Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 510
Registriert: 07.08.2014

@CB_Kai 

Sie schreiben: "Der Time Out erfolgt jetzt bereits nach 5 Minuten der Inaktivität und kann nicht geändert werden"

 

Ändern kann man alles sofern Consorsbank will. Es fehlt am mangelnden Willen Ihrer Bosse kundenfreundlich zu werden.


Autorität
Beiträge: 1462
Registriert: 12.01.2019

Hallo CB-Team,

......lasst doch bitte beim 5min.-Time-Out irgendwie gut sichtbar eine "Time-Out-Uhr" oben  oder unten mitlaufen, damit man einen gewissen Plan hat. Das sollte doch wohl möglich sein, oder....?

 

Grüße

onra


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2019

Das automatische Session-timeout ist absolut unpraktikabel und damit inakzeptabel.

Es lässt sich so einfach nicht traden...

Eine Änderung durch z.B. Kopplung an die Session TAN ist dringlich nötig!


Moderator
Beiträge: 737
Registriert: 27.06.2019

Liebe Community,

bisher haben nur Aktionen wie z. B. "Konto aufrufen" oder die dortige Auswahl von „Ändern“ oder „Bestätigen“, zur erneuten Verlängerung auf 5 Minuten geführt.

Es freut mich Ihnen mitteilen zu können, dass nun auch Scrollen und Tippen als Aktivität erkannt werden und die 5 Minuten damit „neu starten“. Auch ist nun das Klicken ohne Bezug auf interne Systeme eine relevante Aktion.

Lediglich das Scrollen und Klicken in einem heruntergeladenen PDF-Dokument im OnlineArchiv kann nicht als Aktivität erkannt werden.

Viele Grüße

CB_Stephanie
Community-Moderatorin


Autorität
Beiträge: 1462
Registriert: 12.01.2019

Hallo CB_Stephanie,

....und was ist aus der 5min-TimeOut-Uhr geworden. Ist das bei euch ein Thema???? Was ist mit Feedback???

 

Grüße

onra


Moderator
Beiträge: 737
Registriert: 27.06.2019

Hallo @onra,

eine Änderung hierzu ist uns gegenwärtig nicht bekannt. Jedoch leite ich Ihre Anfrage gerne an die zuständigen Kollegen weiter. Sobald uns nähere Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren.

Viele Grüße

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2016

Selbst ein Monat nach Thread-Eröffnung hat sich noch nicht sooo viel getan.

 

Eine Anzeige der übrigen Zeit fehlt noch immer (keine Ahnung, was daran so schwer sein soll, das könnte ich als halber Anfänger wahrscheinlich schon in 10 Minuten - die passenden Funktionen liegen doch schon irgendwo herum, sonst könnte die Zeit doch auch nicht ablaufen!).

 

Und in der Community gilt das Scrollen und Klicken offensichtlich nicht als Aktivität, denn ich wurde gerade auch hinausgeworfen. 8 Finger und ein Daumen reichen nicht für schnelles Schreiben bei der Consorsbank...

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 277
Registriert: 17.10.2019

Ich denke, Consors sollte sich dazu durchringen, den Brokerbereich (Depot+Verrechnungs-Konto) vom Zahlungsverkehr (Giro) zu trennen.

Dann müßte man parallel das VK auf interne Zahlungen (Lastschriften für Sparpläne etc.) reduzieren und ein Referenzkonto verpflichtend vorschreiben.

Ich habe das in einem Schreiben an den Kundendienst angesprochen.

 

Die anderen Mitbewerber bekommen das auch hin. Dann könnte man auch wieder Kurse gemütlich auswerten, Informationen auf anderen Plattformen hinzuziehen usw.

So, wie es momentan aussieht, bleibt nur der AT. Für viele Gelegenheitstrader, Sparer etc. ist das aber nicht die Lösung. Das sind ja keine Daytrader.

 

Diese Problematik wird aber nach meinen langjährigen Erfahrungen mit CB so lange ausgesessen, bis es nur noch wenige interessiert; viele Betroffene sind aber bis dahin abgewandert. Ich kann nur jedem empfehlen, alternative Lösungen in Betracht zu ziehen.

Der erste und viell. schwerste Schritt ist die Beschäftigung mit den Mitbewerbern.

Überraschenderweise stellt man dann fest, dass andere Mütter auch schöne Töchter haben...


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2016

Bei einer anderen Bank kommt eine Warnung (Pop-up) vor dem Session-Out, wo man dann auf "Verlängern" klicken kann. Das werden doch die Softwareingenieure von Consors auch noch schaffen??


Enthusiast
Beiträge: 510
Registriert: 07.08.2014
Zum Beispiel die gelbe Bank, die diese Tochter jetzt sogar voll in die Mutter zurückholen will.
0 Likes
Antworten