Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 209
Registriert: 15.11.2016
@CB_Michael
Hallo Michael Herbst

Da schon mal Danke,
für das weiterleiten unserer Verbesserungsvorschläge.

Ich finde was die Ansicht der Tagesentwicklung angeht, da benutze ich die Watchlist.
Meine persönliche Meinung ist, dass die Tages aktuelle und Gesamtentwicklung in der Watchlist auch innerhalb der iOS App recht gelungen und übersichtlich ist, vorausgesetzt man hat sein Depot in die Watch List übertragen).

Wünsche allen ein schönes Wochenende und erfolgreiches Handeln
Oliver
0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 38
Registriert: 16.06.2014
@Wiederaufsteher
Bist du eigentlich bei Consors auf der Gehaltsliste? So naiv kann doch ein vernünftiger Mensch gar nicht sein.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 29
Registriert: 13.09.2016

@ Wiederaufsteher   Darf man wissen, wie viele Positionen du im Portfölio hast und wie viel Trades du im Jahr machst? Das wäre nett, damit ich deine Posts verstehen kann.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 209
Registriert: 15.11.2016
@rosen2002

... Was soll ich jetzt dazu sagen?
Also: auch ich gehöre zu den Leuten die nicht ganz zufrieden sind mit der Überleitung zu Consorsbank.
Aber: konnten wir nicht alle sofort wieder direkt handeln?
Und das war eine Massenumzug von 600.000 ehemaligen DAB Kunden… Hat doch im großen Ganzen schon mal zügig geklappt...
Zu den neuen Bedingungen:
Wie heißt es so schön? Schau nicht zurück sondern nur nach vorne!
Die DAB Bank… Gibt es nicht mehr.
Weder die gewohnten Seiten… Noch die Order Gebühren.
Für mich persönlich: bei Order Volumen im fünfstelligen Bereich...spielen die Ordergebühren eine untergeordnete Rolle. Natürlich spielen bei vielen gerade bei kleinen Order Volumen die Gebühren eine größere Rolle... Da muss jeder für sich selber entscheiden… Ob er mit den neuen Bedingungen arrangieren kann... Oder seine Füße unter dem Arm nimmt und zu einer anderen Bank rennt.
Ich finde halt, es ist genug geschrieben worden und jeder weiß dass es auch Konkurrenz Banken gibt. Sind die wirklich besser? Günstiger auf den ersten Blick… Mag durchaus sein. Das muss jeder für sich individuell beantworten.
ZB. Die zuvor viel beschriebene Fla...
Natürlich, wenn es um die reinen Ordergebühren geht…Aber; bietet sie dir auch den Service und die Sicherheit, bei nur grad 100.000 Kunden? Oder verlangt sie woanders Gebühren… Zum Beispiel bei ausländischen Dividendenzahlungen? ( 5€ pro Zahlung ab 15€)
Wenn jemand beispielsweise 20 US Dividendenzahler in seinem Depot hält, die quartalsweise auszahlen… Weiß ich jetzt nicht ob das nicht das Depot da beeinträchtigt...
Und wenn ich an den Brexit Tag denke… weiß ich von den Kunden der Fl...... das über Stundenweise das Handeln ausgesetzt war aufgrund von Überlastungen! Das sind Sachen die ich viel schlimmer finde... Und ich könnte noch viel mehr aufzählen von den Konkurrenz Banken… Als jetzt ein paar geänderte Depotansichten, wo man in Zukunft vielleicht noch das ein oder andere verbessern könnte und höre Order Gebühren.
Und hatt jetzt nicht der Umzug innerhalb eines Wochenendes zum Großen und Ganzen gut geklappt?
Ich muss nicht immer nur das Negative suchen…
Gibt der Consors Bank doch eine Chance
0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Anerkannter Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 24
Registriert: 15.11.2016

@Wiederaufsteher

Kurzer Hinweis zu deiner Aussage bezüglich brexit, die DAB-Seite war auch über Stunden down....

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 38
Registriert: 16.06.2014
@Wiederaufsteher
Nur noch mal zur Info: Ich war seit 1999 Kunde bei Consors und es ist immer schlimmer geworden! Also kein Umzug von der DAB sondern nur Frust der letzten Jahre. Denkt an meine Worte, es wird sich nichts zum Guten ändern.
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 209
Registriert: 15.11.2016
@uburgberg

in diesem Jahr waren es um die 300 Trades.
Die Depot Positionen möchte ich hier nicht preisgeben, aber sicherlich mehr als 10 😉
Wie schon zuvor geschrieben, ich bin nicht jemand der nur das schlechte sieht sondern sich auch positiv den neuen Dingen gegenüber steht.
Und ich kann durch aus das ein oder andere bei der Consors Bank für mich persönlich positiv werten.
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 209
Registriert: 15.11.2016
@rosen2002
Wenn du schon seit 1999 Kunde bist… Dann hast du ja umfassend Zeit gehabt um dich andersseitig zu orentieren...
Wir sind gerade erst zwei Wochen Kunde… Und schauen erst mal ob wir nicht auch "etwas positives" aus der Sache gewinnen können.
0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 38
Registriert: 16.06.2014
@Wiederaufstehet
Deshalb bin ich ja auch weg, weil es irgendwann nervt wenn sich nichts ändert und man alles versucht hat!
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 209
Registriert: 15.11.2016
@Rixx
Zitat: "Kurzer Hinweis zu deiner Aussage bezüglich brexit, die DAB-Seite war auch über Stunden down...."

Ja, und ist das nicht erschreckend?
Ich weiß nicht was schlimmer ist… Sich über ein Depotdesign und fünf Euro mehr Ordergebühren aufzuregen…Oder durch stundenlanges aussetzen an einem wichtigen Handelstag eine fünf oder sechsstellige Summe zu versemmeln?
Weil ich gerne eingreifen möchte und kann es nicht! Überlegung;
War der Brixit Tag etwa der Einzigste?
Wann tritt das nächste Land aus dem Euro aus? Was kommt noch an heftigen Börsenturbulenzen in Zukunft auf uns zu? Ich will da lieber eine starke und sichere Bank an meiner Seite, als eine Kleine die nur mit günstigen Gebühren lockt…
Die ganze Diskussion ist halt eine Frage die jeder für sich nur individuell beantworten kann...
Ich wünsche jedem nur Glück und Erfolg
0 Likes
Antworten