Community

Antworten
Highlighted
Steeby
Routinierter Autor
Beiträge: 125
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 101 von 624 (1.350 Ansichten)

Re: Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

@Zocki Ohne jemals einen Blick in die SW-Entwicklung bei Consors getan zu haben, wäre ich vorsichtig, die Entwickler zu blamen. Aus leidlicher Erfahrung kann ich sagen, dass in der Überzahl solcher Fälle eher die Rahmenbedingungen (das Management) die Ursache ist durch unrealistisches Setzen von Terminen und Resourcen.

 

@CB_Michael Jetzt weiß ich, was ich in dem Chaos hier am meisten vermisse. Jemanden mit richtig Streifen auf den Schultern (Direktoren-Ebene), der sich hier mal den empörten Kunden stellt, mit Entschuldigung und einem Plan wie er das kurzfristig behebt und mittelfristig verbessert. Es ist nicht die Krise, sondern das Krisenmanagement, das das Vertrauen zerstört.

 

Steeby

Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3581
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 102 von 624 (1.346 Ansichten)

Re: Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

@msch, [...] ...bei mir stürzt der AT auch nach dem update nach wie vor ab:
wenn ich aus einer kursliste heraus einen wert selektiere und diesen als chart mit einer von mir erstellten chartvorlage öffnen will. [...]

Dabei handelt es sich um ein anderes Problem. Wann hatten Sie den Bug an Consors gemeldet?

Was mit der Version 9.2.2 behoben wurde ist, dass sich der AT/AT-Pro nach gewisser Zeit selbsttätig schließt...

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
DrMettwurst
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2017
Nachricht 103 von 624 (1.329 Ansichten)

Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

Hallo,
Auch nach dem angeblichen Update zum Update (Version 9.2.2 Build:1) schließt sich bei mir der AT immer noch selbstständig ....
es ist einfach zum Kotzen.....
Antworten
0 Likes
Highlighted
Edgar
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2014
Nachricht 104 von 624 (1.302 Ansichten)

Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

Bei aller Geduld seit der Einspielung des ersten Updates: Die Updates zum "neuen" ActiveTrader sind grandioser Mist.

1. Beim Neustart flakern in den Charts 2-4 Aktien in der Kopfleiste. Das Koffersymbol pulst - das war's. Charts gibt es nicht/ nach mehreren Minuten mehrere.

2. Das Programm schließt aus unerfindlichen Gründen Innerhalb einer Stunde jetzt zu 4. Mal 3. Die Sortierung in den Kurs-Listen muss man permanent neu einstellen, weil die alph. Sortierung nicht gehalten wird.

4. Es ist nicht ersichtlich, ob man abgespeichert hat, weil das Icon nicht erkennbar reagiert das Wort Speichern fehlt nach wie vor im Menü. .

5. Die Sortierung in den Latest News folgt der 'Tageszahl', so gehen die Monate und damit alte und neuere Meldungen allerdings wild durcheinander.

Da gibt es nur eine Lösung: Spielen Sie die alte Version ein und bringen Sie die neue erst, wenn sie wirklich läuft (Test-User im Alltag testen lassen!)

Highlighted
ATtrader
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2017
Nachricht 105 von 624 (1.259 Ansichten)

Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

Leider ist in der neuen Version des ActiveTrader (09.11.) auch nach dem Update von heute Abend (13.11.) neben anderen Fehlern immer noch ein sehr schwerer Fehler, der eine korrekte Überwachung der Marktbewegungen per Alarmsignale teilweise unmöglich macht und vielen Nutzern damit täglich Erträge kostet.

 

Kurz zu meinen Erfahrungen und Tests

- Wenn man ein Limit im Alarmticker löscht, wird es in der Kursliste nicht gelöscht (bei jedem jeweils verwendeten Handelsplatz)

- Bei einzelnen (wichtigen) Handelsplätzen funktioniert das Setzen von Alarm oben/unten überhaupt nicht mehr, zu den Handelsplätzen gehören: ETR, TRG und USA (bei FRA und OTC beispielsweise funktioniert es noch)

- Die eingetragenen Alarmlimits werden im System nicht gespeichert und sind beim Neuladen des ActiveTraders verschwunden oder durch die alten Einträge ersetzt

- Das Anlegen einer neuen Kursliste als temporäre Problemlösung hilft nicht und liefert dieselben Fehler

 

Es scheint ein elementarer Fehler in der Programmierung vorzuliegen, der beim ActiveTrader (nach langjähriger positiver Erfahrung) in der Form noch nicht aufgetreten ist. Insgesamt scheint die Software unzureichend ausgetestet zu sein. Eventuell wurden Algorithmen oder Datenstrukturen in Zuge der Updates beschädigt.

 

Dieses schwere Problem sollte so schnell als möglich behoben werden.

Oder man stellt die funktionierende Vor-Version zur Verfügung, wenn eine kurzfristige Problemlösung nicht möglich sein sollte (leider sieht es irgendwie danach aus).

Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3581
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 106 von 624 (1.244 Ansichten)

Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

Hat man die Konfiguration neu erstellt (Version 9.x), tritt das Problem mit den Alarmen nicht auf. Dann kann man diese an allen Handelsplätzen setzen.

Was helfen könnte ist, dass man die Alarme aus der Kursliste löscht, diese exportiert, die Kursliste löscht und dann die Werte in eine neue Kursliste importiert und die Alarme neu setzt.

Alternativ kann man auch überlegen die Oberfläche neu aufzubauen und so alle noch vorhandenen "Altlasten" in der Konfiguration zu entsorgen. Durch die neu eingeführten Vorlagen für die einzelnen Elemente kann man eventuell auch ein paar Elemente einsparen, da man z.B. das Layout des Depots über die gewählte Vorlage jederzeit ändern kann. Ja, das ist viel Arbeit... aber am Ende, meiner Meinung nach, weniger stressig.

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hillbilly
Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 29
Registriert: 10.11.2017
Nachricht 107 von 624 (1.237 Ansichten)

Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

Also bei mir hat sich der AT nach dem Update heute abend jetzt nicht nach 1 Stunde, sondern erst nach 2 Stunden verabschiedet. Hat sich also nicht sooo viel geändert.  :-)

Antworten
0 Likes
Highlighted
stupidgame
Routinierter Autor
Beiträge: 154
Registriert: 22.11.2015
Nachricht 108 von 624 (1.201 Ansichten)

Betreff: Active Trader PRO Update... Software bricht regelmäßig zusammen

So Freunde, nach dem letzten Update und dem letzten Zusammenbruch bekomme ich nun gar nichts mehr gestartet. Das wars dann wohl.

Ich will hier jetzt auch nichts lesen, mit welchern Tricks o.ä. ich noch irgendwas an den Start bringen kann. Das interessiert mich alles nicht. Ich will, dass ich morgen früh ab 8:00 Uhr vernünftig arbeiten kann.

Setzt Eure Ärsche in Bewegung. Ansonsten komme ich vorbei und helfe nach.

Es reicht jetzt endgültig.

 

Highlighted
f6cotti
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2017
Nachricht 109 von 624 (1.161 Ansichten)

Betreff: AT Abstürze nach neuestem Update

Liebe Consors-Entwickler und AT Verantwortliche,

was ihr mich heute ein Geld gekostet habt, ist unwahrscheinlich.

Mindestens 10 Abstürze heute aus unerklärlichen Gründen.

AT schliesst einfach und möchte wieder neu gestertet werden mit allen Eingaben.

Einlogroutinendauer: ca. 2,5 min.

Das sind entscheidende 2,5 min im Daytrading.

Ich als Platinum-Trader tätige am Tag bis zu 100 Trades.

Und im wahrsten Sinne des Wortes kotzt es mich an, mit einem solchen Bug im Active Trader leben zu müssen.

Am Freitag vergangener Woche wurde mir eine Abstellung des Fehlers zum Wochenende zugesagt. Doch passiert ist nicht.

Hunderte Kommentare in der Community zeugen von diesem Problem.

Nehmt doch endlich einmal professionell Stellung und erklärt uns, oder versucht es zumindest, was das Problem ist. Auf alle 4 Rechner habe ich das gleiche Problem. AT verabschiedet sich und muss vollständig neu gestarte werden.

In Erwartung Eurer qualifizierten und belastbaren Antwort verbleibe ich.

 

mfg

f6cotti

Highlighted
f6cotti
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2017
Nachricht 110 von 624 (1.158 Ansichten)

Betreff: Active Trader PRO Update... Software bricht regelmäßig zusammen

....du hast Recht, ich fühle mich auch verarscht, gehen wir gemeinsam hin....LOL