abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Umsatzanzeige auf 90 Tage begrenzt

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2016

Guten Morgen Zusammen, ich empfinde es als höchst störend, dass die Anzeige der Umsätze auf max. 90 Tage beschränkt ist. Das ist doch heutzutage total unüblich und bei allen anderen Online-Banken, die ich nutze ist dies viel flexibler. Warum kann nicht der Nutzer entscheiden, was ihm angezeigt wird? ZB 180 Tage oder noch länger. Man kann das doch einfach freischalten und jeden Nutzer individuell entscheiden lassen, welche Umsätze er sehen möchte. Für mich ist das der Hauptgrund warum ich das Girokonto nicht als Hauptkonto nutze!

91 Antworten 91

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2021

Jetzt hatte ich mich schon gefreut über den Kommentar, musste jedoch feststellen, dass das Problem doch nicht gelöst ist. Mein Finanzplan ist aktiviert, jedoch kann ich mir meine Umsätze über einen Zeitraum von 2 Jahren hinaus nicht anzeigen lassen.

 

Mein Hinweis von den 5 Jahren bezieht sich auf einen der ersten Kommentare durch CB in dem darauf hingewiesen wird, dass man sich des Problems annehmen möchte, es jedoch aufgrund von Ressourcenproblemen derzeit noch nicht umgesetzt werden kann. So empfinde ich meine Frage nach der Ursache doch gerechtfertigt. 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 34
Registriert: 08.05.2017

Ich glaube, dass man auch ein eigenes Datum angeben kann. Das geht aber nur bis zum ca. 1.1.2020.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2022

Hallo, ich konnte bislang auch nicht herausfinden wie man die Umsatzanzeige im Active Trader erweitert um länger zurückschauen zu können .... hat jmd. einen Rat?

Danke

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4552
Registriert: 06.02.2015

@ABS-W  schrieb:

Hallo, ich konnte bislang auch nicht herausfinden wie man die Umsatzanzeige im Active Trader erweitert um länger zurückschauen zu können .... hat jmd. einen Rat?

Danke


Dies ist nicht möglich und sollte, meiner Meinung nach, auch im ActiveTrader NIE möglich sein. Das ist ein Tool zum Handeln von Wertpapieren und im AT kann es mMn kein Nutzer gebrauchen, dass bei der Nutzung die PSD2-Richtilinien angewendet werden müssen (z.B. Login mit zusätzlicher TAN, Logout nach 5 Minuten Inaktivität).

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2022
auch ich bin vor 2 Jahren auf den AT umgestiegen, da die automatischen logouts (ohne Restzeitanzeige oder "verlängern" Button untragbar waren.
Ihr Argument kann ich aber nicht nachvollziehen, andere Broker zeigen einem auch alle Umsätze an.... wieso sollte das consors dann nicht dürfen?
0 Likes

Autorität
Beiträge: 3772
Registriert: 21.07.2017

Bei "andere Broker" sieht man dafür im AT überhaupt keine Umsätze.

Bei "andere Broker" ist das Time out mal nach 5, mal 10, mal 30 Minuten oder mehr Minuten ohne Aktivität, PSD2 hin, PSD2 her.

Und wer nach über 2 Jahren PSD2 noch keinen Weg gefunden hat, einer beliebigen Broker-EDV automatisiert Aktivität vorzugaukeln, wird auch keinen mehr finden.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 14.10.2022

@consors 

 

Wie ist denn jetzt der Stand? 
Nach fünf Jahren hin-und-her (ich habe gerade den ganzen Thread studiert), gibt es immer noch keine Antwort auf die ursprünglichen Fragen.

 

Bitte dringend um Antwort von offizieller Seite aus!

 

1. Wieso ist die Umsatzrücksicht auf 90/180/2 Jahre Tage begrenzt? (Wir haben dazu viele Spekulationen gehört/gelesen, aber noch keine Aussage bekommen.) Insbesondere der Default von 90 Tagen würde mich interessieren.

 

2. Gibt es Pläne dies zu ändern? Falls ja auf welcher Zeitschiene? 

 

Noch ein Use-Case: Ich mache jetzt gerade das erste mal in meinem Leben ein Haushaltsbuch. Hierzu hätte ich gerne mal einen Blick in die Vergangenheit geworfen (so wie ich es mit meinen zwei anderen (Gemeinschafts-)Konten bei der Konkurrenz problemlos machen kann). Leider ist das nur über die PDFs möglich, wobei wir uns da ja sogar mal alle einig waren, dass das nicht so prickelnd ist.

0 Likes

Moderator
Beiträge: 1231
Registriert: 05.10.2021

Hallo liebe Community,

vielen Dank für Ihre Nachrichten zu dem Thema.

Wir haben den Sachverhalt intern weitergeleitet und melden uns hier bei Ihnen zurück, sobald uns eine Antwort vorliegt.

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes

Moderator
Beiträge: 1231
Registriert: 05.10.2021

Hallo liebe Community,

wie versprochen, melde ich mich mit einer Rückmeldung wieder bei Ihnen.

Der Standardzeitraum von 90 Tagen gilt bei der Consorsbank nur, wenn Sie den Finanzplaner nicht aktiviert haben. Technisch ist die Anzeige in diesem Fall aktuell auf 90 Tage begrenzt. So einfach können wir das leider auch nicht ändern. Aktivieren Sie alternativ doch unseren Finanzplaner. Dann können Sie Umsätze von bis zu 24 Monaten auswerten. Die Nutzung des Finanzplaners ist für Sie als Kunde der Consorsbank komplett kostenlos. Im OnlineArchiv, in dem Ihre Kontoauszüge liegen, haben Sie dann immer noch die Möglichkeit, auch Umsätze einzusehen, die älter als 2 Jahre sind.

Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 06.03.2014

Hallo CB,

 

das "auch" im Satz "Kontoumsätze, die länger als 90 Tage zurückliegen, finden Sie auch im OnlineArchiv ." über der Kontoumsatzanzeige sollte entfernt werden.

 

Es sollte auch ein Satz ergänzt werden, dass ältere Umsätze nur mit Aktivierung des Finanzplaners angezeigt werden.

 

VG

Johannes_B

0 Likes
Antworten