Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Lang & Schwarz (WKN 645932) / Profiteur vom Börsenboom und Wikifolio

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

L&S hat gestern die Ergebnisse 2014 bekannt gegeben, die m.E. sehr gut waren; allerdings waren die Erwartungen noch viel höher, deshalb ist die Aktie seit gestern auch deutlich unter Verkaufsdruck gekommen und steht jetzt so um die 16 Euro.

 

Die Dividendenrendite für 2014 (HV im August) beträgt schon satte 7,1%; soll aber nach den neuesten Schätzungen von Börse Online weiter steigen.

 

                            Gewinn                    Dividende

2014                   1,60 €                    1,14 €

2015                   1,80 €                    1,30 €

2016                   2,00 €                    1,50 €

 

Somit ergeben sich bei einem aktuellen Kurs von ca. 16 Euro Dividendenrenditen von

7,1% (2014)

8,1% (2015)

9,4% (2016)

 

Bitte beachten: für 2015 und 2016 handelt es sich um Schätzwerte mit den bekannten Unsicherheiten. Und L&S ist als spekulativer Wert einzustufen.

Wer es also etwas spekulativer mag, sollte sich mal mit diesem Wert näher beschäftigen - es gibt genügend Infos im Internet.

 

 

0 Likes
22 Antworten 22

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

Auf der Webseite boersengefluester.de findet sich ein aktueller Bericht von Gereon Kruse, einem langjährigen Redakteur von Börse Online. Sein Fazit: "Die kleine Delle zur Zahlenvorlage sollte auch diesmal eine gute Einstiegsgelegenheit sein."

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

In der aktuellen BO (für Abonennten jetzt schon als ePaper erhältlich) werden 10 kleine Werte mit großem Potential vorgestellt. Einer dieser Werte ist Lang & Schwarz.
U.a. wird das Gerücht erwähnt, dass das 'dicke' Warburg-Paket evtl. an eine andere Bank gegangen ist.
Es könnte also wieder spannend werden und der lahmen Kursentwicklung etwas auf die Sprünge helfen.

Aus meiner Sicht würden Kurse oberhalb 16 € ein Kaufsignal auslösen. Damit sollte die Konsolidierungsphase abgeschlossen sein.

 

Wer primär auf die Dividende spekuliert, der könnte zu den aktuellen Kursen um die 15,40 / 15,50 bereits kaufen.

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 88
Registriert: 28.01.2015

Wann ist denn bei der Aktie Record day für die Dividende?

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

Hallo SkyHH,

am 27.8.2015 ist die HV geplant, d.h. an diesem Tag sollten die Aktien im Depot sein, wenn man die Dividende kassieren möchte.

Übrigens wird in der aktuellen Ausgabe 11/2015 von Börse Online L&S als einer der '10 heimliche Starts' erwähnt.

Auf der Webseite von Börse-Online läuft gerade eine Umfrage zum Leserinvestment für Ausgabe 13/2015 (erscheint am 26.8.). Da werden 3 Aktien zur Wahl gestellt, u.a. auch L&S. Wer also in der BO Ausgabe 13/2015 noch mehr Infos zu L&S lesen möchte, der sollte an dieser Umfrage teilnehmen und für L&S stimmen.

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

Auffällig sind seit einigen Tagen sehr hohe Umsätze bei L&S. Irgendwas ist da 'im Busch': entweder ein Paketwechsel über die Börse. Habe leider keine weiteren Infos gefunden.

 

Mein Vorschlag: erst mal abwarten, bis charttechnisch eine Bodenbildung statt gefunden hat bzw. bis es valide Infos gibt (idealerweise von L&S selbst).

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

Heute waren die Umsätze extrem hoch, auf Xetra 231000 gehandelte Aktien. Diesmal sogar mit einem Anstieg, an der Börse Stuttgart jetzt sogar der Sprung über die 16 €.

 

Bin gespannt, ob der Verkäufer jetzt fertig ist, und die Aktie dahin läuft, wo die Börse Online das Ziel vermutet, nämlich 20 €.

In der Ausgabe, die jetzt am Donnerstag raus kommt, wird L&S sogar 2x positiv aufgeführt: Seite 13 und 79.

 

Die offene Frage ist, wer hat all die zig-tausend Stücke der letzten Wochen gekauft. Steht eine Übernahme bevor ? Wenn ja, zu welchem Preis ?

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

Ich denke, die Bodenbildung nach der 4-wöchigen Konsolidierung mit irren Umsätzen ist abgeschlossen. Noch ist nicht bekannt, wer diese riesigen Stückzahlen, die auf den Markt gekommen sind, aufgenommen hat - definitiv nicht die Kleinanleger.

 

Ich denke, jetzt kann bis August das Kursziel von 20 € in Angriff genommen werden. ODER der "große, anonyme Aufkäufer" (war auch gerüchteweise zu lesen) macht vorher ein Übernahmeangebot. Da wären mir aber 20 € zu wenig, gemessen an den Gewinnaussichten 2015 und 2016. Bei diesem Börsenboom muss L&S sich eigentlich 'dumm und dämlich' verdienen.Smiley (zwinkernd)

 

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2015

In Börse Online 13/2015 wird L&S als Leserinvestment besprochen und das Kursziel 20 Euro bekräftigt. Positiv wird erwähnt, dass Wikifolio jetzt auch in der Schweiz an den Start gegangen ist und das Gerücht, dass das Ergebnis des 1. Quartals 2015 deutlich über dem Vorjahr liegt (das war mehr als zu erwarten bei diesem Börsenboom).

Schade, dass es noch keine Info über die mögliche Paketverschiebung gibt, denn das könnte der Aktie nochmal einen richtigen Push geben. Aber unabhängig davon läuft die Aktie jetzt an das All time high heran.

 

 

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 100
Registriert: 08.12.2014
Um mal deine Selbstgespräche zu beenden. In anderen Foren spricht man sehr negativ über L & S, Verlust der BEP bei der DWP Bank und Verlust des größten Kunden DAB im Bereich Tradecenter.
0 Likes
Antworten