Community

Antworten
Thombable
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 30.01.2016
Nachricht 11 von 92 (5.843 Ansichten)

Betreff: ETF Sparpläne

CB_Christina: Bzgl. dem Handelsplatz München fallen für Sie keine anderen Kosten an, als Ihnen beim Handeln über einen anderen Börsenplatz (z.B. Xetra) entstehen würden.

 

Ähm, sorry, ich will jetzt nicht schnippisch sein, aber die ganze Sparplan-Geschichte finde ich echt nervig. Und die Erklärung von CB_Christina finde ich auch nicht wirklich überzeugend:  Die "Kosten" zahlen die Kunden m.M. ja schon mit den 1.5% Zuschlag je Sparplanausführung, oder?

 

Wenn mir mal bitte jemand erklären kann, wie und warum ein vorbörslicher Kurs (8:00 Uhr) in München in irgendeiner Art kundenfreundlich sein kann, wäre ich sehr dankbar. Und mit den AGB zu winken, was soll das denn? Wenn das das einzigste Argument ist, dann gute Nacht. Bei anderen Brokern scheint das ja auch irgendwie zu gehen.

 

Ich habe mich schon mehrfach zu den Sparplänen im Forum geäußert - ich schaue mir das noch bis 2Q2017 und dann werde ich meine persönlichen Konsequenzen ziehen.

 

LG Tom

 

 

CB_Christina
Moderator
Beiträge: 1359
Registriert: 13.09.2016
Nachricht 12 von 92 (5.799 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

Hallo @Thombable,
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte. Bitte seien Sie versichert, dass jeder Beitrag von uns gesichtet und bei Bedarf an die zuständigen Kollegen weitergeleitet wird. 

Sie meinen sicherlich den Beitrag von CB_Sonja am 08.08.2014. Diese Aussage ist richtig. 
Wir haben aber bezüglich Ihres Beitrages noch einmal Rückfrage an die zuständige Fachabteilung gestellt.

Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden wir Sie wieder informieren.

Viele Grüße,
Christina
Community Moderator

Antworten
0 Likes
Thombable
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 30.01.2016
Nachricht 13 von 92 (5.795 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

@CB_Christina

Ups, da bin ich wohl mit den Beiträgen durcheinandergeraten...sorry. Andererseits ist das ja wohl auch ein Alarmzeichen, dass dasselbe Thema seit fast drei Jahren immer noch aktuell ist, oder?

MfG Tom
Antworten
0 Likes
CB_Mine
Moderator
Beiträge: 290
Registriert: 29.06.2016
Nachricht 14 von 92 (5.759 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

Hallo @Thombable,

wie zugesagt haben wir nun die Rückmeldung der verantwortlichen Kollegen erhalten. 

Die von Ihnen angesprochene Thematik ist in unserem Haus bereits bekannt und auch für uns sehr wichtig. Gegenwärtig prüfen wir die Optimierung des Sparplan-Börsenroutings.

Diesen Veränderungen liegen jedoch zeitintensive Entscheidungen zu Grunde, so dass wir momentan nicht absehen können wie und in welcher Form die Änderungen umgesetzt werden. Detaillierte Informationen liegen mir aktuell leider nicht vor. Sobald dem Community Team weitere Fakten bekannt werden, teilen wir diese gerne mit Ihnen. 

Ich wünsche Ihnen darüber hinaus dennoch ein schönes Wochenende.

Viele Grüß

CB_Mine
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
Thombable
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 30.01.2016
Nachricht 15 von 92 (5.749 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

Hallo,
vielen Dank für das Feedback. Soso, zeitintensiv. Ist ja auch erst seit knapp drei Jahren bekannt, das Problem Smiley (zwinkernd) Wie gesagt, ich schaue mir das noch bis zum Sommer mit an und werde dann sehen.
Mfg und ein schönes Wochenende, Tom
Antworten
0 Likes
ETFSparer
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 16
Registriert: 15.12.2015
Nachricht 16 von 92 (5.680 Ansichten)

Betreff: ETF Sparpläne

[ Bearbeitet ]

Dem kann ich mich nur anschließen - auch ich werde mir das nicht mehr lange mit ansehen.

 

Persönlich habe ich bereits etliche Male die Consorsbank darauf hingewiesen (hier im Forum, am Telefon, per Email..). Da hinsichltich der vorbörslichen Sparplanausführung jedoch leider noch nichts passiert ist und auch nichts passieren wird, habe ich meinen Entschluss bereits getroffen und werde ein Depot bei der "anderen Direktbank" eröffnen.

 

Schlußendlich möchte ich der Consorsbank noch ans Herz legen, doch bitte etwas mehr aus Kundensicht zu denken und auch auf die Wünsche der Kundschaft einzugehen, wenn diese offensichtlichen Mehrwert (über den Mehrwert einer anderen Uhrzeit und Börse braucht man hier wohl nicht zu diskutieren - 8:00 Uhr morgens ist eine absurde Zeit mit teils enormen Spreads) und geringen Aufwand aufweisen.

 

Liebes Consorsbank-Team,

würden Sie sich denn wünschen, dass Ihre persönlichen Sparpläne (insbesondere US Aktien-Sparpläne) vorbörslich ausgeführt werden? Oder würden Sie selbst sich lieber eine faire Ausführung nach 15:30 Uhr deutscher Zeit wünschen, um so die Öffnungszeiten möglichst vieler internationaler Märkte mit dem deutschen Markt in Einklang zu bringen, was letztendlich den geringsten Spread mit höchstmöglicher Liquidität vereint?

 

Ich bin langjähriger Kunde der Consorsbank und finde die Entwicklung der Bank wirklich schade, denn ansonsten habe ich mich hier immer sehr fair behandelt gefühlt.

Highlighted
Thombable
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 30.01.2016
Nachricht 17 von 92 (5.568 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

@CB_Mine

Hallo,

hat sich den in den vergangenen zwei Wochen etwas in dieser Angelegenheit ergeben? LG Tom
Antworten
0 Likes
WingInvestor
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 06.06.2015
Nachricht 18 von 92 (5.502 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

Hey, bin durch das selbe Problem gerade auf diesen Thread gestossen.
Bei mir wurde heute um 9:36 (warum genau da?) ebenfalls in Muenchen ausgefuehrt zu einem grottigen Kurs der bei keiner einzigen anderen Boerse annaehrend zu dieser Zeit gueltig war.

Aber es ist wie bei den anderen zig Problemen die Consors hat. Man wird mit standard phrasen von irgendwelchen Marketing Praktikantinnen vertroestet, bis man das Problem vergessen hat.

SO nicht Freunde, ich bin sowieso schon weg, aber ueberlegt euch mal ob sich das langfristig rentiert
Antworten
0 Likes
Thombable
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 30.01.2016
Nachricht 19 von 92 (5.476 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

Ich glaube, dass die Zeit (e.g. 9.36Uhr) nur die automatische Benachrichtigung darstellt: In den Abrechnungen für die Sparpläne ist der Ausführungszeitpunkt für die Käufe immer zwischen 8:00 und 8:10 Uhr gewesen (zumindest im letzten Monat) d.h. immer außerhalb der Börsenzeiten.
Was die langfristigen Auswirkungen angeht, sehe ich das ähnlich wie du.
LG Tom
Antworten
0 Likes
WingInvestor
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 06.06.2015
Nachricht 20 von 92 (5.434 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparpläne

Genau das ist nur die Abrechnung. Aber wie gesagt ist leider ist an der Boerse Muenchen kaum Volumen und diese haben in einem Zeitraum von ueber 1-2 Stunden einen einzigen Kurs festgelegt der bereits um 8:00 5% hoher war als bei anderen Handelsplaetzen.

 

Und das bei einem Blue Chip,... andere Banken schaffen es ja auch.

Ich hoffe wirklich fuer euch, dass Consors das bald regelt.

 

Mit solchen Aktionen wie 12+1 zu werben ist dann auch hinterhaeltig wenn der Spread schon mehr ausmacht wie der Aktionsvorteil.

 

Antworten
0 Likes