abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

TUI mal anschauen und einfach kaufen?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Autorität
Beiträge: 2079
Registriert: 12.01.2019

Hallo @ all,

...mir scheint TUI momentan bei den ganzen Negativszenarien wieder ein schöner Kauf zu sein. Die beiden Doppeltiefs aus März 2,4€ und Mai 2,7€ und dem Augusttief bei 3,1€  scheinen einen schönen Boden anzukündigen. Immerhin stand das Teil Mitte Februar noch bei 11,3€ (Covid-19-Abbruchkante), ehe das Corona-Elend seinen Lauf nahm.

Mittel- bis langfristig sollte hier einiges wieder nach Norden gehen können...;).

 

Liebe Grüße

onra

34 Antworten 34

Autorität
Beiträge: 3699
Registriert: 21.07.2017

Bei TUI spekuliere (!) ich im Moment auf 2 Dinge:

 

1. Die Saisonalität:

Ferienbedingt werden Umsatz und Ergebnis v. a. im laufenden Q3 und erst recht im folgenden Q4 eingefahren.

2. Die Vergesslichkeit:

Wie stecken die Aktionäre ihren Groll wegen der zurückliegenden x Kapitalerhöhungen weg?


Autorität
Beiträge: 3699
Registriert: 21.07.2017

Keine(r) mehr drin?

Nach einer ziemlich langen Durststrecke kam TUI pünktlich zum Nikolaus mit sehr positiven Zahlen und Ausblick, was die Börsianer entsprechend zu würdigen wussten.

Zumindest bisher.


Autorität
Beiträge: 1560
Registriert: 06.01.2017

@stocksour  Doch klar!! Dies und nächstes Jahr voll durchgebucht die Reisen, damit Umsätze in die Kasse kommen 😂, immer voll von oben, Frühbucherrabatte von 20% kassiert. So what. Wenn man weiß, wo man hin will - with no direction home, like a complete unknown, like a rolling stone! 🌴🍹🍍Wenn´s nicht kracht, könnten die Reisegelüste weitersteigen. Ich bin drin und habe unten zugekauft, der Konzern ist systemisch, deshalb hat die Regierung gestützt. Wir werden sehen. 

 


Autorität
Beiträge: 3699
Registriert: 21.07.2017

TUI legte heute, am Tag vor den Q1-Zahlen, auf XETRA schon mal um 6% auf €6,83.- zu nach ordentlichem Anstieg in den letzten Handelstagen.

Ob die Vorschusslorbeeren berechtigt sind wird sich dann morgen zeigen; Verlust ist in den beiden Winterquartalen saisonal/traditionell eingeplant - es kommt nur auf die Höhe an.


Autorität
Beiträge: 1560
Registriert: 06.01.2017

TUI AG, da muss aber noch mehr kommen! Ruski raus!!

0 Likes
Antworten