Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Sortierung Online Kontoauszug

Sortierung Online Kontoauszug

Ich drucke mir meine Kontoauszüge online aus, sie werden ja im PDF-Format als Monatsauszug zur Verfügung gestellt.

Mich stört an der Sortierung der Auszüge, dass die Umsätze nach Valutentag und nicht nach Buchungsdatum sortiert sind und zudem noch je Datum nach Soll und Haben. Dies spiegelt nicht meine tatsächlichen Kontobewegungen in der Original-Reihenfolge wider, gerade bei täglichen Effektentransaktionen! .

Ich will nicht verkennen, dass andere Kunden die Valuta-Sortierung wünschen. Daher schlage ich vor, den Kontoauszug (wie die Depotansicht) konfigurierbar zu machen, so dass jeder seine Darstellungsform selbst einstellen kann.

EDV-technisch ist eine andere Darstellung m.E. kein Problem, da nur der Sortierbefehl in der PDF-Ausgabe geändert werden muss.

 

5 Kommentare

Autorität

Coole Idee. Stellt sich nur die Frage, ob bei den Buchungsdaten auch noch die exacte Uhrzeit vorhanden ist damit die Daten in der richtigen Reinfolge dargestellt werden können. Es würde eine Kontrolle der Buchungen erheblich erleichtern da man dann nicht mehr die Ordernummer zum Suchen des entsprechenden Wertpapiergeschäfts verwenden muss.


Gelegentlicher Autor

Wenn man im Online-Konto die Umsätze aufruft, sind sie doch auch zeitlich korrekt sortiert. Es muss also beim Umsatz auch die Uhrzeit gespeichert sein. Von daher sehe ich keine Realisierungsprobleme.


Community Manager
Status geändert in: Zur Diskussion
 

Community Manager
Status geändert in: Keine Umsetzung

Hallo @Gustav741,

 

vielen Dank für Ihre Anregung!

 

Anders als bei der Depotübersicht handelt es sich beim Kontoauszug um ein verbindliches Dokument welches auch nur eine feste Ansicht haben kann. Es ist technisch leider nicht möglich, dass sich jeder Kunde diesen anders sortiert. Das Dokument muss immer gleich aussehen.

 

Die Sortierung nach Buchungstag ist für viele Kunden eher verwirrend, da für den tatsächlichen Kontostand (und damit ob z.B. Überziehungszins anfällt oder nicht) die Valuten ausschlaggebend sind. Wenn die Buchungen nun nach Buchungsdatum sortiert würden, wäre der tatsächliche Kontostand nicht mehr fortlaufend darstellbar.

 

Aus diesen Gründen können wir Ihre Idee leider nicht umsetzen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Sonja

Community Moderator


Regelmäßiger Besucher

"...sie werden ja im PDF-Format als Monatsauszug zur Verfügung gestellt."

Wo finde ich das PDF Kontoauszug?

Bin ehm. DAB Kunde und erst seit 3 Wochen auf dem consors-Portal.