereits an einer Verbesserung. Die Uhrzeit der Sparplanausführung wird voraussichtlich auf einen Zeitpunkt verlegt werden, an dem auch Xetra geöffnet ist.

 

Die Kollegen bemühen sich um eine Umsetzung im Laufe diesen Jahres. Wir bitten Sie daher noch um ein wenig Geduld und halten Sie gerne an dieser Stelle auf dem Laufenden!

 

Ich möchte Sie jedoch drauf hinweisen, dass diese Antwort sich auf den derzeit aktuellen Stand bezieht und deshalb keine finale Begebenheit beschreibt.

Viele Grüße

 

CB_Linda

Community-Moderatorin

von
am ‎26.03.2019 10:55
Status geändert in: Idee in Prüfung