Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Moderator
Beiträge: 292
Registriert: 23.05.2018

Hallo @Community,

die Kollegen arbeiten daran, um Innovationen und Verbesserungen im Sparplanbereich für die Kunden anbieten zu können.

Auch über die Höhe der Mindestsparrate wird aktuell nachgedacht. Ob und welche Änderungen es hier geben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht verbindlich gesagt werden.

Viele Grüße

CB_Stephan
Community Moderator

0 Likes

Inaktives Mitglied
Nicht anwendbar
Inaktiver Nutzer
Inaktiver Nutzer

Kommentarbereich ist mir iwie zu unübersichtlich, ich hab das gleiche gerade woanders einstellen wollen, aber was solls, hier mein beitrag:

 

Hallo Leute

 

nur mal als Hinweis, alles, was hier an Ideen und Blogbeiträgen zu Sparplänen vorgeschlagen und gefordert wird (ich zähle mal auf: Gebühren senken, Anlagebeträge ab 10 Euro, keine unsinnige Verbuchung von mehreren Gattungen bei zwei gleichen Sparplänen im Monat, Handling der Sparplanverwaltung usw. usf.) - ALL DAS gibt es schon und zwar bei einem Wettbewerber.

 

da kosten sparpläne gar keine gebühren (nicht so wie hier mit 1,5%), man kann ab 10 euro einsteigen, keine zig gattungen, das handling ist grandios einfach, ich ändere dort 50 sparpläne in 5 minuten ....schaut es euch an

 

 

bevor cb hier jemals was ändert (ich erinnere nur an die ca 5 jahre lange diskussion, wann endlich mal die sparpläne nicht mehr vorbörslich in münchen zu extrem miesen kursen ZUZÜGLICH 1,5 % gebühren ausgeführt werden - erst in diesem jahr endlich geändert) da fließt noch viel wasser den rhein runter, eh jemals was passiert

 

ab jetzt ohne mich, ich habe alle sparpläne verlegt, die gattungen mühsam (dauerte auch wochenlang, ging natürlich nicht online bei cb) zusammenlegen lassen, iwann verkaufe ich alles und gut ist es!

 

und tschüss 🙂

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 07.02.2020

Eine Sparplanerweiterung mit Jenoptik WKN: A2NB60 für Elektrotechnologie wäre schön.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 29
Registriert: 20.05.2017

Noch ein paar Wünsche:

 

McCormick & Co. | Gewürze & Aromen |  WKN 858250

Deere & Co. | Landwirtschaftsgeräte, Agrar | WKN  850866

Clorox | Konsumgüter | WKN 856678

S&P Global | Ratingagentur, Finanzdienstleistung | WKN A2AHZ7

Lockheed Martin | Rüstung, Raumfahrt | WKN 894648

Nasdaq, Inc | Börsenbetreiber | WKN 813516

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 03.01.2020

Gibt es schon Infos ab wann mit neuen sparplanfähigen Aktien zu rechnen ist? Seit nun fast 3 Monaten ist nichts mehr passiert. Wäre schön wenn man wüsste das z.B. ''alle 2 Monate'' neue Aktien sparplanfähig werden oder so ähnlich. 

 

Edit 18.12.20: Anscheinend kommen jetzt doch noch ein paar dazu. StoneCo wird mir jetzt auch als sparplanfähig angezeigt. Dann warten wir mal ab. Deere & co auch.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 01.10.2020

AirBNB und Palantir scheint es jetzt auch zu geben

 

Alles toll man hätte es irgendwann mal erwähnen können auf der Homepage


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 03.01.2020

Es scheint als wenn jetzt eine Menge Aktien dazu kommen. Sea Ltd. ist auch neu dabei.

 

Bitte noch The Trade Desk und Crowdstrike Holdings

0 Likes

Inaktives Mitglied
Nicht anwendbar
Inaktiver Nutzer
Inaktiver Nutzer

Schön, wie man sich freuen kann, wenn nach Monaten mal wieder paar neue Aktiensparpläne eingeführt werden.

 

Nur mal zur Info, ein Wettbewerber bietet über 1000 Aktiensparpläne an und das auch noch kostenfrei, nix mit 1,5% Gebühr und womöglich noch an einem vorbörslichen Börsenplatz ausgeführt.

 

 

Da ist jede Aktie schon dabei, die man sich wünscht.

 

Gestern mal wieder eine Order bei CB gemacht, sorry Leute, für 69 Euro!!!! Nie wieder. Überall kosten Orders noch zwischen 5-10 Euro max, bei o.g. neuen Broker sogar nur 1 Euro, aber 69? Hallo?

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 03.01.2020
So lange die Wettbewerber nur auf dem Smartphone vertreten sind, sind Sie für mich keine Alternative. Ausserdem gefällt mir der Handelsplatz mit den Spreads nicht. Meist ist das bei wenig gehandelten Aktien kaum günstiger.
(hab da auch ein Konto)
0 Likes

Inaktives Mitglied
Nicht anwendbar
Inaktiver Nutzer
Inaktiver Nutzer

@don, zu deinen beiden Argumenten:

 

1.) nur smartphone: gebe ich dir recht, hätte das gerne auch zusätzlich am pc (bin da auch altmodisch), aber letzten endes macht es keinen unterschied mehr, wo man sich einloggt, am smartphone, pc oder tablet, es ist nur ein konto mit depot

 

2.)börsenplatz/spread: ich erinnere zunächst mal dran, das bei cb bis vor kurzem die sparplan orders noch vorbörslich 8 uhr in münchen ausgeführt wurden, zu dem extremen spread in münchen kam dann noch die 1,5% gebühr dazu- beim wettbewerb erfolgen die ausfürhungen zu xetra und us handelszeiten, der spread ist fast gleich mit xetra oder us börse, das argument lasse ich also nicht gelten, zum,al man ja nicht zusätzlich auf den ask kurs noch 1,5% gebühr zu zahlen hat

 

 

mach dir mal den spaß und lasse 4-5 identische sparpläne auf ein vierteljahr laufen und vergleiche dann, wo du am ende mehr fürs geld bekommen hast- ich habs ausprobiert, ich habe nicht einen plan mehr hier, wenn cd sich da nicht bald bewegt, dürften die meisten früher oder später wechseln

0 Likes
Antworten