Community

Antworten
Highlighted
pkaufhold
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2014
Nachricht 21 von 65 (2.440 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

[ Bearbeitet ]

Wann wird es eine App für "Android Wear" Smartwatches geben? Diese existieren bereits länger als die Apple Watch. Darum finde ich es schade, dass Apple immer erst den "Vorreiter" geben muss, eh man sich mit dem Thema "Wearables" auseinandersetzt. Ich würde es sehr begrüßen, wenn diesbezüglich Planung und Entwicklung vorangetrieben werden.

Ich besitze eine LG G Watch R.

Highlighted
CB_Michael
Community Manager
Beiträge: 591
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 22 von 65 (2.425 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Hallo DeHub,

 

Ihre Informationen liegen unseren Entwicklern seit heute morgen vor.
Ihre Vermuntung, die Consorsbank würde Ihre Aussagen nicht erst nehmen, möchte ich von uns weisen. Wir nehmen jede Aussage von unseren Kunden und Interessenten sehr ernst. Die uns gegeben Daten helfen Situationen darzustellen und darauf basierend mögliche Ursachen zu überprüfen. Die Prüfung Ihrer anfänglich gegeben Informationen ist ein Beleg hierfür.

Die Entwicklung der Watch App über den Simulator war bis zum Marktstart leider unausweichlich. Seit dem Start des Verkaufs liegen unseren Entwicklern jedoch mehrere Exemplare der Apple Watch vor.

 

Die angesprochene Problematik in Bezug auf die lokalen Watchlisten ist bereits seit Längerem auch bei den Entwicklern bekannt und wird mit den Wartungsarbeiten am kommenden Wochenende behoben sein.

 

Sobald uns weitere Rückmeldungen in Bezug auf die Watch App vorliegen werden wir sie gerne darüber informieren.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Michael Herbst

Community Manager

 

 

 

Highlighted
SkyBork
Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2015
Nachricht 23 von 65 (2.346 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Vielleicht habe ich ja was übersehen, aber wenn ich auf der Watch "Meine Finanzen" aktiviere, dann werde ich aufgefordert mich auf dem iPhone einzuloggen. Das führt das Konzept einer Smartwatch komplett ad absurdum, denn es macht ja nun keinen Sinn wenn ich erst mein Handy aus der Tasche holen muss. Oder gibt es eine Möglichkeit dauerhaft auf dem iPhone eingeloggt zu bleiben ohne wieder das PW eingeben zu müssen?

Antworten
0 Likes
Highlighted
DeHub
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 22.02.2015
Nachricht 24 von 65 (2.343 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Nein das ist in der Tat so. Jedes Mal wenn die App auf der Uhr komplett beendet wird muss, man sich wieder komplett einloggen. Das ist genauso schwach, wie dass kan am iPhone ständig diese kurze Pin in der Öffentlichkeit eingeben muss, damit einen jeder dabei beobachten kann. Stört mich aber momentan nicht, denn ausser "Daten werden geladen" gibt es in der Watchapp ja nichts zu sehen
Antworten
0 Likes
Highlighted
Nighttramp
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 12.05.2015
Nachricht 25 von 65 (2.327 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

So ein Schmarrn! Android Wear Uhren gibt es seit Jahren und jetzt kommt ihr mit der Apple Watch daher? Guten morgen! Innovativ wäre es gewesen, für erhältliche Hardware zu entwickeln. Unglaublicher Weise hätte man dann sogar die Uhr auf der Hardware testen können! Also, ein Meisterstück an Genialität sieht anders aus.
Antworten
0 Likes
Highlighted
DeHub
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 22.02.2015
Nachricht 26 von 65 (2.320 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Das Problem an dem Ganzen ist eben, dass Apple am ersten Wochenende mehr Uhren verkauft hat, als es bis dato Uhren mit Android Wear gab.
Antworten
0 Likes
Highlighted
hendriks
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2015
Nachricht 27 von 65 (2.267 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Ich find's ja schön, dass sich Consors neuen Entwicklungen nicht verschliesst.

Aber noch schöner fände ich es, wenn die klassische Web-Anwendung erstklassig wäre.

 

Zum Beispiel die Ansicht "Wertentwicklung" des Depots:

 

Sämtliche Grafiken sind dort noch SD, d.h. nicht Retina-Display tauglich. Sieht auf einem modernen Apple Notebook aus wie aus der Steinzeit.

 

Und dann die verfügbaren Kenndaten:

Einstandskurs, investiertes Kapital, Bewertungskurs, Bestand, Wert, Gewinn.

 

Das ist ja schön, aber wo finde ich:

- Charts über die Historie.

- Prozentuale/absolute Entwicklung im letzten Monat, Quartal, Jahr

- Separate Views für Bestand und Profit

- Risiko-Bewertung

etc.

 

Also ganz viele der Dinge, die Sie ja schon im Personal Investment Report können.

Warum nicht online? Wer liest schon PDFs?

 

Fände es sehr schön, wenn Sie dort mal ein wenig Geld investieren würden, bevor so für eine absolute Minderheit einen Marketing-Gag fahren...

Antworten
0 Likes
Highlighted
DeHub
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 22.02.2015
Nachricht 28 von 65 (2.244 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Hallo Herr Herbst,

das letzte Update hat ja wirklich die lokalen Watchlists endlich gefixed! Danke dafür! Können Sie schon eine Aussage treffen, wann ein Update für die Watchapp kommt? Und Sie sollten dabei dringen den Mechanismus für den Login überdenken. Die App ist so nicht wirklich sinnvoll, wenn man parallel immer das iPhone rausholen muss um sich einzuloggen.

Viele Grüße,
Denis Huber
Highlighted
CB_Michael
Community Manager
Beiträge: 591
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 29 von 65 (2.235 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Guten Morgen @DeHub,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe gerade mit meinem Kollegen aus dem Mobile Team gesprochen. Die Situation mit dem Login ist nicht optimal. Die Entscheidung diesen Mechanismus so zu gestalten basiert hauptsächlich auf einem sicherheitsrelevanten Hintergrund.

Möglichkeiten zukünftig diese beiden wichtigen Anforderungen, also ein Höchstmaß an Sicherheit und eine userfreundliche Nutzung, zu vereinen, werden geprüft und sind ein Stückweit auch von den Devices selbst abhängig.

 

Stand heute kann ich Ihnen noch keinen Termin für ein Update der Watch App nennen. Aktuell gehen wir jedoch nicht davon aus, dass dies vor Herbst 2015 der Fall sein wird.

Also noch viel Zeit um Anregungen und Ideen mit der Community zu teilen und zu diskutieren Smiley (fröhlich)

 

Ich wünsche Ihnen einen tollen Start ins Wochenende,

viele Grüße aus Nürnberg

Michael Herbst

Community Manager   

Antworten
0 Likes
Highlighted
DeHub
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 22.02.2015
Nachricht 30 von 65 (2.232 Ansichten)

Betreff: Consorsbank – bereit für die Apple Watch

Wie bitte? Ihnen ist aber schon klar, dass die WatchApp momentan nocht zu viel mehr brauchbar ist als Speicherplatz auf der Uhr zu verschwenden? Solange Ihr Plan nicht war ausschließlich "Daten werden geladen" anzuzeigen, funktioniert keine der vier Funktionen.

Der Punkt zu der Sicherheit ist mir klar. Nur bin ich der Meinung, dass ich alleine gross genug bin um zu entscheiden, ob ich meinen Pin speichern möchte oder nicht. Ich gehe ohnehin nicht davon aus, dass Consors im Falle eines Schadens meinen entstandenen Schaden übernimmt. Zudem ist das Phone mit TouchID gesichert und die Uhr sperrt sich sobald sie vom Arm genommen wird. Das Konzept ist hier ziemlich gut und selbst das erfahrene Outbank Team lässt das Speichern der Daten zu.