abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Ausschüttung XBT Provider

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 02.03.2016

Guten Tag!

Beim Bitcoin ETN 'XBT Provider' (WKN A18KCN) gibt es eine Ausschüttung der Verkaufserlöse von dem Bitcoin Cash Fork. Die Ausschüttung findet nicht Automatisch statt, stattdessen soll man seinen Anspruch in einem bereitgestellten Portal melden. Das funktioniert leider nicht von Deutschland aus, hier soll der Broker aktiv werden.

 

Die aktuelle Meldung zu der Ausschüttung findet sich hier:

https://xbtprovider.com/news/post/xbt-provider-ab-further-update-with-regard-to-distribution-of-bitc...

 

Das ist die Seite auf der man sich registrieren soll:

https://claims.xbtprovider.com/

 

Wenn man sich mit deutscher Adresse registriert bekommt man folgende Mitteilung:

As a non-resident of the Nordic area, we don't have any records for you. Please contact your brokerage, who must submit a claim on your behalf to their Nordic nominee.

 

Ich würde gerne wissen wie das bei der Consorsbank angewickelt wird.

 

16 Antworten 16

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 02.03.2016
Pro Anteil sollten ca. €1,39 ausgeschüttet werden.
0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2017

Hallo,

hat sich in dieser Sache schon etwas getan? Ehrlich gesagt finde ich es extrem enttäuschend, dass Consors die Besitzer dieser ETN derart im Regen stehen lässt.

Gruß

Martin

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 02.03.2016

 Ich habe jetzt von XBT Provider das hier als Anwort auf eine Anfrage bekommen:

 

We can confirm that the Issuer's hedging agent and your broker worked successfully together to formulate a resolution at a master level to avoid multiple claims.
Please contact your client relationship manager at your broker for more information on your claim.

Es soll sich also etwas Seitens der Consorsbank getan haben. Könnte das ein Mitarbeiter hier bestätigen?

0 Likes

Moderator
Beiträge: 44
Registriert: 22.08.2017

Hallo @tt7,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag.

 

Da uns zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht alle Informationen vorliegen, haben wir Ihre Anfrage

zur weiteren Klärung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet.  Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren.

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

CB_Julia

Community-Moderatorin

0 Likes

Moderator
Beiträge: 448
Registriert: 15.10.2015

Hallo @tt7,

es freut mich, Ihnen die Rückmeldung der zuständigen Kollegen geben zu können:

Nach Rücksprache mit unserer Lagerstelle wurde uns bestätigt, dass voraussichtlich am 09.03.2018 eine "Capital Distribution" in Höhe von 1,56 USD je Stück ausgeschüttet wird. Weitere Möglichkeiten zur Anmeldung etwaiger Ansprüche ist weder uns noch unserem Verwahrer möglich.

Beste Grüße

CB_Petra
Community Moderatorin


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 02.03.2016

Wunderbar, das ist eine erfreuliche Nachricht.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 02.03.2016

Um der Diskussion einen Abschluss zu geben, die Ausschüttung ist heute Nachmittag als 'Zinsgutschrift' auf meinem Verrechnungskonto angekommen.

Antworten