Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

649 ANTWORTEN 649

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 72
Registriert: 21.11.2016

Liebe Community,

 

ich möchte mich an dieser Stelle bei @ immermalanders @stocksour @onra @erich12 @Hawkwind und den vielen, die gute, fundierte und nützliche Beträge schreiben herzlich bedanken. Hat mir und vielleicht auch manchen anderen schon oft weitergeholfen.

Für 2022 wünsche ich allen beteiligten Glück, Erfolg,vor allem aber Gesundheit.

Oder wie sagt man in Franken? A gsunds Nais!

Herzliche Grüße

aldebaran

 

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 30
Registriert: 12.12.2014

Moin, kann es sein das sich mit der WL Änderung auch beim Orderdesk Fehler eingeschlichen haben. Meine Trailing Stop's werden nicht mehr automatisch nachgezogen. Müßte bei A12HJF jetzt eigentlich bei 40,932 € stehen (45,48 - 10%). Steht aber immer noch bei 39,78 €. Habt ihr da auch Probleme ?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1579
Registriert: 31.10.2016

@Daytrad 

 

Guck mal hier.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2019

Warum ist es unübersichtlich, weil die Kopfzeile maximaler Blödsinn ist !!!!!!!!!!!!!

Erstes Abteil, WKN.. bei mir am Bildschirm hat die Spalte eine Breite von ca. 6 cm,

jeder Aktienname darunter hat eine maximale Breite von 4 cm.. somit 2 cm freier Raum, sinnlos..

 

so geht es weiter.. z.B. Differenz zum Vortag %, 4,5 cm breit, die Zahlen darunter brauchen nur 2 cm.. 

wieder 2,5 cm sinnlose Breite.. usw. usw. bedingt durch das vergeuden in den einzelnen Reitern der Kopfzeile, dieses Platzes,

wird die Watchlist sinnlos breit, ist maximal unübersichtlich.. egal wie weit man den Bildschirm runterzoomt !!!

 

Heisst, die Kopfzeile muss geändern werden, die einzelnen Spalten enger gemacht werden, das

mehr Spalten auf dem Bildschirm sichtbar sind.. dann hat man wieder eine Übersicht!!!

Auch die Abstände der einzelnen Querspalten kann man geringer machen.

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 20
Registriert: 18.02.2017

Neue Jahr - neues Glück ?  Würde gerne für 2022 neue Watchlisten anlegen. Ich finde nirgendwo den passenden Button. Bin ich blind?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3320
Registriert: 21.07.2017

Frag @don6969 .

0 Likes

Moderator
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 43
Registriert: 08.02.2019

Hallo @applehot,

 

Oben links befindet sich das Dropdown-Menü zur Auswahl der Watchlist. Unter der Auflistung der vorhandenen Watchlisten befindet sich der Menüpunkt "+ neue Watchlist erstellen".

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Plettner

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 14.09.2014

an herrn plettner,

 

hallo. ich schreib hier nur mehr wenig wegen zu erwartender sinnlosigkeit..

habe mir die von consors ohne rücksprache ausgewählte watchlist mit allen meinen zusammengefassten werten aus verschiedenen einzelwatchlisten ( die wurden alle ohne ankündigung eines konkreten löschdatums gelöscht ) ausgedruckt.

das ergebnis:

seiten 1 bis 2 sind ok, dann kommen  die seiten 3 bis 14, die sind unbedruckt also ohne inhalt.

dann kommen die seiten, 15 bis 27. kann also 12 seiten wegwerfen. kann mir jemand erklären woran das liegt ?

g

chakaro


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 14.12.2021

Liebe Gemeinde,

ich bin nur normaler Aktien-Besitzer und war bei CB als "heavy trader" chargiert. Aber es hat ja keinen Zweck. In Quickborn gibt es als Service bereits ein "Musterdepot" in das man alle Werte seiner WL eintragen kann. Hiermit tröste ich mich bis zum endgültigen Übertrag meines Depots (laut CB derzeit 2-3 Wochen Dauer) und sehe wieder oben auf den ersten Blick mein Tagesergebnis. (# 1 von VicT 's legendärer Liste); Tagesergebnisse PRO Position leider nicht, da war die alte WL unschlagbar.

 


Gelegentlicher Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 12
Registriert: 06.09.2019

Da hier gesammelt wird:

Was bringen mir diese angeblichen "Verbesserungen" in der neuen Watchlist, wenn ich sie nicht brauche und dafür anderes/nützliches/für mich wesentliches  weg ist, auch wenn andere "Kunden" dies angeblich gewünscht haben?

Dass Thomas Fragen beantwortet, ist zu wenig!

 

Noch einmal:

Ich bin/war seit Anfangszeiten von CSO 1995 "Kunde" und habe mangels Alternative bei CSO in der Watchlist u. a. meine Anlagen abgebildet und gepflegt und hatte dadurch tages-/börsenaktuelle Übersichten/Informationen. 

Ärger gab es da schon genug, auch mit/durch Herrn Plettner - jetzt ist meine Nachsicht endgültig überstrapaziert.

 

Durch die "Verbesserungen" ist jetzt jahrzehntelange Arbeit weitgehend weg/kaum noch möglich oder sinnvoll:

1) Anlage/Pflege von weiteren Konten (z. B. Tagesgeld) in einer Watch-/Depotliste.

2) Pflege/Ergänzung Wertpapier-Sparverträge bei Nachkauf ist jetzt zu umständlich (geht nur mit Taschenrechner), da sich der Kaufwert/-betrag nicht ändern/ergänzen lässt.

3) Entsprechendes gilt für Anpassung Einstands-/Kaufwerte z. B. durch Dividendenzahlungen.

4) Änderungen Gesamt-/Depotwert zum Vortag fehlen jetzt (in % und absolut).

5) Änderungen Gesamt-/Depotwert zum Einstand/Kauf fehlen (in % und absolut).

6) Eingepflegte Notizen sind jetzt unleserlich oder weg bzw. ersetzt durch: <br>

7) Siehe Anmerkungen anderer Kunden/Kritiker.

Antworten