Community

Antworten
Mariboso
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2018
Nachricht 1 von 14 (1.305 Ansichten)

Comerzbank

Die Comerzbank seigt aus dem Dax aus was passiert mit  meinen Aktien ? 

Antworten
0 Likes
urvater
Enthusiast
Beiträge: 559
Registriert: 22.11.2016
Nachricht 2 von 14 (1.268 Ansichten)

Betreff: Comerzbank

Wenn ein Unternehmen aus dem DAX aussteigt oder aus dem DAX fliegt, bleibt alles wie es ist. In dem Fall wäre die Commerzbank lediglich nicht mehr im DAX zu finden.

 

Was das für den Kurs der Aktie bedeutet ist nicht ganz klar. Ich denke, dass der Kurs kurzfristig etwas fallen wird, da die ETFs auf dem DAX ihre Anteile an der Commerzbank verkaufen müssen. Ist diese Phase abgeschlossen wird sich der Kurs wieder normalisieren.

Antworten
0 Likes
Roadrunner123
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 39
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 3 von 14 (1.205 Ansichten)

Betreff: Comerzbank

Im Grunde alles Richtig, nur die Kurserholung sehe ich absolut nicht. Viel schlimmer noch, PBN (und damit Consors) ist an der Commerzbank interessiert. Damit die Bank ohne Belastungen beim Deutschen Staat verkauft werden kann, müßte der Kurs bei ca 18 Euro stehen. Mit anderen Worten, wenn die Übernahme kommt, geht das auch noch zu Lasten des Steuerzahlers.

Das gemeinsame Joint Venture zwischen Consors und Commerzbank zur Kreditvergabe wurde ebenfals "aufgelöst" und ging komplett an PNB.

 

Ein Angebot von 18 Euro / Aktie wird da nicht kommen. Das wird wohl eher in Ruhe ausgesessen und dann günstig zugeschlagen. Vaon daher würde ich mich von der Aktie trennen.

Btw: die Beteiligungen von PNB in der Türkei in Sachen Lira sind auch nicht ohne; von daher würde ich von PNB auch die Finger lassen. Deot Deutsche Bank mit ihrem Problemgebiet USA (nachweislich überdurchschnittlich hohe Strafzahlungen von der FED - Amerikanische Banken zahlen für die selben strafbaren Aktionen weniger) würde ich ebenso die Finger lassen.

Andere Europäische Banken bauen gerade erst einen "Einlagensicherungsfond" auf. Den gibt es in anderen Ländern gar nicht. Daher bekommen die in Italien auch schnell kalte Füsse, wenn da eine Bank pleite geht. Ist bei der ING Group nicht anders.

Nur der Teil, der in Deutschland eine Banklizenz hat ist im Einlagensicherungsfond.

Von daher würde ich keine Europäische Bankaktie anfassen.

 

Sorry, habe ein wenig weit ausgeholt.

 

Frank

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3134
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 4 von 14 (1.188 Ansichten)

Betreff: Comerzbank

@Roadrunner123

Was für Unternehmen haben das Ticker Symbol PBN bzw. PNB??

Wenn Du die BNP Paribas meinst, die hat das Ticker Symbol BNP.

Roadrunner123
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 39
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 5 von 14 (1.148 Ansichten)

Betreff: Comerzbank

Ich meinte PNB Paribas. Da war leider ein Buchstaben dreher. Sorry. :-(

 

Kleiner Nachtrag noch: wer gern im Finanzsektor investieren moechte, der kann

sich an Wirecard versuchen; welche ja in den DAX aufsteigen und somit ist auch in

der kommenden Woche mit steigenden Kursen zu rechnen.

Aber Achtung: den Gedanken werden auch andere haben. ;-)

 

Frank

Antworten
0 Likes
erich12
Autorität
Beiträge: 1350
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 6 von 14 (1.142 Ansichten)

Betreff: Comerzbank

[ Bearbeitet ]

welche ja in den DAX aufsteigen und somit ist auch in

der kommenden Woche mit steigenden Kursen zu rechnen.

Aber Achtung: den Gedanken werden auch andere haben. ;-)

 

Vielen Dank für deine Empfehlung. Hättest du diese vor einem Jahr ausgesprochen, hätte ich mich wohl genauer mit diesem Unternehmen beschäftigt.

In diesem Jahr hat sich ja ein richtiger Hype um die Aktie entwickelt.

Der Kurs hat höchste Höhen erreicht, das KGV ist überirdisch, die Rendite minimickrig.

Die Aktie ist was für "the trend is your Friends" Fans.

Ich sage : Nein, danke.

Schauen wir mal, wie es weitergeht!

 

Edit: Die Comerzbank als Threadtitel mit einem M tut weh.

Kann man den Feler Smiley (Zunge)nicht berichtigen? 

 

Antworten
0 Likes
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1327
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 7 von 14 (1.129 Ansichten)

Betreff: Commerzbank

@erich12

 

Edit: Die Comerzbank als Threadtitel mit einem M tut weh.

Kann man den Feler Smiley (Zunge)nicht berichtigen? 

 

Jeder, der antwortet, könnte das schon mal bei seinem eigenen Beitrag machen. Smiley (zwinkernd)

 

Ich wäre übrigens wenig begeistert, wenn die BNP Paribas auch noch die Commerzbank übernähme. Es reicht doch schon, was sie mit Consors und der DAB angestellt haben.

dead-head
Enthusiast
Beiträge: 791
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 8 von 14 (965 Ansichten)

Betreff: Commerzbank??

[ Bearbeitet ]

Coba:  Was ist da in den letzten beiden Tagen los? Beginnen schon die Übernahmespielchen? Die Kurse haben signifikant angezogen. Bei der Dt. Bk. auch, aber nicht so stark. Wer weiß Bescheid?

Antworten
0 Likes
erich12
Autorität
Beiträge: 1350
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 9 von 14 (945 Ansichten)

Betreff: Commerzbank??

Weltweit haben Bankaktien zugelegt.

Zuvor sind Bankaktien aber auf tiefste Tiefen gefallen.

Wie sieht die Zukunft von Banken aus?

Nicht rosig bei jetzigem Zinsumfeld und bei Banken mit  gro0em Filialgeschäft.

Antworten
0 Likes
stocksour
Autorität
Beiträge: 1135
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 10 von 14 (879 Ansichten)

Betreff: Commerzbank??

Die Renditen der 2-jährigen US-Bonds liegen aufgrund der Entwicklung der FED-Fund-Rate inzwischen wieder >2%, die der 10-jährigen sogar über 3%. Das hilft natürlich den Banken, v.a. den amerikanischen, was man an deren Kursentwicklung gut ablesen kann.

 

In Europa rechnet man in 2019 mit ersten Leitzinserhöhungen. Gewöhnlich nimmt die Börse Entwicklungen 6-9 Monate vorweg, weshalb es nicht verwundert, dass die europäischen Banken jetzt auch allmählich anspringen. Aktuell gut 25% meines Depots warten schon lange darauf ...

 

 

Antworten
0 Likes