Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

@Zeki  gut, sehe ich auch so. Die geopolitsche Lagen bleiben ernst, meine Indikatoren Kratos Def.&Sec. und Carlyle Group (unschöne milit. Güter) Schwankungen unterliegen.

 

PetroChina ist ein Riesenwert, in komm. Staatsbesitz, wird übrigens auch gehalten von BNP Paribas in dem Wealthmanagement Lachende Frau

Ich bin drin. und wenn sich die beiden Masken einigen, geht das Ding ab, hoffe ich.

Oder das Gegenteil passiert, wir sind hier an der Börse und die Zukunft wird gehandelt UND wenn´s in der Zeitung steht, ist´s eh zu spät. Alles ist und bleibt Spekulation (allerdings mit veritablen Werten!!). So what??

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 33
Registriert: 04.09.2018

Hier noch ein Player, der immer mal wieder groß in den Schlagzeilen steht: Glencore Plc (A1JAGV)

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2502
Registriert: 21.07.2017

Ich kann mich nur wiederholen:

Gegen Glencore können die Zeitungen schreiben, was sie wollen - stimmt alles.


Autorität
Beiträge: 2502
Registriert: 21.07.2017

@dead-head , @Zeki ,

Vielleicht wird Öl in Gestalt von Petrochina ja mal zu Gold ...

Jedenfalls habe ich mich nach dem G20-Wochenende heute mittag reingewagt für < 0,5€.

Den Ausschlag gegeben hat letztlich die Meldung, die OPEC und ihre "assoziierten" Förderländer würden wohl ihre Förderkürzung verlängern.

 

Schön ist der Chart nun wirklich nicht. Auf gegenwärtig 1-, 3-, 5- und 10-Jahrestief, also praktisch auf ATL, halte ich das Risiko für überschaubar; an eine Pleite glaube ich nicht.


Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

@stocksour  Jepp! Es wird spannend, in Potus´ Country (und nicht nur dort) soll die Rezession vor der Tür stehen (HB), das kann heiter werden und seine Wiederwahl entscheidend gefährden. Daher dröhnt er wohl momentan nicht ganz so dolle mit "seinen Erfolgen".

Aber was heißt das für uns Investoren? Hier an der Börse wird die Zukunft gehandelt (spekuliert). Müssten dann nicht die Ölaktien nachgeben? Trifft das auch auf russ. Aktien zu oder sind die nicht so ganz im Spiel? Wo soll PetroChina noch hingehen (m. der mauen Div.)? Die US-Pharmawerte legen zu, werden schon konservative, vermeintlich sichere Investments getätigt?  So viele Fragen...

Ich bin übrigens mit einer kl. Pos. bei Macy´s rein (bedankt!!). Da wird immer gekauft werden.

Sonst blaues Meer, 30°, freundliche Menschen, Wein, Familie und Spaß. Just an another time along the road. Take it easy!Lachende FrauHerz

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

HEUTE:

"Ray Dalio (69), erfolgreichster Hedge-Fonds-Magnat der letzten Jahrzehnte, sieht die Aktienmärkte auf Sand gebaut. Ohne Zinssenkungen, Aktienrückkäufe und Steuer-Sparprogramme stünde der S&P 500 heute tiefer als vor 20 Jahren. Der wichtigste Tipp des Bridgewater-Gründers laut Handelszeitung: in Gold investieren."

 

Bin schon drin in Barrick Gold seit +40%, habe hier wie in der Straßenbahn geklingelt. Die meisten haben gelacht. Macht doch nichts, kann jede/r so machen wie Gusto.Lachende Frau

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

@Zeki   aufgrund der Performance des physischen Goldkurses lehne(n) ich/ wir uns mehrmals gaaanz entspannt zurück - auf der Terrasse mit einem schön gr. Glas Chateauneufdupape mit ein paar Kanapees, alles vom Feinsten. Salute!

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1335
Registriert: 12.01.2019

Hallo @dead-head ,

.....nicht vergessen, Gewinne zu realisieren, .....der "Goldspike" kann noch eine geraume Zeit weiter spiken, nicht zu gierig werden......

 

Liebe Grüße

onra

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

@onra  Danke, ich sehe allerdings noch gutes Potential nach oben, da die Zentralbanken  weltweit t-weise Gold kaufen, negative Zinsen, weiterhin ungelöste Wirtschafts- und Politikkonflikte, durchgeknallte Politikegomanen, russ. + cin. Abwendungen vom $, also Verkauf der gehaltenen Staatsanleihen etc... Das wirkt.

War doch klar, dass irgendetwas passieren musste, den Tesla find ich übrigens schön in rot, nicht in gold.Lachende Frau


Enthusiast
Beiträge: 263
Registriert: 03.12.2016

@dead-head auf der Terrasse mit einem schön gr. Glas Chateauneufdupap

 

@dead-head  Mit dem guten Spürnäschen für Gold kannst Du dir ruhig mal einen richtig guten Tropfen gönnen. Mein Lieblingswein aus Fankreich den ich bei besonderen Momenten mal geniese und dir mit gutem Gewissen empfehlen kann. Es ist aber wie bei den Aktien - jeder hat einen anderen GeschmackMann (zwinkernd)

Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande, Pauillac, France

0 Likes
Antworten