Community

Antworten
tt7
tt7
Gelegentlicher Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 15
Registriert: 02.03.2016
Nachricht 1 von 11 (501 Ansichten)

Ausschüttung XBT Provider

[ Bearbeitet ]

Guten Tag!

Beim Bitcoin ETN 'XBT Provider' (WKN A18KCN) gibt es eine Ausschüttung der Verkaufserlöse von dem Bitcoin Cash Fork. Die Ausschüttung findet nicht Automatisch statt, stattdessen soll man seinen Anspruch in einem bereitgestellten Portal melden. Das funktioniert leider nicht von Deutschland aus, hier soll der Broker aktiv werden.

 

Die aktuelle Meldung zu der Ausschüttung findet sich hier:

https://xbtprovider.com/news/post/xbt-provider-ab-further-update-with-regard-to-distribution-of-bitc...

 

Das ist die Seite auf der man sich registrieren soll:

https://claims.xbtprovider.com/

 

Wenn man sich mit deutscher Adresse registriert bekommt man folgende Mitteilung:

As a non-resident of the Nordic area, we don't have any records for you. Please contact your brokerage, who must submit a claim on your behalf to their Nordic nominee.

 

Ich würde gerne wissen wie das bei der Consorsbank angewickelt wird.

 

CB_Susan
Moderator
Beiträge: 13
Registriert: 21.08.2017
Nachricht 2 von 11 (448 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

Hallo @tt7,

vielen Dank für Ihren Beitrag. 

Da uns zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht alle Informationen vorliegen, haben wir Ihre Anfrage 
zur weiteren Klärung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren. 

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Susan
Community-Moderatorin

CB_Kai
Moderator
Beiträge: 279
Registriert: 17.09.2015
Nachricht 3 von 11 (363 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

Hallo@tt7,

zu besagtem Papier liegt uns keine Meldung über die beschriebene Ausschüttung vor.
Eine Anfrage an die Lagerstelle wurde von unserer Seite aus gestellt.

Bis zu einer belastbaren Antwort bitte ich um Ihre Geduld.

Alternativ biete ich Ihnen an, dass Sie ihr Anliegen gerne auch an Ihre persönliche Kundenbetreuung
herantreten. Dort kann man den Fall aufnehmen und Sie nach Klärung dann persönlich kontakten.

Diese erreichen Sie montags bis sonntags von 07:00 Uhr – 22:30 Uhr unter 0911-369-3000

Beste Grüße

CB_Kai

 

Community Moderator

tt7
tt7
Gelegentlicher Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 15
Registriert: 02.03.2016
Nachricht 4 von 11 (349 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

[ Bearbeitet ]

In einem anderen Forum hat sich offenbar ein Mitarbeiter von XBT Provider gemeldet.

 

-der Link wurde entfernt-

 

Vielleicht hilft das weiter.

Antworten
0 Likes
Highlighted
MIchaelB
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2015
Nachricht 5 von 11 (264 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

Hallo CB_Kai,

 

hat sich zu dem Thema "Dividende bei XBT Provider AB" jetzt schon etwas ergeben ?

Ist ja schließlich schon eine wichtige Sache, hier als CONSORS Kunde partizipieren zu können!

 

Ehrlich gesagt, würde ich es nicht verstehen, wenn man hier als Deutscher Anleger aussen vor bleibt. Schließlich handelt es sich um einen europäischen Anbieter und kein z.B. amerikaniches OTC Minicap Papier.

 

Vielen Dank

Michael Braun

Monarch
Routinierter Autor
Beiträge: 85
Registriert: 05.04.2017
Nachricht 6 von 11 (232 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

Die Regeln hier verbieten es mir zu schreiben, woher ich das weiß, aber die Emittentin des Zertifikats (XBT Provider AB) arbeitet an einer Lösung des Problems. Consors kann im Grunde überhaupt keinen Einfluss darauf nehmen.

 

Gruß

Monarch

Antworten
0 Likes
CB_Kai
Moderator
Beiträge: 279
Registriert: 17.09.2015
Nachricht 7 von 11 (159 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

Hallo @MIchaelB,

eine Rückfrage bei den hier involvierten Kollegen ergab, dass wir unsererseits diese Kapitalmaßnahme nicht unterstützen. Die Lagerstelle kann Ihnen ein Certificate of Holdings ausstellen, welche Ihnen den Bestand bestätigt.

Zur Abwicklung wenden Sie sich bitte an den Emittenten.

Beste Grüße

CB_Kai
 

Antworten
0 Likes
tt7
tt7
Gelegentlicher Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 15
Registriert: 02.03.2016
Nachricht 8 von 11 (147 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

[ Bearbeitet ]

Ich habe mich schon an den Emittenten gewendet und der bietet sogar für diese Ausschüttung ein Online-Formular an. Mit einem deutschen Depot kommt man aber nicht weiter, hier muss anscheinend der Broker aktiv werden. Ich mache mir Sorgen dass mein Anspruch auf die Ausschüttung verfällt wenn nichts passiert denn es geht für mich um einen nennenswerten Betrag.

 

xbtprov.png

Antworten
0 Likes
peregrino
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 13.03.2015
Nachricht 9 von 11 (135 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

Um welche Beträge handelt es sich dabei (je ETN XBT Provider)? Vielleicht lohnt es sich ja für mich auch mal nach zu haken.
Antworten
0 Likes
Monarch
Routinierter Autor
Beiträge: 85
Registriert: 05.04.2017
Nachricht 10 von 11 (117 Ansichten)

Re: Ausschüttung XBT Provider

Hallo noch einmal,

 

der Broker ist nicht der richtige Ansprechpartner. Dieser muss ja auch erst das Geld von der Emittentin erhalten. Der Broker erhält zunächst das Geld von der zuständigen Lagerstelle und verteilt es dann (nach Abzug von Steuern etc.) an seine Kunden. Die Emittentin wiederum muss sich um den Prozess zur Auszahlung an die Lagerstelle kümmern.

 

Wie gesagt: die XBT Provider AB ist aktuell nach eigenen Angaben an der Klärung der Problematik für deutsche Anleger. In wie weit dies der Wahrheit entspricht, entzieht sich natürlich meiner Kenntnis.

Antworten
0 Likes