Community

Antworten
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 784
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 361 von 583 (1.241 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @1kosto,

 

zunächst herzlich willkommen hier in der Community. Allerdings möchte ich, auch wenn die Diskussion vereinzelt etwas abgleitet unbedingt drauf hinweisen hier geht es um "Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?" und nicht um "Macht eine Dividenden-Strategie überhaupt Sinn?"

 

Das Thema Dividenden-Strategie haben wir hier schon mehrfach in epischer Breite diskutiert. Ich hätte auf jeden Fall die Bitte die Diskussion dieses Mal in einer möglichst frühen Phase in einem passenden Thread auszulagern. Gff. werde ich mich dann auch daran beteiligen.

 

Z.B. könnte man einen alten Thread von mir reaktivieren, den ich in einem ähnlichen Fall mal dafür geschaffen habe: Pro/Contra Dividendenstrategie

 

Gruß

Myrddin

1kosto
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2018
Nachricht 362 von 583 (1.203 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo, zusammen

 

Die besondere Zuneigung der breien Masse zu Dividendeentiteln ist zum einen der Bankenkrise 2007/2008 mit Ihrem kräftigen Kursrutsch und den  derzeit  absoluten Niedrigstrenditen der Renten zu verdanken.

 

Viele haben damals in der Baisse alles verkauft und  hohe Verluste realisiert.

Sie hätten nur warten müssen, wie die Profis, dann wäre alles kein Problem gewesen.

Es folgte nämlich  einer der größten Kurssteigerungen der letzten 40 Jahre.

 

Läge die Anleiherendite derzeit bei  5% , also immer noch unter dem langjährige Durchschnitt, wären noch weniger Anleger in Aktien als derzeit investiert, ......

 

natürlich auch nicht in Dividendentitel

 

,sondern in Anleihen und Rentenpapieren-also Zinzpapiere.

 

Aber die Umlaufrendite steht um die 0%.

Wo wiollen die Anleger mit Ihrem Geld hin ?

 

 Die Masse der Aktienhalter, ich nenn Sie die "Zittrigen", greift  nach  - Aktienanleihen und/oder Dividendentitel.

 

"Zittrige" sind dann die, die bei einem irgendwann schärferen Kursrückgang Ihre Papiere wieder in Panik verkaufen wie 2007/8.-ähnich als wenn einer im Kino laut "Feuer" schreit, und die Masse sich wild und Panikartig durch einen engen Ausgang schiebt.

 

Aber, keiner schaut , ob es wirklich brennt.

 

Man trägt die Hose halt mit Hosenträgern und Gürtel, wobei eines von beiden reichen würde.

 

So habe ich gerade mit Titeln die wenig oder gar keine Dividende ausgeschüttet haben  die viel bessere Performance langfristig erzielt, als Papiere mit hohen Dividenden.

 

Natürlich freue ich mich bsw. wenn ich seit zig Jahren z.b  über eine Quartalsdividende.

 

Auch dieses Papier, eines meiner ersten Aktien (Coffeinhaltige Brause), habe ich mir nicht wegen der Dividende angeschafft, sondern ich habe damals schon an die Zukunft und den Erfolg des Unternehmens geglaubt.

 

 

 

 

 

 

Antworten
0 Likes
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 784
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 363 von 583 (1.201 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @1kosto,

 

sag mal hast Du meinen Beitrag gelesen?

 

Ich bitte Dich nun nochmal ausdrücklich beim Topic dieses Threads zu bleiben. Es ist schön wenn Du für Dich eine andere Strategie gefunden hast, jeder darf investieren wie es ihm beliebt. Als "Neuer" hier uns gleich mal Deine allgemeine Investment-Meinung am Diskussionsthema vorbei mehrfach "rein zu drücken" empfinde ich nun langsam als etwas unhöflich.

 

Gruß

Myrddin

1kosto
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2018
Nachricht 364 von 583 (1.213 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo Myrddin

Ich will keineswegs dem Thema " "Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?" ausweichen, aber mir scheint es wichtig das man mit dieser Fragestellung den eigentlichen Kern der Aktienanlage unterläuft.
Gerade weil dies von der überwiegenden Mehrheit verdrängt bzw. ignoriert wird.

Die Aktie war und bleibt in erster Linie eine Unternehmensbeteiligung.

Die zukünftigen und besonders langfristige Gewinnerwartung, der Erfolg und die Marktstellung seiner Beteiligung sollte hier vorrangig sein und nicht die Dividendenzahlung.

So suggeriert zudem Ihre Frage, das eine Empfehlung eines dividendenstarken Titels sich ausschließlich auf den Moment beziehen soll.

Fallen jetzt hierunter auch Titel/Empfehlungen die sich nicht für eine langfristige Anlage eignen, sondern eben nur für eine kurzen Zeitraum dem Anleger durch eine hohe Dividendenausschüttung nützlich sind.

Wenn ich jetzt Papiere empfehle, die gleichzeitig über eine gute Dividendenrendite verfügen, dann mag das für meine Analyse und besonders zu meinem Anlageverhalten passen.

Nur der Leser hat oft ganz andere Erwartungen, auch was die Kursentwicklung betrifft und ist enttäuscht.

Wäre er von meiner Kompetenz überzeugt, würde er meiner Empfehlung folgen, mit für Ihn negativen Folgen.

Eigene Gedanken sind durch keinerlei Empfehlungen/oderTips von Dritten zu ersetzen.


Highlighted
erich12
Enthusiast
Beiträge: 682
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 365 von 583 (1.208 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@1kosto

@expat. und @Myrddin

haben dich als Neuling nett begrüßt und geantwortet.

Wenn dir deine Kenntnisse über Aktien so wichtig sind, solltest du einen eigenen Thread eröffnen. Vielleicht findest du dort Gesprächsteilnehmer, die mit dir das Thema weiter vertiefen wollen.

Nochmals: Hier ist nicht der Platz für deine "tiefsinnigen" Beiträge.

Geh mal davon aus, dass es hier in der community viele Teilnehmer gibt, die ein umfassendes Wissen über ...und langjährige Erfahrungen mit Börse und Aktien haben.

.

Nopogo
Enthusiast
Beiträge: 255
Registriert: 22.07.2015
Nachricht 366 von 583 (1.188 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @1kosto,

dann freu Dich über deine besseren Gewinne.

 

Aber vielen was Du schreibst sind Halbwahrheiten.

 

Dividendenstrategien oder konservative Strategien gibt es schon länger als 2003 oder 2008/2009. Es kommt auf die Umsetzung an.

 

Bitte hier im Tread nur zu Dividendentitel schreiben.

 

Gerade wenn man neu in einer Community ist, sollten die Regeln beachtet werden. Insbesondere dann, wenn schon langjährige nett und freundlich darauf hinweisen.

 

Weiterhin viel Spaß in Erfolg in der Community.

 

Viele Grüße

Nopogo

 

1kosto
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2018
Nachricht 367 von 583 (1.160 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo myrddin,

 

Zunächst einmal kann ich Deine Verärgerung gut verstehen.

 

Immerhin hast Du die überwiegende Mehrheit hinter Dir, und das nicht nur hier in diesem Forum - in allen Finanzforen - ja im ganzen Finanz-Netz -

 

zudem wird eine "Dividedenstrategie"  auch in allen Finanzmedien empfohlen und wohlwollend kommentiert.

 

Wenn dann einer kommt, der im  Chor  falsch singt , und man selbst glaubt , der Chor singt richtig,......... dann kann man auch schon mal unsachlich werden.

 

So trage ich auch meine Anlagestrategien nicht vor, sondern ich bemühe mich Deine Form der Auswahl von Aktien nach Dividenden kritisch zu hinterfragen.

 

Dies muss in einem Forum erlaubt sein.

 

 

Der Begriff "Dividendenstrategie", also das man sich Werte bevozugt anhand der ausgeschütteten Dividenden auswählt, ist mir erst seit ca. 2008 bekannt.

-nach der Bankenkriese-

 

Ich bin bereits seit über 40 Jahren in Aktien investiert.

Früher hat die Dividende  nie eine Rolle gespielt.

 

 

Nun ist es leider oft so , das beim "Geld" die Mehrheit eben nicht Recht behält...

sonst gäb es ja auch mehr Reiche als arme.

 

Beweis der Überlegeheit

So wäre es sehr schön wenn Du hier aufgezeigt hättest, das Werte mit der Methode der Auswahl nach Dividenden signifikant besser z.b. seit 5-8 Jahren performt hätten, als Anleger die für hre Auswahl anderen Anlagestrategien zb, die Chartristen, die Valueisten, etc. gewählt haben.

 

Hier wäre dann ein möglicher Nachweis der Überlegenheit bei der Auswahl von Dividendentitel zu erkennen.

 

 

 

 

Antworten
0 Likes
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 784
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 368 von 583 (1.147 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @1kosto,

 

also entweder kannst oder willst Du nicht verstehen was ich Dir versuche mitzuteilen.

 

Also nochmals Klartext: In diesem Thread diskutieren wir über spezifische Aktien, auf die für einen Dividenden-Investor im Moment einen Blick rentieren könnte. Gerne darfst Du die genannten Werte dann auf die Art die Dir beliebt analysieren und darüber mit uns diskutieren.

 

Eine weitere Grundsatzdiskussion über die Fokussierung auf Dividenden-Titel bläht den Thread auf und lenkt vom Thema ab. Diese Diskussion ist in einem anderen Thread wesentlich besser aufgehoben. Hier werde ich auf jeden Fall aus diesem Grund auf keine Deiner Thesen auf sachlicher Ebene eingehen. Aber nicht weil ich die Diskussion fürchte. Es ist schon schlimm genug das ich nun bereits den dritten Off-Topic Beitrag verfasse, beim versuch Dir klar zu machen dass Deine Beiträge hin nicht rein passen.

 

Deine Kompetenz beim Thema Aktien kann ich im Moment noch nicht abschätzen, 40 Jahre in oder her. Aber Deine Kompetenz wie man sich als "Neuer" in eine laufende Diskussion ein bringt ist eine Katastrophe, das hast Du uns bereits bewiesen.

 

Gruß

Myrddin

stocksour
Enthusiast
Beiträge: 177
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 369 von 583 (1.108 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @1kosto,

was Du heute so von Dir gegeben hast sah am Nachmittag noch nach einem ganz passablen Einstieg in der Community aus, aber jetzt, wo Du in fünf posts 5 mal das gleiche umgerührt hast, kann ich nur noch sagen:

 

Schwach angefangen - und dann stark nachgelassen!

 

Antworten
0 Likes
Sigrid_W
Enthusiast
Beiträge: 986
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 370 von 583 (1.062 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@1kosto

 

Eigentlich wollte ich mich aus dem Offtopic-Teil dieses Threads raushalten, da schon genug andere Schreiber Dir zu erklären versucht haben, dass und warum das, was Du schreibst hier nicht hin gehört. Aber zu Folgendem möchte ich doch etwas schreiben:

 

Der Begriff "Dividendenstrategie", also das man sich Werte bevozugt anhand der ausgeschütteten Dividenden auswählt, ist mir erst seit ca. 2008 bekannt.

-nach der Bankenkriese-

 

Dass Dir etwas nicht bekannt war, heißt nicht, dass es das nicht gegeben hat. Ich teste  seit dem Jahr 2000 eine Dividendenstrategie, die es in diversen Variationen schon sehr viel länger beim Dow Jones gibt, mit dem DAX und dem MDAX. Zunächst habe ich das nur auf dem Papier gemacht. Da mich die Ergebnisse aber überzeugt haben läuft jetzt ein Teil meines realen Depots mit dieser Strategie.

 

Ich bin bereits seit über 40 Jahren in Aktien investiert.

Früher hat die Dividende  nie eine Rolle gespielt.

 

Für Dich vielleicht nicht. Für mich spielt die Dividende seit über 30 Jahren eine Rolle. Und wenn du mal über Deinen Tellerrand hinausschaust, z. B. in die USA und Großbritannien, wirst Du feststellen, dass dort die Dividende seit noch längerer Zeit eine Rolle spielt. Deutschland ist, was die Aktienkultur angeht, eher zu vernachlässigen.

 

Und noch einmal: In diesem Thread geht es nicht um Sinn und Unsinn irgendwelcher Strategien. Darüber kannst Du gern an den passenden Stellen diskutieren oder auch einen eigenen Thread eröffnen. Hier geht es darum, über einzelne Unternehmen zu diskutieren, die nun einmal eine ordentliche Dividende ausschütten.

 

Wäre es vielleicht möglich, diesen Teilthread an eine passende Stelle zu verschieben?