Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 38
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

662 ANTWORTEN 662

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 04.08.2021

Ich denke, da wird sich vor November nichts mehr ändern und das wird dann auch stark fehlerbehaftet und zumindest funktionsbeschränkt sein.

Ich bin hier seit Mitte der 90er Jahre Kunde und bin stark enttäuscht.

Ich sehe allerdings auch eine gewisse Logik: Consors gehört zu BNP. DiscountBroking-Banken werden aussterben und BNP bereitet dies bereits mit seinem Angebot „SmartBroker“ über DAB-BNP vor. BNP lässt also Consors sterben und geht voll auf NEO BROKING.
Das hat für mich selbstverständlich Konsequenzen …

Die erste ist, dass ich meine Charts woanders herhole und die zweite, dass ich …

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 6
Registriert: 14.09.2016

Auf dem iPad Air werden im Chartmodul die Comboboxen zur Auswahl von Charttyp, Indikator und Vergleichschart nicht richtig angezeigt. Der Fehler tritt mit bei Safari, Edge und Opera auf ist also kein Fehler im Browser. Scheinbar reicht der Platz nicht.

 


Routinierter Autor
Beiträge: 142
Registriert: 12.09.2016

Hallo Stob11, auch ich habe "schlechte Erfahrung" mit CB erfahren müssen.  Der Service wird immer weiter zurückgefahren, wollte ein weiteres Gemeinschaftsdepot eröffnen und nun stellt sich CB wegen der Legitimation, obwohl ich auch schon Jahre Kunde bin und schon entsprechende Depots, Girokonto usw. vorliegen. Das finde ich unglaublich. Habe heute mit dem Kundenservice darüber gesprochen, den ist es scheinbar sch... egal ob man die Depots auflöst oder nicht. Es gibt sicher auf dem Markt auch andere Mitbewerber die meine Depotwerte gerne übernehmen und das auch noch preiswerter. 


Autorität
Beiträge: 1582
Registriert: 31.10.2016

@Finanzminister 

 

Leider muss ich dir zustimmen: Kunden sind der @CB inzwischen wirklich sch...egal und nur lästiges Übel. Meine Anmerkungen zum Online Archiv und die Fehler interessieren niemanden. Es wird nur noch geändert und dem Kunden vorgesetzt nach dem Motto "Friss oder stirb", vollkommen egal wie sinnvoll (eher sinnlos) und praktikabel diese sind.

 

Was lernen wir daraus: frei nach REO Speedwagon "Time for me to fly". Diese selbstherrlichen Verschlimmbesserer haben uns als Kunden nicht mehr verdient!


Routinierter Autor
Beiträge: 142
Registriert: 12.09.2016

Hallo Hawkwind, ich werde heute auf die Rückmeldung vom Kundenservice warten, sofern ich nix bekomme, werde ich zumindest die Depots zum Mitbewerber übertragen und dort meine finanzielle Freiheit vorbereiten. Danke, Dir für Deine ehrliche Meinung.


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 12.07.2017

Frage: Weiß jemand, ob die alte ETF/Fonds/Aktiensuche noch existiert, wo man nach verschieden Kriterien (TER, KGV, etc.) filtern konnte?

 

Das was einem jetzt angeboten wird ist doch ein Witz...

 

Update: Habs gefunden. Schade, dass man das nicht wie früher direkt beim Produkt findet.

0 Likes

Moderator
Beiträge: 482
Registriert: 21.08.2017

Hallo @Hawkwind, hallo @Community,

vielen Dank für die rege Diskussion und die vielen Hinweise.

Wir hatten Ihre Anmerkungen an die Kollegen von der IT weitergeleitet. Diese konnten nicht alle Hinweise nachstellen.

Das Filtern von ungelesenen Dokumenten erfolgt über: Weitere Filter - gelesene Dokumente - Ausblenden.

Der Reiter Kostenausweis ist vorhanden und auswählbar.
Wurde hier vielleicht eine Kontoart ausgewählt, für die generell kein Kostenausweis generiert wird? Bisher haben wir keine weiteren Rückmeldungen erhalten, dass es hier einen Fehler gibt.
Die Kollegen von der IT besprechen sich aber hierzu noch einmal mit den Entwicklern.

Des Weiteren werden noch die Punkte, dass im Online Archiv der Filter für jede Sektion einzeln gesetzt werden muss und die Trennung nach einzelnen Sektionen als überflüssig angesehen wird, mit den Kollegen besprochen werden. Sobald uns hierzu neue Informationen vorliegen, teile wir Ihnen diese hier mit.

Viele Grüße

CB_Susan
Community-Moderatorin

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1582
Registriert: 31.10.2016

@CB_Susan 

 

Das Filtern von ungelesenen Dokumenten erfolgt über: Weitere Filter - gelesene Dokumente - Ausblenden.

 

Der wichtigste Filter wird unter einem Unterpunkt vergraben. Ganz großes Design!!!

 

Der Reiter Kostenausweis ist vorhanden und auswählbar.
Wurde hier vielleicht eine Kontoart ausgewählt, für die generell kein Kostenausweis generiert wird? Bisher haben wir keine weiteren Rückmeldungen erhalten, dass es hier einen Fehler gibt.

 

Er ist eben nicht immer vorhanden und auswählbar. Manschmal fehlt er. Eine Regel konnte ich nicht feststellen, aber es isr definitiv ein Verrechnungskonto, da ich kein Girokonto bei der CB habe. Es ist auch anderen Usern schon aufgefallen.

 

Des Weiteren werden noch die Punkte, dass im Online Archiv der Filter für jede Sektion einzeln gesetzt werden muss und die Trennung nach einzelnen Sektionen als überflüssig angesehen wird, mit den Kollegen besprochen werden. Sobald uns hierzu neue Informationen vorliegen, teile wir Ihnen diese hier mit.

 

Ironie an. Das ist großartig! Ironie aus. Wenn das erst besprochen werden muss, dann über eine Umsetzung entschieden wird und die Realisierung irgendwann 2024 erfolgt, dann habe ich bei der CB noch ein Minidepot. Wie geschrieben: Design eines Schreibtischtheoretikers, der nicht damit arbeiten muss.

 

Die anderen Punkte wie Charts, Skalierung oder Wertpapiervergleich werden gar nicht erwähnt. Klar, der Kundenservice ist davon ja nur in Form von Arbeitsplatzsicherung betroffen. Und was die Kunden wollen, interessiert nicht.

 

Frage mich immer mehr, womit die Bank eigentlich Geld verdient...

 

 

 

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 14.04.2021

@CB_Susan 

 

Gibt es denn schon Neuigkeiten, ab wann auch online wieder ein Verkauf (auch von Teilstücken) über den Handelsplatz "Sparlan" möglich sein soll - die telefonsiche Variante die gerade wohl nur möglich ist, ist nicht unbedingt den heutigen Zeiten entsprechend.

 

Vielen Dank im Voraus für jedliche Info!

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 142
Registriert: 12.09.2016

Hallo Hawkind, ich sage nur eins, "das Schweigen im Walde", hatte am Montag den Kundenservice angeschrieben, nach dem "tollen Telefonat". Aber nix passiert. Jetzt werde ich mich sicher auf die Suche nach einen anderen Vertragspartner machen müssen. Vielleicht wird man beim Mitbewerber als Kunde wahrgenommen. Eigentlich schade, fühlte mich immer gut aufgehoben, vorallem alles aus einer Hand, ist ja nahezu perfekt, wenn der Service stimmen würde. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antworten