Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 24
Registriert: 04.03.2017

Moin,

Consors BNP wird nun bei Google Pay erwähnt (https://support.google.com/pay/answer/7644809). Allerdings nur MasterCard unterstützend. Meine Visa kann ich in Goole Pay hinzufügen, wird aber als nicht zugelassen für Einkäufe in Geschäften angezeigt, wohl aber für Online-Einkäufe.

Gebt ihr die Bezahl-Funktionalität für die Visa via Google Pay bald auch frei?

Danke und Gruß

Patrick

0 Likes
30 ANTWORTEN 30

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 91
Registriert: 28.10.2017
@Koelle
Du scheinst etwas den Überblick verloren zu haben.

Deshalb hier zum Verständnis eine kurze Zusammenfassung:

ICH frage die CB ob ich auf eine eigene oder eine europäische Lösung hoffen darf.

DU antwortest mit dem Argument das der Vorteil von GPay ist das man überall bezahlen kann.

ICH entkräfte dein Argument mit einem Beispiel. Und erkläre das man keine weitere Partei in der Zahlungskette benötigt.

DU kommst mit dem unsachlichen Aluhutreflex.

Gerne!

Ich bin raus.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 75
Registriert: 24.01.2015

Mit Einsatz der VISA nutzt du ja auch das Netz eines US-Konzerns.

Die europäische Lösung wurde verschlafen. Hieran ist die Bankenlandschaft im größten EU Markt nicht unschuldig. In Deutschland ist eine Verbund staatlicher Provinzbanken bzw. Genossenschaftsbanken klare Marktführer bei den Privatkunden. 11,5 der größten 20 Banken sind Staatsbanken (also von Politikern geführt).

 

ausführlich wird die Misere in Deutschland hier beschrieben: https://www.finanz-szene.de/payments/zum-start-von-apple-pay-der-lange-weg-von-mobile-payment-in-deu...

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4148
Registriert: 06.02.2015

@Koelle 

[...] Consors BNP wird nun bei Google Pay erwähnt. Allerdings nur MasterCard unterstützend. [...]

In dieser Liste ist die Firma "Consors Finanz BNP Paribas" gelistet, nicht aber die Consorsbank. Die Consors Finanz ist, wie der Name schon sagt, eine Tochter der BNP Paribas. Im Unternehmensporträt steht bei Consors Finanz: "Consors Finanz gehört zu den führenden Consumer-Finance-Anbietern in Deutschland. Im Unternehmensfokus steht die Vergabe von Konsumentenkrediten, insbesondere die Absatzfinanzierung im Einzel- und Online-Handel sowie in den Auto-, Caravan- und Motorradhäusern."

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 218
Registriert: 02.11.2014

Ich würde auch lieber eine Lösung ohne Google sehen, damit die Daten bei meiner Bank bleiben (und dem Kartenunternehmen, dass sie sowieso bekommt). 

Es gibt auch eine SDK von VISA für mobiles Bezahles per NFC. 

 

https://www.visa.de/unser-partner-werden/bezahltechnologie/kontaktloses-bezahlen-mit-visa.html

 

Da ist dann aber App Entwicklung abgesagt, während man bei Google Pay wahrscheinlich nur das eigene Backend geringfügig anpassen und Verträge abschliessen muss. Im wesentlichen sollte das ja wie eine normale Kartenzahlung funktionieren. Ich frage mich, warum VISA nicht eine App für die eigenen Karten rausbringt, die die Banken nur noch für ihre Kunden freischalten müssen.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 75
Registriert: 24.01.2015

Das VISA System basiert ja auf 4 Parteien.
Als Consorsbank-Kunde hat man mit VISA defacto keine Geschäftsbeziehung. Da passt eine VISA-eigene App nicht ins Konzept - vom Aufwand ganz abgesehen.

Den Aufwand für eine eigene Bezahl-App kann man sich als Kunde schwer vorstellen.

Außerdem gehe ich davon aus dass die Consorsbank IT dank EU-Regulierung einen Haufen Aufwand mit regulatorischen Projekten (IFRS9 Impairment, MiFiD II, PSD2...) hat. Das sind alles größere Projekte die in eine komplexe Infrastruktur (die auch täglich unter Last steht) eingefügt werden muss. Da ist dann eben nicht mehr viel Kapazität für "Business Value" oder Kundenwünsche übrig.

 

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 91
Registriert: 28.10.2017

Frage an einen CB Moderator.

Und gleich vorweg eine Bitte an die Nutzer dieses Forums.

Meine Frage richtet sich ausschließlich an einen CB Moderator.

 

Mir geht es im einzelnen nicht darum was der einzelne Nutzer gut oder nicht gut findet.

Diese Diskussion würde diesen Thread nur unübersichtlich machen.

 

Es wäre schön wenn sich ausschließlich ein Moderator zu meiner einfachen Frage äußern würde.

 

Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Vielen Dank im Vorraus.

 

Nun meine eigentliche Frage:

 

Wir möchten auch weitere mobile Bezahlverfahren zur Verfügung 
stellen und so noch mehr Kunden den Zugang ermöglichen.

Ich habe da mal eine Frage dazu.

Was bedeuted "weitere mobile Zahlungsverfahren"?

 

Geht es da nur um die üblichen Verdächtigen aus Übersee oder darf man auf eine bankeigene oder zumindest europäische (bzw. EU) Lösung hoffen?

0 Likes

Moderator
Beiträge: 296
Registriert: 29.06.2016

Hallo @SCHLUMPFINE777,

 

da ich Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine vollständige Antwort zu Ihren Fragen geben kann, habe ich mich mit den zuständigen Kollegen in Verbindung gesetzt. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, melden wir uns an dieser Stelle wieder bei Ihnen.

 

Viele Grüße

 

CB_Mine

Community-Moderatorin

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 428
Registriert: 14.01.2014

Hallo @SCHLUMPFINE777,

 

wir planen, Google Pay voraussichtlich im 4. Quartal 2019 anzubieten. Wir kümmern uns gerade um die letzten Details. Sobald es losgeht, informieren wir Sie.

Darüber hinaus ist zum aktuellen Zeitpunkt kein weiteres Verfahren zum mobilen Bezahlen geplant. 

 

Soweit für den Moment,

viele Grüße aus Nürnberg

 

Michael Herbst 

Community Manager


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 91
Registriert: 28.10.2017

Schade das zu lesen.

 

Aber dann möchte ich nicht noch mal hören das Deutschland bzw. Europa digital abgehängt ist.

Da kann unsere Regierung (auch nicht Brüssel) nichts dafür wenn sich die Industrie von den USA freiwillig abhängig macht 😛

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 14.03.2016

Hallo,

 

wie weit ist denn das Projekt?

 

VG

0 Likes
Antworten