abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Comerzbank

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 29.08.2018

Die Comerzbank seigt aus dem Dax aus was passiert mit  meinen Aktien ? 

0 Likes
43 Antworten 43

Enthusiast
Beiträge: 872
Registriert: 22.11.2016

"Wieviele % hat denn noch der Bund?" 15 % immer noch.

 

"Und will der nicht verkaufen?" Ja, ich denke aber, dass hier Corona und nun der Krieg in der Ukraine die Prioritäten verschoben hat.

 

Aber wenn Herr Lindner nun wartet bis der Kurs weiter gestiegen ist, wäre es auch nicht schlecht für den Staat. Bis dahin wird er eben die geplanten Dividenden kassieren.


Autorität
Beiträge: 1789
Registriert: 31.10.2016

Heute mal wieder Kostolanys Ratschlag beherzigt und gekauft, wenn die Kanonen donnern. Coba für 10,18 € und Deutsche Bank für 10,07€.

 

Von n-tv:

Der Kurseinbruch des europäischen Bankensektors im Zusammenhang mit der Schieflage der Silicon Valley Bank (SVB) stellt nach Einschätzung eines Händlers eine Kaufgelegenheit dar. Kursverluste in dieser Größenordnung seien nicht nachvollziehbar, da ein systemisches Risiko nach den Maßnahmen der US-Notenbank praktisch ausgeschlossen sei.

"Die Fed hat ganz offensichtlich aus der Lehman-Pleite gelernt", so der Börsianer. Dieser rechnet mit einer zügigen Erholung des Sektors in den kommenden Tagen. Bis dahin stelle eine Commerzbank-Aktie unter zehn Euro eine attraktive Kaufgelegenheit dar, heißt es.


Autorität
Beiträge: 3699
Registriert: 21.07.2017

Nachdem ich meine CBK-Position am 16.02.23 zu 11,47.- verkauft habe, habe ich sie am 16.03.23 zu 9,444.- wieder erstanden.

Das "gute Gefühl" von gestern hat sich heute ziemlich aufgelöst: es ist egal, ob du selbst an eine neuerliche Bankenkrise glaubst oder nicht - ob sie "gespielt" wird oder nicht, liegt nicht in deiner Hand.


Routinierter Autor
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 114
Registriert: 03.10.2020

Daher sind ja auch Versicherer- und selbst Rückversicherer abgesoffen.

 

Welchen Bank-Run sollte es bei der Münchener Rück wohl geben, dass man gezwungen wäre, plötzlich länger laufende Anleihen vorzeitig mit Verlust zu verkaufen a la SVB..., so das knapp 10% Verlust gerechfertigt wären?

Nichtmal Peter Thiel kann bei der zum Kapitalabzug aufrufen, was er besser bleiben gelassen hätte.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1560
Registriert: 06.01.2017

ˋa la long waren und sind das alles bei den BC Kaufkurse. nmM. Kann aber grundsätzlich falsch sein. Muße nich tun. Aber wo ist die Alternative??

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 218
Registriert: 24.01.2016

klappt doch , die Credit Suisse wird zum Schnäppchenpreis für ca. 2 Milliarden Dollar von der UBS übernommen die SNB unterstütz die ganze Schose und alle sind glücklich... 

derzeit gehen sich die Bänker wohl wieder das Näschen pudern nach dem Motto "Geld ist geil"

 

 

 


Autorität
Beiträge: 1560
Registriert: 06.01.2017

@uli-b  klaro, so isses. Die Gauner „verdienen“ weiterhin Millionen: s. NTV: „Exklusiv, Schlupfloch Schweiz, Wie Russland die Öl-Sanktionen umgeht.“ Viel Schnee auf dem Matterhorn, let´s rock! Alle sind dabei - nur wir nicht.


Enthusiast
Beiträge: 218
Registriert: 24.01.2016

ja @dead-head 😃 so sieht's aus, das wurde im Abwasser nachgewiesen, die Schweiz ist da ganz vorne mit dabei...

 

 

 


Autorität
Beiträge: 3699
Registriert: 21.07.2017

Nach dem heutigen Absturz auf 9,10.- wegen der gar nicht sooo schlechten Q1-Zahlen habe ich die Position zu 9,25.- (die CBK-Vorstände haben heute ebenfalls kräftig gekauft, aber deutlich teurer ...) verdoppelt; aktuell sind beide Käufe im Plus bei 9,50.-.

 

Hauptabsturzursache war wohl die "In-Franken-Hypotheken-Affäre" bei der polnischen Tochter m-Bank. Hier ein schon älterer Artikel aus der NZZ , wie dieses Problem in anderen Ländern Osteuropas politisch/wahltaktisch angepackt wurde. 


Autorität
Beiträge: 1560
Registriert: 06.01.2017

Hallo, die Coba hat verlauten lassen (HB), dass ab 2024 50% der Gewinne in Dividenden und Aktienrückkaufprogramme investiert werden sollen.(?) Daher steigt der Kurs heute um >3-10%. Wer´s glaubt, wird selig, "Heaven´s Gate" lässt grüßen. Alles ist und bleibt Spekulation. Ich bin seit <5€/St. dabei. Was wurde hier gelacht....besser machen!!

0 Likes
Antworten