Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Die neue Watchlist - das Highlight im Dezember

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2021

Hallo Thomas, 

 

ich frage mich ja ernsthaft, ob Du bei der Diskrepanz zwischen Marketing Bling Bling und Realität nicht auch das gruseln bekommst oder bist du wirklich der Meinung, dass die neue Watchlist der große Wurf ist?

 

Ich fange mal mit den für mich im Moment größten Problemen an und hoffe, Du kannst mir hier erklären was ich falsch mache. 

 

1. Was muss ich tun damit ich die Tagesveränderung eines Depots in Prozent und in Euro dauerhaft angezeigt bekomme?

 

2. Was muss ich tun, damit mir die Beträge zu den Werten in meiner Watchlist passend zum Kurs des gewählten Börsenplatzes dauerhaft richtig angezeigt wird (US Wert in der Watchlist, Tradegate als Börsenplatz gewählt und Kurs wird in $ angezeigt)? Klar, man kann in die Bearbeitung reingehen und die Einstellungen so wie sie sind lassen und nur noch einmal final abspeichern damit wird es dann bis zum nächsten Logout angezeigt aber will das jedes Mal machen wenn man über 70 Werte in der Watchlist hat und teils mehrfach am Tag checken will was läuft? 

 

3. Was muss ich tun damit mir alle Werte meiner Watchlist immer direkt angezeigt werden und ich nicht jedes Mal die Einstellungen von 50 auf alle setzen möchte? 

 

Ich stoppe an der Stelle mal damit es nicht zu viel auf einmal wird. Eine kurzfristige Anleitung zum richtigen Umgang mit diesen 3 Problemen würde mir schon mal sehr weiterhelfen. 

 

Vielen Dank und viele Grüße,

 

Andreas

14 Antworten 14

Autorität
Beiträge: 1587
Registriert: 31.10.2016

Ich schliesse mich da mal an. Wird eigentlich noch weiter entwickelt oder war es das mit den großen Versprechungen?

 

Der Jahreswechsel ist vorbei, nichts tut sich mehr. Alleine die fehlerhafte Sortierung lernt jeder Azubi im ersten Jahr. Hier warten wir jetzt seit vier Wochen auf die Behebung des Fehlers. Oder sind die letzten fähigen Entwickler alle zum Depotwechselservice abkommandiert?


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2021

Bei dem Thema ist leider absoluter Stillstand. Ich hatte das in einem anderen Thread auch schon thematisiert aber offenbar eine Formulierung in einem etwas längeren Text gewählt, die die sensiblen Gemüter von Consors zu sehr getroffen hat. 

Daraufhin wurde der gesamte Beitrag gelöscht und man hat dann natürlich auch darauf verzichtet, auf die - für Consors eigentlich durchaus unangenehmen - genannten Punkte einzugehen. Ich kann den Ansatz zwar verstehen aber so geht man nicht mit seinen Kunden um. 

 

Ich erwarte hier von Consors überhaupt nichts mehr - selbst Nichtigkeiten wie die angekündigte Änderungen, dass Standardmäßig alle Werte einer Watchlist angezeigt werden sollen können nicht umgesetzt werden. Ein Armutszeugnis sondergleichen. 


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 54
Registriert: 07.01.2020

@Eispickel 

 

Mir wäre auch wichtig, dass die Watchlist im Vollbildmodus bleibt, wenn ich die Seite aktualisierte


Enthusiast
Beiträge: 638
Registriert: 14.11.2016

Wahrscheinlich war noch etwas Budget für 2021 da, das man ausgeben musste. Mit dem Dezember endete dann das Projekt 🐒


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 28.12.2021

Die Watchlist war und ist für mich ein sehr wichtiges Werkzeug. Die jetzige "Modernisierung" ist ein Rückschritt und eine Zumutung sondergleichen ! Unbrauchbar !!

Hat sich das vor Freischaltung eigentlich ein Wissender mal angesehen ? Offensichtlich nicht.

Für mich als langjähriger Kunde der Consorsbank gilt nun ein Verbleib mit meinem Depot zu überdenken.

Ich will die alte Watchlist zurück, oder schnellstens ein Update der Neuen mit mindestens allen Funktionen der Alten !!!!!

Mit weniger freundlichen Grüßen

Jörg


Autorität
Beiträge: 1587
Registriert: 31.10.2016

Diese vollkommen unnachvollziehbare Auswahl der Börsenplätze treibt seltsame Blüten. Stand doch soeben ein Aktie mit + 7 Prozent an der Spitze (Börse Düsseldorf 15 Uhr), nach Wechsel auf Tradegate stand sie nun mit - 11 Prozent am anderen Ende der Tabelle. Das sind verlässliche Darstellungen!

 

Aber was will man von einer Bank erwarten, die diese Woche ein Verrechnungskonto bebucht hat, das im März 2021 gelöscht wurde. Das schafft nun absolut nicht jede Bank, aber Consors!


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 14.09.2014

seit nun bald monaten fehlen immer noch :

oben rechts der investitionswert

dann der gewinn oder verlustwert absolut und in % ( der tagesgewinn/verlust )

dann der depotgesamtwert

beim anclicken desvollbilds fehlt immer noch die überschrift, welche watchlist es ist, die bezeichnung verschwindet

aus den 50 sind immer noch nicht die 100 bzw. alle geworden

die seite ist völlig unübersichtlich im vergleich zur alten watchlist

ich denke bei consors weiss niemand mehr , wie eine richtige und gute watchlist ausschauen muss. wie die alte ausgesehen hat, hat man bei denen schon vergessen und aus den hirnen der IT gelöscht.

selbst leute aus dem startrader team erzählen, wie unglücklich sie über die WL aKtion sind. man meint, es sei vielleicht gut gemeint gewesen, aber nicht gut gemacht. zwischen den zeilen kann man lesen: inzwischen schäme man sich dafür....so ein erbärmlicher laden, der nichts mehr auf die reihe bringt. aber bei der depoteröffnungswerbung wird gross getönt: man sei bei einem premiumservice gut aufgehoben...das ist nun wirklich nur noch lächerlich. ich wechsle jetzt zu anderen brokern, die könnens wirklich besser....consors kanns net ....und man bekommt kein konkretes datum genannt, bis wann was denn nun fertiggestellt wird....weil sies selber nicht wissen, was sie wann schaffen werden und was nicht.  mein 8 jähriger enkel bekam gerade ein papier, in dem zielvereinbarungen besprochen und vereinbart wurden. zielerreichung bis zum  xxxx. so einfach ist das schon in der grundschule 🙂

armes consors....

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 12.12.2021

Jetzt lenk den Thomas doch mal bitte nicht vom programmieren ab! 

 

Was ich echt erschreckend finde ist der Umstand, dass die Consorsbank innerhalb von Minuten auf Unsinn, wie z.B. wenn ich jetzt hier Wald und Wiesen Bank schreibe, reagieren kann es aber auf Fragen über Tage nicht reagiert oder es über Wochen nicht schafft selbst einfachste Hinweise von den Betroffenen umzusetzen. 

 

Wie schon 253x erwähnt, ich denke bei dem Tempo was ich von Consors hinsichtlich Fehlerbeseitigung kenne wird es noch geschätzte 495 Jahre dauern bis wenigstens mal die Tagesperformance wieder zur Verfügung steht. Einfach nur traurig was hier (nicht) läuft.

 

 


Autorität
Beiträge: 1587
Registriert: 31.10.2016

Heute mal ein Lob: Der Sortierfehler wurde behoben, die Nuller sind jetzt da, wo sie hingehören.

0 Likes
Antworten