Community

Antworten
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1032
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 441 von 490 (931 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

[ Bearbeitet ]

@pm2006   ich wünsche Dir ein glückliches Händchen.

Seit ca. 2 Jahren gibt es doch Trouble um den Titel, ich meine, die Journalisten in Asien und GB, FT, können sich die unklaren, finanzakrobatischenn Buchungen im Nahen Osten und Asien (guck Dir x die Länder an, Frau (wütend)) nicht aus den Fingern gesogen haben. Die Leute in der "Drahtkarte" (Zitat @on..) kommen von "Glückspiel und Por beep no", da muss man immer auf der Hut sein, denn Arbeit mit Kriminellen macht meistens kriminell - I can tell you!! Trotzdem - alles Gute!!!

immermalanders
Autorität
Beiträge: 3657
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 442 von 490 (885 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

@dead-head 

[...] Was hat eigentlich die Bafin in den letzten 2 Jahren getrieben?  [...]

Die waren bestimmt damit beschäftigt, die ganzen Beschwerden der Privatanleger zu MIFID2 und PSD2 usw. zu bearbeiten. Da bleibt halt für die eigentliche Arbeite keine Zeit mehr. Mann (Zunge)

 

Antworten
0 Likes
onra
Autorität
Beiträge: 1073
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 443 von 490 (877 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

Hallo @immermalanders ,

...oder Nebenbeschäftigung mit Covid-19-Gedöns......Smiley (zwinkernd).

https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/CoronaVirus/CoronaVirus_node.html

Grüße

onra

erich12
Autorität
Beiträge: 1402
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 444 von 490 (711 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

Im Forum beschäftigt sich "das Publikum"  nicht mehr mit der Marktsituation, obwohl reichlich "Musik" in den Märkten ist.

Der Nasdaq hat die "Corona Delle" ausgebügelt und steigt von AZH zum nächsten.

Und Dax und Dow sind auf dem besten Weg  zu den  Höchstständen vom Februar .

Heute stieg der Dax über 13000 .

 

In der Zwischenzeit und auch jetzt gab und gibt es viele Gelegenheiten für Nachkäufe zu Schnäppchenpreisen. 

Wirecard gehörte nicht zu meinen Kaufkandidaten. 

 

Ich setze weiter auf dividendenstarke Markenunternehmen, die aus der Krise als Gewinner hervorgehen bzw. sehr, sehr preiswert geworden sind.  

GS, 3M, RTX, Cisco, Fresenius, Ping An, CK Hutchison, CAH,AT&T etc. 

Technologie, Pharma, Konsum bleiben meine Favoriten.

Lerwick
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 41
Registriert: 21.12.2016
Nachricht 445 von 490 (701 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

Ich bin sehr auf die nächsten Zahlen von CKH gespannt. Das Öl-Investment wird ihnen weiter zu schaffen machen, der Rest sollte ja eigentlich ganz ordentlich laufen.

 

 

DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 500
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 446 von 490 (639 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

Publiziert die Bafin denn keine Jahresberichte, analog zu unseren Aktiengesellschaften?
Müsste doch für eine Bundesbehörde selbstverständlich sein.
Antworten
0 Likes
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 782
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 447 von 490 (634 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

Aber sicher doch: https://www.bafin.de/DE/PublikationenDaten/Jahresbericht/jahresbericht_node.html;jsessionid=D5BF0943...

 

Der von 2019 ist anscheinend nocht nicht erschienen.

pm2006
Enthusiast
Beiträge: 297
Registriert: 17.02.2017
Nachricht 448 von 490 (616 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

Sehr schöner Link. Prima. Der 2019er wird auf dieser Seite auch angeboten.
Scheinbar wird der jahresbericht der BaFin immer im Mai veröffentlicht.
stocksour
Autorität
Beiträge: 1951
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 449 von 490 (598 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

[off topic]

Mit rund 100 K p.a. im Durchschnitt werden die rund 2.700 Mitarbeiter/innen/* wenigstens nicht schlecht bezahlt ...

Antworten
0 Likes
DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 500
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 450 von 490 (582 Ansichten)

Betreff: Einschätzung zur Marktentwicklung

ok, aber soviel machst Du doch hier im Monat - wo unsere Börse dank Corona hype high ist ;-)