abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Umwandlung ADR in russische Originalaktien | Wann wird Consors aktiv?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2016

Jeder der aktuell ADRs im Depot hat, kennt die Problematik. Die russische Regierung hat ein neues Gesetz erlassen, das es ausländischen Investoren erlaubt, American Depositary Receipts (ADRs) in Aktien umzuwandeln. Die SdK hat bereits eine Leitfaden rausgegeben. Andere Broker sind bereits aktiv und wandeln die ADRs um. Nur Consors wird stellt sich bisher stur und wird nicht aktiv.

 

Gern füge ich hier für alle den Leitfaden der SdK bei

https://sdk.org/assets/Klageverfahren/Russland/Russische-Wertpapiere-2.pdf

 

Hat hier jemand von Consors schon eine positive Rückmeldung erhalten bzw. eine Meldung wie hier vorgegangen wird. 

 

Ich freue mich über zahlreiche Rückmeldungen!

 

 

 

 

 

781 Antworten 781

Moderator
Beiträge: 575
Registriert: 21.08.2017

Hallo liebe Community,

 

es gab einen technischen Fehler bei der Online-Anzeige, den wir sofort behoben haben. Die Weisungsmaske zur Beantragung der Ausnahmegenehmigung ist jetzt wieder verfügbar.

 

Viele Grüße

 

CB_Susan
Community-Moderatorin

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2022

Jezt geht es.

Vielen Dank für die Information.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 04.09.2023

Hallo,
Welche Gebühren entstehen bei der Umwandlung? Es wurde nichts klar ausgewiesen.

Vielen Dank!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2022

Nach einem Telefonat mit Consors erscheint mir der Antrag auf einen möglichen Umtausch in Original Gazprom derzeit als die einzige Option.

Fragen, die sich stellen:

  • Ist ein Umtausch möglich?
  • Wann wäre ein Umtausch möglich?
  • Welche Kosten wären damit verbunden?
  • Wo würde Gazprom nach dem Umtausch eingebucht?

All diese Details sind noch nicht endgültig geklärt. Allerdings scheint mir der Antrag auf Umtausch momentan als die beste verfügbare Option zu sein.

 

 

 

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2015

Nunja Umtausch ja, nein.?

Der ADR hat die WRN 90 32 76 und wurde bis zum Krieg rege gehandelt.
Die Gazprom RL 5 hat die WKN 766162 und ich finde keinen Börsenplatz wo Sie gehandelt wird.

Consors könnte nach all dem Elend , ein wenig aktiver sein.
Alles sehr unerfreulich

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 9
Registriert: 29.03.2022

Die Weisungsmaske zur Beantragung der Ausnahmegenehmigung ist jetzt wieder verfügbar.

 

@CB_Susan: Bedeutet das der Umtausch über die Consors ist jetzt möglich (Gazprom ADR)?

Warum gab es kein entsprechendes Schreiben? Erläuterungen, was zu tun ist etc.

 

Mein letzter Stand war „wir arbeiten zur Zeit daran…“.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2019

Habe ich dies richtig verstanden, dass nur eine Übertragung der ADR's nun  jetzt möglich ist und keine Umwandlung im Depot?

 

Hier wäre eine richtige Aufklärung wichtig!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2022

Ja ein Abenteuer.

 
 
 
Bitte beachten Sie die vollständigen Angebotsbedingungen:
Zugehörige Dokumente im Onlinearchiv anzeigen
 

Leider wurden keine passenden Dokumente gefunden.

Was jetzt??

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 9
Registriert: 29.03.2022

(Wenn ich das richtig verstanden habe) Nein, es ist erst einmal ein Antrag auf die Ausnahmegenehmigung, die durch Consors geprüft und gfls. eingereicht wird. Danach erst entscheidet sich (und man weiß nicht wann) ob die Umwandlung stattfinden kann. 

 

So wie ich das sehe (keine Handlungsempfehlung) geht ohne den Antrag gar nichts Diverse Quellen im Netz empfohlen daher, in jedem Fall den Antrag zu stellen. Das Zeitfenster dafür läuft am 15.09.2023 ab. Hat man den Antrag nicht eingereicht wird vermutlich gar nichts mehr gehen. Alles andere ist dann in der Zukunft. 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 49
Registriert: 23.07.2022

Wie Verona33 schreibt.

 

Entweder man wartet weiterab, oder man geht diesen von Consors vorgeschlagenen Weg.

Dann heist es wieder abwarten 1 oder 2 Jahre?????

 

Wo geht die Dividende hin?

 

 

0 Likes
Antworten