abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2016

Ich frage mich woher jeweils die Analystenmeinungen stammen. Ich habe vor einigen Wochen Aktien von Gilead gekauft - angegeben war "sehr hohe Chancen" und "geringes Risiko". Inzwischen habe ich hier fast 10 % Verlust zu verbuchen und jetzt sehe ich unter der Rubrik Analystenmeinung "sehr geringe Chancen" - und das im Zeitraum von wenigen Tagen.... Also, auf diese Empfehlungen kann man wohl getrost verzichten....

257 Antworten 257

Autorität
Beiträge: 2078
Registriert: 12.01.2019

Hallo @Gil...,

.....nach einem Doppelboden aus 2020 und 2022 geht es jetzt aber mal weiter zackig nach Norden; Chancen waren und sind sehr gut. Wer will noch mal, wer hat noch nicht....:).

Dazu passend gibt es schönen news flow.......-------> seekingalpha.com, 12.09.2022

https://seekingalpha.com/news/3882014-gilead-settles-hiv-and-hbv-drugs-patent-challenge-with-several...

 

Viel Glück ++++

onra


Autorität
Beiträge: 1702
Registriert: 12.12.2016

Bei höheren Kursen muss mann auch was verkaufen und dabei Verluste generieren.

Wenn man reichlich Gewinne gemacht hat, ist es sinnvoll , Verluste zu erzeugen.

 

Ende des Jahres lassen sich Gewinne nicht mehr mit Verlusten verrechnen.

Geht der Kurs weiter gen Norden, werde ich weitere Anteile verkaufen. 

Die Performance der Aktie hat mich in den letzten Jahren nicht überzeugt.

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3696
Registriert: 21.07.2017

(...) Die Performance der Aktie hat mich in den letzten Jahren nicht überzeugt.

 

Der eine sieht es so, der andere sieht es so ... je nachdem, ob in den Augen $-Zeichen oder €-Zeichen blinken.

Die Performance, bezogen auf die letzten 2 Jahre (seit meinem Einstieg 08-09/2020):

In USD:

Kursgewinn ca. 5% zzgl. 2 x 4,5% Dividende, ergibt rund 14%, annualisiert 7% Ertrag.

In EUR:

(EUR/USD 09/20: 1,19; EUR/USD 15/09/22: 1,0001)

Kursgewinn ca. 5% zzgl. Währungsgewinn 19% zzgl. 2 x 4,5% Dividende, ergibt rund 33%, annualisiert 16,5% Ertrag.

 

Dass Währungspaare Schwankungen unterliegen muss nicht extra erwähnt werden. Mal läuft es für, mal gegen einen. 


Autorität
Beiträge: 2078
Registriert: 12.01.2019

Hallo @stocksour,

...wer schreibt, der bleibt; wer rechnet, der öffnet....( hier das  Verständnis in der Ertragsberechnung ----> für den einen so, für den anderen soso und für die anderen solala....:).

 

LG+++ gute Erträge mit dem richtigen Vorzeichen

onra


Autorität
Beiträge: 1702
Registriert: 12.12.2016
0 Likes

Autorität
Beiträge: 2078
Registriert: 12.01.2019

Hallo @erich12 ,

...alles eine Frage des Einstiegszeitpunkts; das gilt ja wohl mehr oder weniger für sehr viele Zeitzyklen anderer Werte  ebenso, wenn man nicht gerade in die Sch...ße gegriffen hat....:).

2000 ------> 2010  ca. 800%

2000 ------> 2022 ca. 3000%

Dividenden kommen dann noch on top.....

Chart mal auf "max" stellen......------>

 

https://www.finanzen.net/aktien/gilead_sciences-aktie

 

LG

onra


Autorität
Beiträge: 1702
Registriert: 12.12.2016

Ich kenne die Chartentwicklung von Gilead , auch die maximale. 

Das macht aber nur Sinn, wenn man die Aktie auch 10, 20 , 30 Jahren hält. 

Bis zu einem Kurs von >100€  ging es in den letzten Jahren nur noch bergab, bis der Kurs seit 6 Monaten sehr stark anstieg .

Wer also vor 6 Monaten eingestiegen ist , kann sich natürlich freuen. Mein letzter Kauf war auch vor 6 Monaten (53), die meisten Käufe habe ich aber 2016 gemacht zu  70 Kursen .

Aber ich will jetzt keine Gewinne machen , sondern gezielt Verluste erzeugen. 

Warum habe ich schon erklärt . Ein nächstes Verkaufslimit ist im Markt. Vielleicht klappts heute.

Bei Amgen hat die Strategie "Kaufe tief, verkaufe hoch" perfekt geklappt. 

Aber jetzt will ich bis Ende des Jahres keine Gewinne realisieren.

Nochmals: Gilead ist für mich keine Topaktie. Fans sehen das natürlich anders. 

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2078
Registriert: 12.01.2019

Hallo @Gil...,

... Gute Q3 Ergebnisse geben hier mal wieder etwas Gas; AZH war so~~ 127 USD. Also noch Luft mit Zacken in unsere erfreuliche und bevorzugte Richtung.....:).

---->

https://pulse2.com/gilead-sciences-gild-stock-why-it-increased-over-9-today/

https://www.benzinga.com/analyst-ratings/analyst-color/22/10/29458990/analysts-turn-bullish-on-gilea...

 

LG+++

onra

 

 

 

LG++

onra

Antworten