abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Tagesgeld Bonuszins

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 01.11.2018

Wie erfahre ich ob mein Tagesgeldkonto konkret

am Bonuszins teilnimmt ?

14 Antworten 14

Autorität
Beiträge: 1782
Registriert: 31.10.2016

Am 17.08.2023 gab es eine pesönliche Mitteilung der Konten in deinem OnlineArchiv. Falls du diese nicht bekommen hat, ist dein Tagesgeldkonto wohl nicht dabei.

0 Likes

Routinierter Autor
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 114
Registriert: 03.10.2020

Dreht euch nicht um,
denn der Plumpsack Zinssatz geht um!
Wer sich umdreht oder lacht

bei der 0,8
kriegt den Buckel blau gemacht.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 02.04.2023
Nun, ich habe per Nachricht mitgeteilt bekommen das mein Tagesgeldkonto bei den 3,5% dabei ist. Aber wenn ich nun unter Kontodetails nachsehe steht hier immer noch ein Habenzins von 0,8%. Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2021
Hallo, ist bei mir auch so.
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 871
Registriert: 22.11.2016

@Madders Die 3,5% gelten ja nur für das frische Geld und nicht auf den Gesamtbestand das Tagesgeldkontos. Die 0,8% hingegen gelten generell für ein Tagesgeldkonto. Von daher gehe ich davon aus, dass daher die angezeigten 0,8% korrekt in der Ansicht sind.

0 Likes

Routinierter Autor
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 114
Registriert: 03.10.2020

@urvater Das Problem ist- durch die breiter gefassten Möglichkeiten des Geldabflusses ist es praktisch unmöglich,

den mit 3,5% verzinsten Betrag zu ermitteln.

Der ändert sich bei mir praktisch täglich- ok- ich nehme die Aktion auch nicht für voll und gehe von 0,8% aus.

Anleihen, Geldmarktfond oder externes Tagesgeldkonto sind die Mittel der Wahl.

 

Wenn Consors wirklich Interesse an frischem Geld gehabt hätte, wären die Bedingungen

nicht so verquer gestaltet worden, dass man sie erst einige Male lesen muss, um sie dann doch nicht verstanden zu haben.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 30.11.2016

Sicher muss eine taggenaue  Darstellung im Tagesgeldkonto möglich sein,

aufgeteilt in 0,8% und in 3,5% .

 

Die Bank und der Kunde benötigen es ja für die richtige Abrechnung,

völlig unabhängig davon wann etwas eingezahlt oder abgebucht wird.

 

Es ist ein Tagesgeldkonto, wenn ich es heute auflöse, muss die Berechnung passen

und ich muss mein Geld bekommen.

Darüber kann es keine Diskussion geben.

Es ist hier eindeutig der fehlende Wille es korrekt anzuzeigen.

 


Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2020

Ich habe begonnen frisches Geld auf das Tagesgeldkonto zu buchen. Leider sehe ich keinen Unterschied zu den bisherigen 0,8 % Zins.

Die Information, dass ich frisches Geld ab 01.09. zu 3,5 % verzinst bekomme, hatte ich von Consors bekommen.

Bisher sehe ich nichts von den 3,5 % Sonderzins.

Merkwürdig? Aber so steht es geschrieben !

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2020

 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil😎 Der Topzins wird von Consors nur im Quartalsauszug ausgewiesen 🍋

Also Spannung aufrecht erhalten und Ende September den Kontoauszug prüfen !

Der Topzinssatz wird Ihnen im Quartalsauszug aufgeteilt dargestellt: Der Zinsaufschlag wird als „Fresh-Money-Habenzins“ ausgewiesen.

Gut zu wissen: In den Kontodetails wird grundsätzlich der Standardzinssatz angezeigt!

0 Likes
Antworten